Vollwertrezept - Schokoladensahne mit Birnen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Kolmbach, 15.10.10.

  1. 15.10.10
    Kolmbach
    Offline

    Kolmbach

    Hallo zusammen,

    zum Geburtstag meines Sohnes gab es eine Schokoladensahne:

    Boden:

    250 g Dinkel fein mahlen und mit
    2 Tl Backpulver mischen, umfüllen.

    140 g Honig,
    150 g Butter,
    50 g Schmand
    8 El Sahne alles zusammen in den TM und 3 Minuten / 40 ° C / Stufe 4 erwärmen.

    Das Mehl/Backpulvergemisch dazugeben und 1 min / Stufe 4 mit dem Spatel vermischen.
    In eine Springform geben, 30 min quellen lassen und bei 180 ° C ca. 25-30 Minuten backen.

    Birnen:
    250 ml Wasser
    Saft einer Zitrone
    2 Tl Zimt
    6 Nelken aufkochen

    8 Birnen (kleine) halbieren, Kerngehäuse entfernen, im Sud wälzen und ca. 6 Minuten darin kochen bis sie weich sind, abtropfen lassen.

    Boden und Birnen gut auskühlen lassen.


    Schokoladensahne:

    1 l Sahne 30 Minuten im Gefrierschrank kühlen
    10 EL Akazienhonig
    10 EL Kakao
    5 Messerspitzen Johannisbrotkernmehl mit der Sahne 30 sek / Stufe 4 mischen, abschmecken.
    Ohne Schmetterling auf Stufe 10 ca. 25 sek mixen. Bitte beobachten!

    Einen Teil Schokoladensahne auf den Boden streichen, die Birnen hineindrücken und die restliche Schokoladensahne darauf verteilen.

    Sogar den nicht-Ökos hats geschmeckt.

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #1
  2. 15.10.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Andrea,

    ich bin grade auf der Suche für die Kuchentafel für Allerheiligen - Dein Rezept hört sich echt lecker an - ich druck es gerade aus Ich geb Dir
    bescheid, wenn sie "aufgefuttert" ist

    Und ich bin immer auf der Suche nach leckeren Vollwertrezepten ;)
     
    #2
  3. 15.10.10
    gucci-dogui
    Offline

    gucci-dogui

    Hallo
    Der Kuchen hört sich voll lecker an. Wird bald ausprobiert.
    Danke fürs Rezept!
     
    #3

Diese Seite empfehlen