Schokoladenbrot mit Rotwein

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Schmusäää, 25.11.05.

  1. 25.11.05
    Schmusäää
    Offline

    Schmusäää

    Hallo,

    nun das versprochene Rezept "Schokoladenbrot mit Rotwein":

    250 g Margarine
    250 g Zucker
    4 Eier
    250 g Mehl
    5 TL Kakao
    1 TL Zimt
    2-3 TL Backpulver
    130g Rotwein

    alles zu einem Rührteig verrühren (20 Sekunden, Stufe 4, habe aber mit dem Spatel nachhelfen müssen)

    150 g Schokostreusel

    kurz unterrühren (einige Sekunden, Szufe 2)

    Den Teig auf einem gefettetem Backblech verteilen, bei 175°C 20-30 Minuten backen.

    Mit dunkler Kuvertüre überziehen, dann evtl. mit Schokodekor, bunten Streuseln oder ähnlichem verzieren. In Vierecke schneiden und schnell verstecken :lol: , denn sonst sind sie bei uns sehr schnell aufgegessen.

    Viel Spaß beim Backen wünscht
    Schmusäää =D
     
    #1
  2. 11.12.06
    tanita
    Offline

    tanita

    AW: Schokoladenbrot mit Rotwein

    Hallo Schmusäää,
    hab mir eigentlich gedacht das ich dein Schokoladenbrot als Platzfüller
    nehme,weisst schon,wenn die Plätzchendosen zum verschenken noch
    nicht ganz voll sind.
    Und da gestern Apfel-Glühwein übrig war,hab ich es also mal eben
    gebacken,schön mit Schokaladen-guss und dann in kleine vierecke
    geschnitten.
    Tja,heute morgen war schon die Hälfte weg genascht:roll:,
    also nochmal ran,macht aber nichts,weil die gehen wirklich easy..
     
    #2
: weihnachten, nussfrei

Diese Seite empfehlen