Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Clara12, 14.11.03.

  1. 14.11.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo liebe James-Umwandel-Künstler,

    ich habe gestern ein neues Rezept ausprobiert, das ich beim nächsten Mal gerne im TM machen würde. Dürfte nicht schwer sein, aber ich bin mir mit der Zeit nicht sicher.

    Die Angabe "Tasse" bezieht sich jeweils auf eine Tasse mit einem Fassungsvermögen von 250 ml.

    Schokoladen-Frösche (2 Bleche, ca. 50 Kekse)

    1/2 Tasse Milch
    1/2 Paket Butter
    2 Tassen Zucker
    6 schwach gehäufte EL ungesüßten Kakao ==> mischen und einmal aufkochen lassen.

    1 Tasse Kokosraspeln
    3 Tassen Haferflocken
    1 Tütchen Vanillezucker ==> hinzugeben, alles gründlich vermischen und mit einem TL Klackse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bleck geben.

    Kalt stellen und mindestens 12 Stunden trocknen lassen.

    Die Kekse sind so lecker, ich bin immer noch vollkommen fasziniert. Außerdem geht es wirklich blitzschnell - einfach toll. :-O

    Was meint Ihr, wie lange die Zutaten brauchen, bis sie kochen? Den Rest unterzurühren ist ja dann kein Problem mehr.
     
    #1
  2. 17.12.03
    cappi
    Offline

    cappi

    Hallo ,
    hat das Rezept schon einer im James probiert ???
    Würde mich wirklich sehr interessieren.
    Erika
     
    #2
  3. 19.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe noch was gefunden!!!
    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #3
  4. 19.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    Hallo Sigrid,

    ob das wirklich schmeckt "ungesüßter Kakao" und nur 1 Tütchen Vanillezucker auf die Menge? Ich glaube ich teste das mal mit "gezuckertem" Kakao ..... Danke für das Hervorkramen!

    Gute Nacht und liebe Grüße

    Sigrun;)
     
    #4
  5. 19.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    Hallo Sigrun,
    Du testest es gesüßt und ich ungesüßt und dann berichten wir, einverstanden????

    Liebe Grüße
    Sigrid
     
    #5
  6. 19.11.06
    Balnea
    Offline

    Balnea Balnea

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    im Rezept stehen auch noch 2 Tassen Zucker @SigiSolingen;)
     
    #6
  7. 19.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    Danke Balnea, lesen müsste man können!
     
    #7
  8. 19.11.06
    Balnea
    Offline

    Balnea Balnea

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    hihi, passiert mir auch oft :rolleyes:
     
    #8
  9. 19.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    Hab' ich auch überlesen, sogar beim 2ten Mal :eek: !!!
     
    #9
  10. 19.01.07
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    Und nu? Würde mich mal interessieren, ob das jetzt TM-tauglich ist oder nicht? :confused:
     
    #10
  11. 19.01.07
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    Hallo,

    habe das Rezept gerade gespeichert. Noch nicht ausprobiert, aber eines ist wohl klar - TM-tauglicher geht's ja wohl nicht.

    Sachen vermischen und aufkochen (also paar min. 90 bis 100 Grad, Stufe - sagen wir mal, 2)

    dann die restlichen Zutaten dazu, Stufe 2 bis 3, und dann das Ganze mit Löffeln aufs Backblech transferieren.

    Oder?

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #11
  12. 21.01.07
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    habe die frösche gerade im tm gemacht.
    jetzt stehen sie im keller zum kühlen.
    der teig hat lecker geschmeckt, denke dass die kekse das dann auch sind.

    ich finde das rezept super. bin immer auf der suche nach eifreien leckereien für meinen sohn.

    hab aber noch eine frage:
    warum heißen die schokoladenfrösche? :eek:
     
    #12
  13. 21.01.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    Hallo Barbara,
    Du hast nicht zuuufällig beim Einfüllen die Zutaten gewogen? Dann würde ich mich als "kochende Trittbrettfahrerin" für die Gewichte interessieren...;)
     
    #13
  14. 21.01.07
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    hallo truse.

    hab ich leider nicht. hab aber nur die hälfte des rezeptes gemacht, habe alles mit einer großen kaffetasse abgemessen.
    ich denke bei ein paar gramm rauf oder runter kommt es auch nicht so an.
     
    #14
  15. 21.01.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    Hallo Barbara!
    Schneller als der Wind....=D
    Danke für die Antwort!
     
    #15
  16. 21.01.07
    ati
    Offline

    ati

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    Hallo Camilla,

    das kommt mir ja sehr gelegen dieses Rezept! Darf momentan keine Kohlenhydrate essen. Das heißt ich werde es ausprobieren wenn ich es nicht mehr aushalte ohne was zu naschen, bis jetzt staune ich selber über mich! Werde dann Süßstoff verwenden, das ist erlaubt!

    Vielen Dank!:p

    Liebe Grüße Ati
    :flower:
     
    #16
  17. 21.01.07
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    hallo ati!

    sind die haferflocken denn keine kohlehydrate?
    hast du zum süssen schonmal stevia probiert?
     
    #17
  18. 21.01.07
    ati
    Offline

    ati

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    Hallo Barbara,

    das stimmt was du sagst, doch diese darf ich in kleinen Mengen essen. Stevia habe ich noch nicht versucht, woher bekomme ich es und ist es nicht auch Zucker und somit KH? Oder in welche Katekorie wird es eingestuft?
    Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit und den Tip!

    Liebe Grüße Ati
     
    #18
  19. 21.01.07
    Truse
    Offline

    Truse

    Tassen ausgewogen!

    Hallo Ihr Naschkatzen!
    Eben habe ich diese köstliche Masse produziert und freue mich schon, wenn die Dinger trocken sind!!!!
    Hier die Ergebnisse des Auswiegens:
    • 2 Tassen Zucker = 400 g
    • 1/2 Tasse Milch = 125 g
    • 1 Tasse Kokosraspel = 80 g
    • 3 Tassen Haferflocken = 300 g
    Ich habe z. T. etwas gerundet. Viel Spaß beim Zuwiegen!
    Das Aufkochen hat bei mir bei 100 Grad St. 2 übrigens 6,5 min gedauert.
     
    #19
  20. 21.01.07
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: Schokoladen-Frösche (Kekse ohne Backen)

    hallo ati!
    stevia ist eine pflanze und hat keine kalorien.
    man bekommt sie in manchen ökoläden. allerdings nur als badezusatz deklariert.
    ich werde mir welches vom blauen planeten bestellen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen