Schokoladen-Tiffin

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von BeaMuffin, 02.10.10.

  1. 02.10.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Ein superleckeres, superschnelles Rezept, das zurzeit in englischen coffee shops "in" ist. Sieht in etwa aus wie ein Brownie, ähnelt aber eher dem "Kalten Hund".

    [​IMG]

    Zutaten:
    125 g Butter
    4 Essl. Grafschafter Karamell-Sirup
    3 Essl. Kakaopulver (kein Instant-Getränkepulver!)
    250 g Butterkekse
    75 g Rosinen
    250 g Edelschokolade, je zur Hälfte Vollmilch und Bitter
    1 haselnussgroßes Stück Kokosfett

    Zubereitung:
    Die ersten beiden Zutaten in einer großen Schüssel schmelzen, z.B. in der Mikrowelle. Kekse im Mixtopf in zwei Sekunden grob zerkleinern, es sollen noch Stücke zu erkennen sein. Kekse, Rosinen und Kakao in die warme Butter rühren, Masse in eine zuvor großzügig mit Alufolie ausgelegte eckige (Brownie-)Form geben und mit den Händen so fest wie möglich in die Form drücken, vor allem auch die Ränder.
    Schokolade mit dem Kokosfett schmelzen und warm darüber verstreichen. Form für mind. eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen, danach an den überstehenden Rändern der Alufolie aus der Form heben und in Rechtecke schneiden.

    Wie lange sich diese Tiffins halten weiß ich nicht, weil sie sehr schnell aufgegessen werden.
     
    #1
  2. 02.10.10
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Bea,
    schon wieder so etwas verführerisches von Dir aus GB. Toll. Vor allem, und das muss ich doch mal sagen, sind Deine Rezepte so was von gelingsicher.
    Danke sagt Dir ein sehr großer England-Fan!
    VG,
     
    #2
  3. 02.10.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Liebe Zimba, danke für deinen netten Kommentar. Wenn du die Tiffins ausprobieren solltest: you won't be disappointed I promise! Lieber Gruß aus Münster von Bea
     
    #3

Diese Seite empfehlen