Schokoladenbrot, Schokoplätzchen vom Blech

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von babatschi, 04.12.09.

  1. 04.12.09
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo,
    ich hab auch noch ein Schokoladenbrot-Rezept für euch und es schmeckt einfach köstlich:

    Schokoladenbrot

    Backofen auf 180°C Umluft vorheizen

    250g. Zartbitterschokolade … auf Turbo fein raspeln, umfüllen
    125g. Mandeln........................und
    125g Haselnüsse…………….auch auf Turbo fein raspeln, zur Schokolade geben

    250 g. Zucker.........................auf Turbo pulverisieren,
    250 g. zimmerwarme Butter....dazu, 1 min. /Stufe 5 cremig rühren
    6 Eier…(am besten auch zimmerwarm) einzeln, nach und nach durch die Deckelöffnung auf´s laufende Messer Stufe 4 in den Topf geben und gut schaumig rühren

    1 Pr. Salz
    1 Fl. Rumaroma
    1 TL Zimt
    ½ TL Nelkenpulver.......noch mal kurz auf St 5 unterrühren, dann

    1 EL Kakao,
    100 g. Mehl,
    die ger. Schokolade, die Nüsse und Mandeln zur Masse geben und auf Stufe 6 kurz unterrühren.

    Den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180 °C ca. 25min. hellbraun backen, 5-10min. nachziehen lassen.

    Nach dem Backen mit Schokoglasur bestreichen. Je nach Glasur den Kuchen abkühlen lassen oder auf den warmen Kuchen geben.
    Glasur gut trocknen lassen, in Würfel oder Rauten schneiden, in Keksdosen verräumen und gut verstecken, sonst ist gleich nichts mehr da =D

    [​IMG][​IMG]
     
    #1
  2. 05.12.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo,

    ich kannte das Schokoladenbrot bisher nur ohne die Gewürze.
    Deins hört sich sehr lecker an werde es morgen noch backen :)
     
    #2
  3. 06.12.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo zusammen,

    habe das Schokoladenbrot heute morgen gebacken.
    Es schmeckt superlecker :)

    [​IMG]
     
    #3
  4. 06.12.09
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo Holly,
    das freut mich sehr, dass du mein Rezept ausprobiert hast und es euch schmeckt.
    Wir finden sie auch total lecker und es geht schnell.
     
    #4
  5. 07.12.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    hallo,
    ich würde das schokoladenbrot auch gerne backen.
    was meinst du mit 5-10 min nachziehen lassen?
    gruß heike
     
    #5
  6. 08.12.09
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo Heike,
    nachziehen bedeutet, den Ofen nach der normalen Backzeit ausschalten und das Backgut noch 5-10 min. im geschlossenen Ofen lassen.
     
    #6
  7. 09.12.09
    Argentona
    Offline

    Argentona

    Hallo,
    heute mittag habe ich dein Rezept gemacht und es war ganz einfach. Gerade haben wir probiert. Ich habe mit Lebkuchengewürz und Zimt gewürzt, und das ist total lecker, finde ich. Die Würfel sind verpackt, und wir werden sie Stück für Stück geniessen.
    Vielen Dank für das Rezept.
     
    #7
  8. 10.12.09
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo Katja,

    freut mich, dass noch jemand mein Rezept ausprobiert hat. :happy7:
    Hoffe, sie schmecken euch genauso gut wie uns. Ich muss wohl nochmal nachbacken, unsere sind schon fast wieder alle weg :rolleyes:

    Ich wünsche allen noch eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß bei der Plätzchenproduktion :santa:

     
    #8
  9. 10.12.09
    Lämmchen
    Offline

    Lämmchen Inaktiv

    Hallo Bea,

    das hört sich fast an wie die Tarte Caprese "in weihnachtlich". Da ich mich in den Schokoladenkuchen reinsetzen kann, werde ich dein Rezept bestimmt bei Gelegenheit testen (ich habe zwar schon so ein bis zwei Kekse gebacken, aber zur Not teste ich den Kuchen ohne Weihnachtsgewürze als Geburtstagsmitbringsel im Büro o.ä.)

    Ich freu mich schon drauf!

