Schokoladenmuffins bzw. Brownies fett- und zuckerarm

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Lalelu, 13.07.15.

  1. 13.07.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    ich esse seit gut 2 Monaten weniger Fett und Zucker und nur noch Brot, Kuchen aus Dinkel-Vollkornmehl dazu noch Vollkornreis und Vollkornnudeln. Nicht nur, daß ich prima abnehme, ich fühle mich auch viel wohler.:LOL:

    Als Dessert mögen wir gern mal ein Stück Kuchen oder einen Muffin und das fand ich immer schwer mit Vollkornmehl ohne Fett und mit ganz wenig Zucker zu backen. Nun bin ich mit diesem Rezept aber sehr zufrieden (einige Versuche sind davor in der Tonne gelandet:whistle:).

    Anmerkungen zum Rezept:

    Man kann das sicherlich auch mit dem TM machen aber ich rühre es nur mit einem Löffel zusammen.

    Ich habe es mit gekauftem Apfelmus ausprobiert, war nicht so gut, deshalb nehme ich selbst gekochtes aus der Mikrowelle.

    Prima funktioniert es anstelle mit Apfelmus mit Süßkartoffeln. Mit Süßkartoffeln mag ich es noch einen Tick lieber. Dann verlängert sich die Backzeit um 5 min.

    Ich habe es ganz ohne Zucker versucht, finde ich nicht so gut, die 30 g machen viel aus.

    Die Teilchen backt man am besten in Silikonformen, an Papier bleibt so viel kleben.

    Ich bekomme aus der Masse 12 Muffins, die sind nicht sehr groß, reichen aber für den Süßigkeiten-Jibber...:ROFLMAO:

    Mit Apfelmus hat ein Teilchen 68 kcal, mit Süßkartoffeln 75 kcal.

    Das Topping sieht wenig aus, reicht aber wirklich aus, wer möchte kann natürlich mehr machen.

    Schokoladenmuffins zw. Brownies, fett- und zuckerarm

    • 100 g Buttermilch
    • Gute Prise Salz
    • 250 g Apfelmus (210 g Apfel, 50 g Wasser MW-750 W 10 min.)
    • Alternative: 200 g Süßkartoffel-Fleisch (ohne Schale), 80 g Wasser, 60 g Milch
    • (1 Süßkartoffel mit Schale MW-750 W 10 min)
    • 30 g brauner Zucker
    • Süßstoff für 50 g Zucker
    • 15 Tropfen Vanille (ich nehme Spice Islands)
    • 90 g Dinkelvollkornmehl
    • 40 g Backkakao
    • 2 TL Weinstein-Backpulver
    • 1 TL Backsoda/Natron
    Ofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen

    Apfelmus, Zucker, Salz, Süßstoff, Vanille, Buttermilch gut verrühren und Mehl, Kakao, Backpulver, Soda dazu geben, kurz mischen und in 12 Silikon-Muffinformen geben, ein wenig glatt streichen.

    20 min. backen. Erkalten lassen.

    Topping:
    • 50 g Frischkäse (ich nehme den 4%igen von Penny)
    • 5 g Backkakao
    • 2 TL Milch
    • 15 Tropfen Süßstoff (oder nach Geschmack)
    Verrühren und auf die Muffins streichen. In den Kühlschrank stellen. Die halten sich im Kühlschrank einige Tage.
     
    #1
  2. 14.07.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Susi,
    die sehen wirklich lecker aus. Muss ich unbedingt mal testen.
    Wie genau nimmst du ab? Müsste ich auch mal wieder.
     
    #2
  3. 14.07.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Sansi,

    ich schreibe Dir eine PN.
     
    #3

Diese Seite empfehlen