Schokoladinchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Kiwy, 01.12.05.

  1. 01.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Hallo Texasfan, :)
    hier kommt`s:

    Für 2 grosse Waffeln:

    250 g Walnüsse 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen
    300 g Butterkekse 15 Sek./Stufe 7 zerkleinern und zu den Walnüssen geben
    250 g Rosinen oder selbst eingelegte Rumrosinen dazugeben.

    250 g Butter
    250 g Zucker
    200 g Milch
    150 g Zarbitterkuvertüre in den Tm geben und 12-15 Min. /80°/Stufe 2 schmelzen.
    Am besten vorher die Schoko etwas zerkleinern Stufe 8
    Diese Masse in die Schüssel geben und kurz mit dem Spatel vermischen.

    Die Masse auf eine Waffel verteilen und die zweite obenauf legen und festdrücken.

    In Alufolie fest verpacken und bei diesem Wetter draussen lagern und mit 2-3 Dosen beschweren.
    Am nächsten Tag mit einem grossen Messer in Rauten schneiden und ---geniessen.
    Im Kühlschrank aufbewahren.
     
    #1
  2. 02.12.05
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo,
    danke für dein Rezept.
    Du schreibst "Waffel", für meine Heinerle nehme ich Oblaten.
    Meinst du wirklich das selbe oder sind das richtige Waffeln?
    Wo bekommt man denn so große Waffeln, dass man sie schneiden kann??

    Danke, Fragen, Fragen Fragen :tonqe: :tonqe:

    Gruß,
    Texasfan :usa2:
     
    #2
  3. 02.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Waffeln

    Hallo Texasfan, :finga:

    ja ich meine Waffeln.
    Ich bekomme die bei Minimal, beim Türken, beim Griechen beim Italiener in Gemüseläden.
    Unser Minimal hat so ne russische Ecke und da liegen die auch.
    Auf der Verpackung sind noch schöne Rezepte drauf die so ähnlich wie meines sind.
     
    #3
: eifrei

Diese Seite empfehlen