Schokoladen-Joghurt-Torte....Rezept?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von francas mama, 23.01.11.

  1. 23.01.11
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Hallo,
    im neuen Finessen-Heft ist eine Schoko-Joghurt-Torte abgebildet, leider ohne Rezept. Wer kennt es und würde es mir verraten?
     
    #1
  2. 23.01.11
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo Ulrike,

    hab ich auch gesucht und dann den Hinweis im großen Heft gefunden, dass es das Rezept von den TR´s gibt.
    Also frag mal Deine TR.

    Schönen Sonntag Julia
     
    #2
  3. 23.01.11
    lambi
    Offline

    lambi

    Hallo Ulrike,
    ich habe es von meiner TR bekommen;)

    lG
    Claudia
     
    #3
  4. 23.01.11
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,
    na das ist ja prima. Ich habe gar keine TR. Meine ist verschollen.
     
    #4
  5. 23.01.11
    die-kleene87
    Offline

    die-kleene87

    verschollen?
    wie geht den das?
    Aber ich bin mir sicher das du das Rezept von einer Hexe hier ausm Forum bekommst.
    Nen Unterschied macht es in meinen Augen ja nicht. Und TR sind hier ja auch vorhanden
     
    #5
  6. 23.01.11
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hi,

    oje eine verschollene TR. Sehr unpraktisch. Ich habs zwar noch nicht per Mail bekommen, aber ich denke nächste Woche wird das Rezept in meinem Mailpostfach landen.

    LG
     
    #6
  7. 23.01.11
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo Ihr Lieben!
    Auch mich würde genau dieses Rezept interessieren.
    Ich habe leider auch keine TR.
    Vielleicht könnte es mir ja einer zukommen lassen.
    Schon mal vielen Dank im voraus.
    Liebe Grüße
    Vera:rolleyes:
     
    #7
  8. 23.01.11
    Backsternchen
    Offline

    Backsternchen

    Hallo ihr Hexen,
    meine TR hat sich auch in Luft aufgelöst.Wäre auch sehr an dem Rezept interessiert.
    Vielleicht kann ich es auch bekommen.Danke!

    ___________________________________
    Backsternchen
     
    #8
  9. 23.01.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Leute,

    schreibt doch direkt eine PN an eine Beraterin eueres Vertrauens ;).
     
    #9
  10. 23.01.11
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    hallo zusammen,

    warum meldet ihr euch nicht mal bei euerer TR (die "verschollen" ist, sich "in Luft aufgelöst hat" usw....), sie freut sich sicher drüber? Eine meiner Kundinnen hat mich heute auch schon wegen der Torte angeschrieben, ich hätte es sowieso morgen allen meinen Kundinnen geschickt. Ich freu mich immer, wenn sich meine Kundinnen einfach so auch mal bei mir melden!

    Und falls euere TR aufgehört haben sollte, könnt ihr euch gerne an die Bezirksleitung oder direkt an VW wenden, dann werdet ihr von einer Kollegin weiterbetreut.
     
    #10
  11. 24.01.11
    Nati55
    Offline

    Nati55

    Finessen 01/11 - Rezept nur über TR

    Hallo Hexleins,

    im neuen Finessenheft fiel mir sofort das Foto der Schokoladen-Joghurt-Torte ins Auge. Leider ohne Rezept, das ist nur über Repräsentantinnen zu beziehen. Könnte mich bitte mal jemand aufklären, warum uns erst mit appetitlichen Bildern der Mund wässrig gemacht wird, wir uns dann aber selbst darum kümmern sollen, das Rezept zu erhalten:eek:. Das leuchtet mir nicht ganz ein, immerhin sind die Finessen ja kostenpflichtig! Abgesehen davon ist es für die TRs auch mit einem nicht unerheblichen Aufwand verbunden, jeder Kundin den Wunsch zu erfüllen. Freue mich auf Antwort:)!

    Liebe Grüße
    Renate=D
     
    #11
  12. 24.01.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Renate,

    also ich habe eine super liebe TR, die mir direkt dieses super Rezept zugeschickt hat.
    Werde die Torte auch dieses Wochenende testen.
    Frag deine TR mal.
     
    #12
  13. 24.01.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Renate,
    du musst das einfach so sehen, dass mit der Zusendung des Rezeptes von deiner Repräsentantin an dich wieder ein Stück Kundennähe praktiziert wird - man (Beraterin) bringt sich damit auch wieder in Erinnerung und der Kunde sieht so auch, dass hier nicht nur ein Verkauf abgeschlossen worden ist, sondern eine weiterführende Betreuung - und gerade das macht doch auch ein Stück weit die gute Zusammenarbeit aus. Meine Kunden freuen sich immer, wenn sie die Rezepte bekommen und ab und an bekomme ich auch liebe Anrufe verbunden mit einen Dankeschön.....und nicht selten wird bei einem solchen Anruf noch ein wenig über Gott und die Welt und den TM im speziellen geredet;)
     
