Schokoladina

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von Texasfan, 03.11.05.

  1. 03.11.05
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo zusammen,
    würde gerne mal Schokoladina im TM ausprobieren. Hat da schon jemand Erfahrung? Rezepte hab ich, weiß aber nicht so recht ob ich sie für den TM umsetzen kann.

    Danke,
    Gruß Texasfan :usa2:
     
    #1
  2. 03.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Texasfan,


    was, bitte, ist Schokoladina??? :-O
     
    #2
  3. 03.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #3
  4. 03.11.05
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo,
    das ist geschmolzene Blockschokolade, gemischt mit Puderzucker und geschmolzenem Palmin und dann kommen noch Eier dazu.
    Diese Masse wird abkühlen lassen und wird dann zwischen Oblaten aufgetragen. Das wird dann meist in 4-5 Schichten gemacht, kühl gestellt und dann in kleine Rauten geschnitten.
    Ich weiß jetzt leider keinen anderen Namen, sorry. Vielleicht weißt du aber aus der Beschreibung was ich meine.

    Danke im voraus
    Texasfan :usa2:
     
    #4
  5. 03.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #5
  6. 03.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Texasfan,

    da war mein Link wohl überflüssig. Hatte überlesen, dáß Du das Rezept hast.

    Im TM kannst Du ja dies machen:

    Das Palmin in einem Topf bei geringer Temperatur schmelzen. Den Zucker hinzufügen und abwechselnd die Eier (leicht gequirlt) und die Schokolade in größeren Stücken und ganz zum Schluss den Rum unter ständigem Rühren hinzufügen.

    Die Temperatur dazu kann ich Dir leider nicht sagen.
     
    #6
  7. 03.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Petra,

    scheint wirklich ein- und dasselbe zu sein! :p :lol: :p
     
    #7
  8. 04.11.05
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Ja, ihr Lieben, was wären wir alle ohne Euch!!

    Ja, Heinerle ist auch eine Bezeichung für Schokoladina, heißt in jedem Ort anders, nur leider viel mir dieser Name bei der Suche nicht ein.
    Egal, es ist das selbe.
    Ich warte jetzt mal ab, ob es schon jemand probiert hat, denn vor vielen, vielen Jahren, hab ich mal meinen TM 3300 damit gekillt.
    Da ist ja eigentlich das Messer fest verschraubt, und als ich Palmin und Blockschokolade rein getan habe, löste sich die Schraube und das ganze geschmolzene Fett lief mir in die Küche.
    Lecker sag ich euch, aber der TM lief dann später wie geschmiert :lol: :laugh_big:
    Deshalb, bin ich mal vorsichtig, aber wenn es klappt, stell ich euch das Rezept rein, denn das schmeckt oberlecker.... ist aber ne richtige Kalorienbombe.

    Gruß
    Texasfan :usa2:
     
    #8
  9. 04.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Das klingt doch ähnlich, wie das, was man hierzulande "kalte Schnauze" nennt, aber ansonsten vornehm: Palmin Kekstorte heisst
     
    #9
  10. 04.11.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Ich kenne das auch von früher als "kalter Hund" - das ist aber mit Butterkeksen und ich habe es total süß in Erinnerung............

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #10
  11. 04.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ja, ich meinte auch nur die Schokoladenmasse.
    Wir haben das auch oft zum Füllen für normale Butterkekse genommen.
     
    #11
  12. 04.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ani teb,

    prust - jetzt hängt mein Brötchen am Bildschirm!!! [​IMG] Nicht böse sein, habe mir gerade vorgestellt, wie Du eine Tasche in die Butterkekse zum Füllen schneidest!! [​IMG]
     
    #12
  13. 04.11.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Susi, ich verrat dir ein Geheimnis:
    *flüster*Man nimmt einfach 2 Kekse! :lol:

    Grinsegrüße,
    Benedicta
     
    #13
  14. 04.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Benedicta,

    vielen Dank für Deine Erklärung!! Endlich weiß ich, warum ich für den Heinerle jahrelang immer so viele Packungen Butterkekse verbraucht habe. Ist dann ja völlig überflüssig eine Tasche in die Butterkekse zu schnitzen!! [​IMG]
     
    #14
  15. 04.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ich habe aber jetzt gegrübelt, warum das so lustig ist.
    Danke für die nachträgliche Aufklärung! :lol:
     
    #15
: weihnachten

Diese Seite empfehlen