Schokoladen- oder Rosinenbrötchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von traumtaenzerin, 11.01.10.

  1. 11.01.10
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Hallo ihr Lieben,

    hier ein leckeres Rezept das ich ständig backen muß::p

    250 g Milch
    1 Hefe

    1,5 Min./37°C/Stufe 1

    80 g Zucker
    1 Vanillezucker
    500 g Mehl
    1 TL Salz
    30 g Öl
    1 Ei

    3 Min./Teigknetstufe

    (die letzten 30 Sekunden 2 packungen Schokotröpfchen oder Rosinen durch die Deckelöffnung geben)

    Teig in Schüssel geben und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend mit etwas Mehl eine Rolle formen, in ca. 10 - 12 Stücke teilen, aufs Backblech legen und mit Milch bestreichen.

    Backzeit ca. 15 Min bei 180°C Heißluft

    Gegen Ende der Backzeit aufpassen, damit die Brötchen nicht zu dunkel werden.

    Liebe Grüße

    Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kann man was schönes Bauen.
     
    #1
  2. 11.01.10
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo traumtaenzerin, =D

    meine Kinder lieben Schoko-bzw.Rosinenbrötchen, kannst du mir noch sagen, ob du die Brötchen nochmal gehen lässt, bevor sie in den Backofen kommen?
    Ach ja u. bei wie viel Grad, wie lang, müssen sie dann gebacken werden?

    Liebe Grüße,


    Claudia




     
    #2
  3. 11.01.10
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    #3
  4. 11.01.10
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Peinlich, peinlich

    habe die Anleitung vergessen - mußte noch schnell mit dem Hund weg;)

    Also:
    Teig in Schüssel geben und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend mit etwas Mehl eine Rolle formen, in ca. 10 - 12 Stücke teilen, aufs Backblech legen und mit Milch bestreichen.

    Backzeit ca. 15 Min bei 180°C Heißluft

    Gegen Ende der Backzeit aufpassen, damit die Brötchen nicht zu dunkel werden.

    Sorry nochmal;)
     
    #4

Diese Seite empfehlen