Schokoladenbrunnen für und wider

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von mary57, 20.11.11.

  1. 20.11.11
    mary57
    Offline

    mary57 Inaktiv

    Hallo
    Ich möchte mir einen Schoko Brunnen zulegen hauptsächlich für die Weihnachtsbäckerei.
    Was sagt ihr dazu.
    lg Maria
     
    #1
  2. 20.11.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Mary57,

    was willst Du denn bei der Weihnachtsbäckerei mit einem Schoko Brunnen? Ich habe es mal bei einem Fest auf dem Dessertbuffet gesehen. Da wurden dann Kekse, Obstspieße, Marshmallos u.a. unter die Schokolade gehalten und eben als Dessert verspeist. Weihnachtsbäckerei damit verzieren kann ich mir jetzt nicht vorstellen. Vielleicht haben andere Hexen und Hexer aber damit Erfahrung. Ich habe allerdings so einen Schokobrunnen auch mal geschenkt bekommen und der steht noch ungebraucht und eingepackt bei mir im Keller, weil ich zu selten Besuch bekomme wo sich der Gebrauch lohnt. Falls Du also Interesse hast (nachdem vielleicht einige Dir hier Tipps geben können) schreib eine PN an mich.
    Bin mal gespannt was man so alles damit anstellen könnte.
     
    #2
  3. 20.11.11
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Maria,

    wozu willst Du den Schokoladenbrunnen brauchen???


    Ich hatte mir mal vor einigen Jahren bei Schlecker ein Unold Chocolatier geholt, darin kann ich bis zu 200 gr. Schokolade schmelzen. Da kämen auch keine Keksbrösel in den Umlauf der erwärmten Schokolade.

    Vor 2 oder 3 Wochen hatte der NKD dieses Set im Angebot, den Preis hab ich aber leider nicht mehr im Kopf.
     
    #3
  4. 20.11.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #4
  5. 20.11.11
    Gretele
    Offline

    Gretele

    Hallo Maria,

    "nur" für die Weihnachtsbäckerei würde ich mir keinen Schokoladenbrunnen zulegen. Mein Vater hat einen und der kommt traditionell nur an Weihnachten raus für das Dessert. Ist aber schon ne kleine Sauerei, wenn Kinder mitmischen. :p Außerdem ist er recht aufwändig zu putzen. Für Schokoglasuren etc. nehme ich den Mixi.
     
    #5
  6. 20.11.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Maria,

    meine Schwägerin hat sich mal so einen Schokoladenbrunnen zugelegt, weil die Kinder sich das wünschten. Sie hatte ihn ein mal in Gebrauch und dann nie wieder, da, wie hier schon geschrieben, die Reinigung sehr schwierig war, bezw. eine große Menge Schokolade im Gerät zurückblieb.
    Ich denke auch, dass du zum Tauchen der Plätzchen mit einem Schokoladefondue-Gerät besser bedient bist.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #6
  7. 20.11.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo,

    auf einem Buffet kam ich mal in den Genuß eines Schokobrunnens, die frischen Früchte mit Schoko überzogen waren schon sehr lecker.

    Privat würde ich mir so ein Teil nicht zu legen, denn die Putzerei ist eine Katastrophe:rolleyes:, da wär ich schon viel zu faul das Teil raus zuholen.
     
    #7
  8. 20.11.11
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    die Teile sind schon sehr dekorativ auf einem Buffet, aber die Putzerei im nachhinein. Also für mich wäre das keine Alternative.
     
    #8
  9. 20.11.11
    funnybs
    Offline

    funnybs

    Hej,
    hab mir auch mal einen Schokobrunnen zu gelegt und diesen sogar 3 mal benutzt, seit dem fristet er ein
    trauriges Dasein im tieeeeefen Keller. Zu der Zeit war unsere Kurze sieben Jahre und ich dachte, es ist ein
    toller Spass für Kids. Leider fanden gerade die Kiddis den Brunnen schaurig. Lange Wartezeiten, die da zu
    gekaufte Schokobrunnenschoki hat ihnen nicht geschmeckt und am furchtbarsten fanden alle Kids die
    Schmiererei. Kein Keks oder Obststück kam ohne Kleckern vom Brunnen auf den Verzehrteller.
    Hab zwar nur 20€ dafür bezahlt und fast alle Teile können in die Geschirrspüle, waren aber 20€
    zuviel. Ein kleines Schokofondue ist bestimmt besser für Deine Zwecke.
     
    #9
  10. 20.11.11
    renine
    Offline

    renine

    Hallo,

    wir haben auch einen Schokoladenbrunnen, würde aber nie auf die Idee kommen,
    den für Plätzchen zu nehmen, da es doch sperrig ist, und damit die Schokolade läuft,
    ist eine Wissenschaft für sich. Ich brings nicht.
    Mit der Schweinerei, das stimmt auch, wir stellen ihn aber raus auf die Terasse, und da stöhrts keinen.

    LG Renate
     
    #10
  11. 20.11.11
    mary57
    Offline

    mary57 Inaktiv

    Hallo
    Ich bedanke mich herzlich für eure meinungen.Da werde ich es
    lieber bleiben lassen.
    lg Maria
     
    #11

Diese Seite empfehlen