Frage - Schokoladenguss ohne Sahne/Nutella (Allergie)

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von lol, 29.05.10.

  1. 29.05.10
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo alle zusammen

    Wir feiern heute Kindergeburtstag und ich suche gerade nach einen Schokoladenguss bzw einen Zuckerguss ohne Milchprodukte und Haselnüssen (wegen der Lebensmittelallergien meiner Tochter) . Leider habe ich nichts gefunden ....

    Hat jemand von Euch schonmal einen Guss selber gemacht ?

    Danke für Eure HIlfe

    Grüsse
     
    #1
  2. 29.05.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, lol !! :wave:

    Hm, das ist ja schwierig. Geht Kakao oder Kaba bei deiner Tochter? Ich würde sonst mal versuchen, Zuckerwasser und Kakao zu einem Guss zu verarbeiten. Also so ähnlich wie der Guss, den man auf Amerikaner streicht.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #2
  3. 29.05.10
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Shjaris =D

    Ja, schwarzes Schokoladenpulver geht (kein Kaba, denn da ist ein Milchanteil drin). Aber das habe ich sowieso immer zu Hause. Übrigens will ich Amerikaner damit bestreichen !! Das war Eingebung.

    Also muss ich wohl erstmal Wasser mit Zucker aufkochen ?? Und dann das Pulver rein. Werd mal experimentieren.

    Übrigens schön von Dir zu hören, ich hoffe Dir gehts gut und vielen Dank Grüsse
     
    #3
  4. 29.05.10
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo

    habe gar nicht gesagt, dass ich auch schwarze Schokolade benutzen kann.... Gibt es vielleicht ein simples Schokoladengussrezept, das mit schwarzer Schokolade gemacht wird.....

    Meine Amerikaner sind schon im Backofen....

    Danke für jede Hilfe.

    Grüsse
     
    #4
  5. 29.05.10
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo lol,

    Steffi1st hat bei ihrer Donauwelle ein Rezept für Schokoguss dabei, der sollte auch nur mit dunkler Schokolade funktionieren. Geht einfach und ist nachher sehr gut zu schneiden.

    Hab das erst diese Woche gemacht. Hier mal das Rezept für den Schokoguss

    150g Zartbitterkuvertüre
    150g Vollmilchkuvertüre
    2 Würfel Palmin................................6 min./ 60°C/ Stufe 3 schmelzen.

    Den Schokoguß etwas kalt werden lassen über den erkalteten Kuchen geben und rillenförmig verzieren, wieder kaltstellen.
     
    #5
  6. 29.05.10
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Ulli

    das klingt doch praktisch und schnell ! Ich mach sie dann nur mit der schwarzen Schokolade. Das müsste passen.

    Viiiiieeeellllleeen Dannnkkkkk

    Sonnige Grüsse
     
    #6
  7. 29.05.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, lol !! :wave:

    Danke, mir geht's ganz gut.
    Prima, dass du was gefunden hast.
    Amerikaner mit richtigem Schokoladenguss bestreichen - das muss ich auch mal machen. Ich hab, wie gesagt, immer den Guss mit Wasser, Kakao/Kaba und Zucker oder Puderzucker gemacht.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #7
  8. 29.05.10
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo,

    klappt das Ganze denn vielleicht mit Sojamilch? Das wäre doch eine Alternative.
     
    #8
  9. 03.06.10
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo alle zusammen

    habe den Guss gemacht, aus einer Mischung von Shjaris und Ullis Tipps.
    Und zwar habe ich etwas Zuckerwasser mit Schokolade erhitzt und da ich kein Palmin zu Hause hatte, habe ich noch etwas ÖL dazugegeben, weil die Konsistenz zu trocken war.

    Das Ergebnis war, dass der Guss nicht hart wurde, denn daran hatte ich erst später gedacht, aber Palmin wird ja hart und nicht ÖL. Meine Kinder hat das aber nicht gestört .... Sie haben alle Amerikaner weggeputzt !!! Ich hatte sie noch mit bunten Zuckerperlen verziert und sie sahen richtig kindergeburtstagsmässig aus.

    Das nächste Mal nehme ich aber trotzdem Palmin !!!!!


    Green-violet : wie meinst du das mit der Sojamilch .....?

    Grüsse
     
    #9
  10. 03.06.10
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo lol,

    weiß ich ehrlich gesagt auch nicht. :confused: Habe wohl einen Denkfehler gemacht. Man braucht ja nur Kakaopulver und keinen fertigen Kakao, wo ja Milch drin ist. Die wollte ich mit Sojamilch ersetzen. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, ich hatte einen Sonnenstich. Sorry für meinsinnentleertes Gelabere!:rolleyes:
     
    #10

Diese Seite empfehlen