Schokoladenkuchen à la "Das perfekte Dinner"

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Holla_die_Waldfee, 29.07.12.

  1. 29.07.12
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Schokoladenkuchen
    á la Das Perfekte Dinner vom 25. Juli 2012


    Zutaten:

    250 g Butter
    250 g Zucker
    100 g Wasser
    3 EL Kakaopulver
    1 EL / Päckchen Vanillezucker

    4 Eier

    250 g Mehl
    1 Päckchen Backpulver


    Zubereitung:

    Butter, Zucker, Wasser, Kakao und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 5 Minuten bei 100°, Stufe 2 – 3 aufkochen.
    Eine halbe (normale kleine) Kaffeetasse voll davon abnehmen und beiseite stellen.

    Kakaomasse bei offenem Deckel kurz abkühlen lassen, währenddessen eine Kastenform fetten und mit Paniermehl / Semmelbröseln ausstreuen.

    Mixtopf verschließen und bei Stufe 4 die Eier einzeln unterrühren (so gerinnen sie nicht, weil die Masse noch recht heiß ist).

    Mehl und Backpulver dazugeben und 10 Sekunden, Stufe 3 unterrühren.

    Teig in die Kastenform gießen und bei 180° Ober-/Unterhitze oder 160° Heißluft 30 Minuten backen.
    Form aus dem Ofen nehmen, beiseite gestellte Kakaomasse gleichmäßig darüber geben (ich habe sie mit einem Backpinsel verteilt) und weitere 30 Minuten backen.


    Bitte beachten, die Backzeit beträgt 2 x 30 Minuten!

    Der Schokoladenkuchen ist schön saftig und angenehm schokoladig, aber nicht so überladen und quengelig schokoladig wie Brownies, Double Chocolate Kuchen etc.
     
    #1
  2. 29.07.12
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Gabi,
    schade, dass ich noch knapp einen halben Zitronenkuchen da habe, sonst hätte ich mich jetzt gleich in die Küche begeben und Deinen Kuchen gebacken. Dein Rezept hört sich echt lecker an und ist denke ich schnell gemacht. Auf jeden Fall wird Dein Kuchen bald gebacken. =D Und ich liebe Schokokuchen!!!!!!:rolleyes:
     
    #2
  3. 29.07.12
    elvo
    Offline

    elvo

    Hallo Holla.....,
    habe das Dinner auch gesehen;) und will den Kuchen unbedingt mal probieren. Danke für's TM-tauglich machen.
    LG Ellen
     
    #3
  4. 29.07.12
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Puh, Gabi, sieht aus wie eine RIESENKALORIENBOMBE.... wird getestet ;)
     
    #4
  5. 29.07.12
    Lerche
    Offline

    Lerche

    #5
  6. 29.07.12
    marolina
    Offline

    marolina Drachen-Lady

    Hallo Waldfee,

    sieht ja supersündig aus! Wenn der Nusskuchen vom Wochenende alle ist nehme ich den gleich in Angriff. Danke für das Rezept!
     
    #6
  7. 29.07.12
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Stimmt, ist das selbe Rezept! :rolleyes: Nur die Zubereitung ist minimal anders.
     
    #7
  8. 30.07.12
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Lerche,
    beim DPD nannte sich der Kuchen auch "Polnischer Schokoladenkuchen"
     
    #8
  9. 30.07.12
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Gabi,
    backe gerade Deinen Schokokuchen und bin toooootal gespannt wie er wird =D
     
    #9
  10. 30.07.12
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Gabi,
    wow, der Kuchen ist DER HAMMER! Ich habe ihn gerade heiß angeschnitten und probiert. Ober super lecker! Vielen vielen Dank für dieses tolle Rezept, das mache ich noch oft. 5 Sterne!!!!!
     
    #10
  11. 31.07.12
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ja Danke an das perfekte Dinner, der Kuchen ist lecker.
     
    #11
  12. 12.08.12
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Huhuu...

    hab den Kuchen gestern gebacken - ein super einfaches, schnelles und leckeres Rezept...nächstes Mal werd ich das mit dem Teig zur Seite stellen nicht mehr machen und den Kuchen gleich 60 Minuten durchbacken (fand den Effekt nicht soo dolle) - also quasi das hier machen http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/56857-polnischer-schokoladenkuchen.html =D
    Ein schmackhaftes Kastenkuchenrezept für den Alltag oder zum mitnehmen auf Arbeit - der WOW-Effekt hat mir allerdings gefehlt...

    Danke und LG, Tina
     
    #12
  13. 23.08.12
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Liebe Holla,

    gestern habe ich diesen Schokokuchen gebacken (mit rohköstlichem Kakaopulver, das wegen seiner Bitterkeit keine andere Verwendung fand :rolleyes:): Das ist ein richtig gutes Rezept! Vielen Dank für das "Umarbeiten" auf den TM =D.

    Viele Grüße

    Katja
     
    #13

Diese Seite empfehlen