    Liebe Grüße
    Annemie
     
    #9
  10. 11.12.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Huhu :)

    ich hab das Schokoladenbrot jetzt auch im Ofen :)
    für den Popo und das Gewissen "leicht" entschärft

    statt 250 g Schokolade - 200 g Schokolade
    statt 250g Zucker - 200 g Zucker
    statt 250g Butter - 150 g Butter und 100 g Magerquark
    statt 1 Essl. Kakao - 2 Essl . Kakao

    Rest wie im Rezept...bin schon gespannt wie ein Flitzebogen wie das Schokobrot schmeckt :)

    Gruss Sandra
     
    #10
  11. 11.12.09
    Neala
    Offline

    Neala

    ***** Sterne für dich*****

    mein Gott ist das lecker ;)

    Danke für das super tolle Rezept

    Gruss Sandra
     
    #11
  12. 11.12.09
    yve
    Offline

    yve

    Hallo babatschi,

    ich sage nur,super,super lecker und so schnell gemacht!;)
     
    #12
  13. 11.12.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Wisst ihr was ich an dem Rezept super finde...Nichts zum Ausstechen...ich hasse alles was zum Ausstechen ist....hab nur einen einzige Sorte zum Ausstechen gemacht und trotzdem eine gute Auswahl :)

    Gruss Sandra
     
    #13
  14. 11.12.09
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Uuiihhhh, freu freu :smile_big:
    Vielen Dank ihr Lieben, für das Lob und die Sterne.
    So soll´s sein, ein Rezept als Anlehnung und jeder wandelt´s für sich so ab, dass es für ihn passt.
    Viel Spaß weiterhin beim Backen.

     
    #14
  15. 14.12.09
    Lämmchen
    Offline

    Lämmchen Inaktiv

    Hallo Bea,

    wir waren zwar mit 6 Plätzchensorten für 4 Personen nicht gerade unterversorgt, aber dein Rezept hat mich eben noch angelacht und

    Tataaaa, ein (bis auf die wegprobierten Stücke) ganzes Blech leckerer Plätzchen wartet darauf, dass die Schoki fest wird.;)

    Ich habe aus dem Vorrat gebacken und deshalb 200 g gemahlene Haselnüsse, 100 g gehackte Mandeln (linkslauf), 50 g Mehl genommen. Die Nelke war nicht greifbar und ist ersatzlos gestrichen worden, das Kakaopulver habe ich vergessen.:rolleyes:

    Aber insgesamt sind super leckere, einfache und schnelle Kekse herausgekommen!:p

    Wenn du sie nicht schon hättest, bekämst du von mir die 5 Sterne!

    Vielen Dank und viele Grüße

    Annemie
     
    #15
  16. 16.12.09
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Schokoladenbrot

    Hallo Annemie,

    na dann lasst sie euch gut schmecken, aber nicht alle auf einmal, gell :laugh_big:
    Die Sternchen darfst du mir gerne trotzdem schenken, je mehr positive Bewertungen, umso besser ;)

    Schönen Advent noch und viel Spaß beim Naschen!
     
    #16
  17. 16.12.09
    Hevekra
    Offline

    Hevekra

    Hallo Bea!

    Das sieht aber lecker aus...brauche jetzt nur noch 'n bissl Zeit, dann werd ich Dein Rezept ganz sicher nachbacken! Was hast Du denn als Glasur bei Dir drauf? Hast Du da auch noch ein Rezept für uns dazu?

    Lieben Gruß,
    Doro
     
    #17
  18. 17.12.09
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Schokoguß für Schokobrot

    Hallo Doro,

    den Schokoladenguß hab ich so gemacht:

    220g Puderzucker
    30g Kakao
    ca. 2 EL heißes Wasser und
    ca. 1-2 EL Rum (kann man auch durch Wasser ersetzen)

    alles glattrühren

    dann 25g zerlassenes Kokosfett

    unterrühren und noch lauwarm auf dem Schokobrot oder Sonstigem verteilen.


    Da gibt´s ja verschiedene Möglichkeiten Schokoguß herzustellen. Man kann auch etwas weniger Wasser nehmen und dafür 1 kleines Eiweiß, dann bekommt der Guß noch einen schöneren Glanz.
    Natürlich geht auch normale Kuvertüre.

    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. Viel Spaß beim Ausprobieren.
     
    #18
  19. 29.11.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo liebe Bea,

    habe heute auf die Schnelle dein Schokobrot gemacht und anstatt Blockschokolade Schokolade mit Chili verwendet.
    Als es im Backofen war ... es hat phantastisch gerochen und nach dem Backen konnte ich gar nicht so schnell schauen, wie sich mein GöGa schon das erste Stückerl geklaut hat.
    Noch bevor ich das Schokoladenbrot aufschneiden konnte und die Glasur trocken war ;)

    [​IMG]

    Jetzt hab' ich's aber hurtig in eine Dose verpackt und verräumt, sonst kriegt mein Wichtelkind nix mehr... die sind superlecker!
    Von mir gerne die Sterne! [​IMG]

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat****
     
    #19
  20. 29.11.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallöchen,

    achherrjeeeeh.... das hört sich aber leckern an.... steht eigentlich nicht auf meiner noch-zu-backen-Liste.....

    Jetzt schon!! :rolleyes: Werde mich morgen dranmachen.... Meine Liste wird immer länger! =D
     
    #20

Diese Seite empfehlen