    #13
  14. 24.01.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Susasan,

    ich gebe dir völlig recht, was deine Argumentation angeht - und das Ganze klappt auch gut, wenn man so eine engagierte TR hat, wie du bist - aber da meine TR (sie hat ihren TM mit mir gekauft und dann bei Vorwerk angefangen) ihre Tätigkeit wieder eingestellt hat, habe ich versucht, das Rezept über die TR zu bekommen, bei der ich damals den TM bestellt habe - leider ohne Erfolg.
    Und das finde ich sehr schade, denn so sind die Möglichkeiten doch sehr begrenzt, an solche Rezepte zu kommen.
    Auch die regelmäßigen Rezepte, die ich von meiner Nicht-mehr-TR immer bekommen habe, fallen seitdem weg... Dabei denke ich, ist es doch nicht so viel Arbeit, eine Emailadresse mehr in seinen Verteiler aufzunehmen...
    und schließlich habe ich meinen TM ja auch bei ihr gekauft!
    Und ich mache ja auch fleißig Werbung für den TM und für mich war eigentlich völlig klar, dass sie die nächsten Präsentationen machen soll, nachdem meine Freundin aufgehört hat. Aber so gibt mir das Ganze schon zu denken.
     
    #14
  15. 24.01.11
    Nati55
    Offline

    Nati55

    Hallo Susasan,

    Zitat: dass mit der Zusendung des Rezeptes von deiner Repräsentantin an dich wieder ein Stück Kundennähe praktiziert wird - man (Beraterin) bringt sich damit auch wieder in Erinnerung und der Kunde sieht so auch, dass hier nicht nur ein Verkauf abgeschlossen worden ist... Meine Kunden freuen sich immer, wenn sie die Rezepte bekommen..........Zitatende.

    Würden die Rezepte von alleine kommen, sähe ich das auch so. Wenn ich aber wegen jedem Pipifax meine TR kontaktieren soll, komme ich mir wie eine "Bittstellerin" vor, denn ICH muss mich ja an die Beraterin wenden und nicht umgekehrt!

    Ich habe meine TR natürlich angemailt und um Zusendung des Rezepts gebeten, stehe auch sonst im losen Kontakt mit ihr. Dennoch finde ich diesen Aufwand unnötig.

    Liebe Grüße
    Renate=D
     
    #15
  16. 24.01.11
    inar
    Offline

    inar

    Hallo
    bisher habe ich die noch nicht von meiner Beraterin bekommen , und es ist mein 2 Finessheft. Schade .
     
    #16
  17. 24.01.11
    Nati55
    Offline

    Nati55

    Hallo Renate,

    du schreibst von "regelmäßigen Rezepten":eek:? Davon kann bei mir keine Rede sein. Ich habe zwar meine TR schon mit reichlich Rezepten versorgt, aber umgekehrt ist das leider nicht der Fall. Habe ihr bereits eine zweite Kundin verschafft und hätte jetzt eine dritte an der Hand. Wenn ich hier lese, wie sich andere Beraterinnen engagieren, habe ich inzwischen eigentlich keine Lust mehr quasi einen weiteren "Kaufabschluss" frei Haus zu liefern - da geht es mir genauso wie dir!

    @ Susasan: Ärgerlich ist das Vorgehen von Vorwerk allemal. Würde der Kontakt zwischen TR und Kundin im Vordergrund stehen, könnte man Rezepte an die Beraterinnen verteilen, mit der Auflage, diese unaufgefordert an Kundinnen weiterzuleiten. DAS wäre Service!

    Liebe Grüße
    Renate:)
     
    #17
  18. 24.01.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    @Nati: ich verstehe dich auf der einen Seite - auf der anderen Seite hatte ich (als ich noch Kundin war) kein Problem, meiner Beraterin eine Mail zu schicken und mal nachzufragen, ob sie noch unter den Lebenden weilt....*lach*. Es kam ein liebes Entschuldigungstelefonat und seither klappte es mit den Rezepten wieder...heute sind wir Kolleginnen..;)....von Vorwerk ist es so gedacht, dass sich diejenigen, für die das Rezept interessant ist, bei ihren Beraterinnen melden. Viele Beraterinnen schicken aber die Rezepte unaufgefordert an ihre Kunden. Sprich doch deine Beraterin einfach mal drauf an, wie sie diese Geschichte handhabt.

    @Renate: hast du dich schon mal an Vorwerk gewandt und wegen einer neuen Beraterin (da die jetzige sich für dich wohl nicht zuständig fühlt) gefragt?
     
    #18
  19. 24.01.11
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Huhuu...

    Renate, einer Freundin von mir ging es genauso...TR verschollen...sie hat jetzt an Vorwerk ne Mail geschickt und sie hat prompt ne neue zugeteilt bekommen. Diese hat ihr dann auch gleich das Tortenrezept geschickt...

    Ich finde die Idee, mit diesem "geheimen" Rezept, das man nur über die TR bekommt, ganz gut durchdacht (man muss das ja auch vom wirtschaftlichen Faktor her sehen) und ich muss auch sagen, dass ich mit dem Service von Vorwerk und meiner TR super zufrieden bin, auch wenn ich dieses Mal auch schneller gebettelt hatte, wie meine TR mir das Rezept schicken konnte;)

    LG, Tina
     
    #19
  20. 24.01.11
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallo,

    wenn ich mich aber noch nie bei meiner TR gemeldet habe seit dem Kauf, weil halt alles super läuft, keine Fragen sind (teilweise auch Dank dem Wunderkessel ;)), dann käm ich mir halt schon etwas blöd vor, mich wegen eines Rezeptes zu melden, welches es nur bei den TRs gibt. Versteht Ihr, was ich meine?
     
    #20

Diese Seite empfehlen