SchokoNussKuchen, schnell, fluffig & mhhh

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von sterlinchen, 01.02.09.

  1. 01.02.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Hab da grad was aus der Not kreiert ;)
    Natürlich sind die Zutaen nicht bindend,
    man nimmt halt was man grad hat.

    100g Blockschokolade
    100g Haselnüsse

    kurz auf Turbo vermixen

    100g Sanella
    100g Zucker
    100g Speisestärke
    1 stark geh. Kl Backpulver

    nochmals kurz vermixen

    3 Eier dazu

    und wieder ein paar Sekunden verrühren.
    (mach ich immer auf Sicht)

    Eine MicroPlus Schüssel (1l reicht nicht) fetten, Teig einfüllen,
    500 Watt 10 min. und 5 min stehen lassen.
    Am Rand etwas lösen, stürzen und ev. mit Pderzucker bestäuben.

    Der war sooo lecker und fluffig, mhhhh.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 01.02.09
    semad
    Offline

    semad

    Hallo Sternlinchen,

    das liest sich ja super. Schnell gemacht und paß zudem auch zu meiner glutenfreien Ernährung !
    Kann ich wohl auch in normaler Form im Ofen abbacken !?
    Habe keine Micro Plus Form.

    Liebe Grüße und ein Dankeschön

    Elke :rolleyes:
     
    #2
  3. 01.02.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Sicher,
    aber da würd ich min 30 min oder 45 rechnen-
    einfach Stäbchenprobe machen...
    denke mal so 175-200°
    je flacher die Form, desto höher die Temperatur und kürzer die Backzeit!
     
    #3
  4. 01.02.09
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo Sterlinchen

    Bitte uebersetze: was ist SANELLA?
    Wenn du einen Produktnamen eingegeben hast, weiss ich ueberhaupt nicht was es ist.
    SanellaButter,SanellaSahne,SanellaMilch???

    Der Kuchen sieht supergut aus.
    Ist er auch schoen saftig und nicht zu broeselig?
     
    #4
  5. 01.02.09
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hi Bubu,

    Sanella ist Pflanzenmargarine. Kannst bestimmt auch Butter nehmen.
     
    #5
  6. 01.02.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Danke Fledermaus!
    Hab die nur genommen,
    weil die halt grad übrig war-
    oft kommt in die Microwellenkuchen ja Öl,
    hab aber kein normales da, nur gepimtes ;o)))))

    Der Kuchen ist frisch sehr saftig,
    wird aber mit Sicherheit schneller trocken als ein normaler.
    ist halt ein "ich brauch schnell nen Kuchen für SOFORT" Rezept

    ob er bei 6 min 600 Watt genauso gut oder besser wird, weiß ich nicht,
    ich wollt halt auf Nummer sicher gehn, weil ich den angematschten Rand bei MW Kuchen net mag!
     
    #6

Diese Seite empfehlen