Schokoladen-Trüffeltorte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Tobby, 30.10.04.

  1. 30.10.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Habe noch 3 Rezepte gefunden, die meine liebe Nachbarin mir gegeben hat - alle schon ausprobiert und für gut befunden.... :wink: (Noch nicht umgeschrieben - aber das ist ja wohl kein Problem.)
    Nun Rezept für Kalorienbombe !!! Nr. 1 (die anderen stelle ich getrennt rein!)

    Einen Biskuit backen aus:
    50 g Löffelbiskuit in kleinen Würfeln (zum Schluss vorsichtig unterrühren)
    50 g Zartbitterschokolade fein zerkleinert
    4 Eier M
    75 g Zucker
    50 g Mehl
    50 g Speisestärke
    2 TL Kakaopulver
    1 Messerspitze Backpulver
    In eine 26er Springform (mit Backpapier ausgelegt) geben, glattstreichen und im vorgeheizten Ofen bei 175° ca. 25 Min. backen.


    Für die Trüffelcreme und zum Verzieren:
    400 g Zartbitterschokolade :-O
    500 g Schlagsahne

    Schokolade mit Sahne erhitzen, aber nicht kochen lassen (TM :p ), 2 bis 3 Stunden kalt stellen, bis die Masse stichfest ist, dann cremig schlagen. Den Biskuit einmal durchschneiden, mit der Hälfte der Trüffelcreme füllen. Zusammensetzen und mit der restlichen Creme rundherum locker einstreichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.

    50 g Halbbitterkuvertüre schmelzen und dünn auf eine kalte Platte streichen. Soweit abkühlen lassen, bis sich die Kuvertüre gerade eben fest anfühlt. Mit einem Spatel die Schokolade in großen Bändern oder Locken von der Platte schaben, sofort kühl stellen.
    Dann in die Mitte der fertigen Torte geben und mit 1 TL Kakaopulver und 1/2 TL Puderzucker bestreuen.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Mann oder Ihre Taille...hihihi :lol: :wink:

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #1
  2. 30.10.04
    Hexlein08
    Offline

    Hexlein08

    Hallo,

    das Rezept ist wirklich eine Kalorienbombe.

    Hüftgold lässt grüßen! :toothy4:

    Vg Maria das Hexlein
     
    #2

Diese Seite empfehlen