Frage - Schokosahne mit Gelatine

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von hexhex, 12.01.09.

  1. 12.01.09
    hexhex
    Offline

    hexhex

    Hallo,

    hätte da mal eine Frage: Im Backbuch ist eine Schokosahnetorte mit gebrauchsfertiger Gelatine. Da ich aber nur normale ( Pulver oder Blatt ) Gelatine habe, würde ich gerne wissen, ob ich diese auch für den Thermomix benutzen kann. Wenn ja, wie?
    Danke im Vorraus
     
    #1
  2. 12.01.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo hexhex,
    ist das ein TM-Buch? Im wunderbares Backen konnt ich nix finden....
    Aber du kannst klaro die normale Gelatine nehmen. Variante Eins: Wenn die Creme nicht mit Temperatur geschlagen wird - eingeweichte Gelatine in einem kleinen Töpfchen bei mittlerer Temperatur auflösen, etwas von der Creme aus dem TM dazugeben und verrühren. Jetzt den TM auf Stufe 3 laufen lassen und die Gelatinecreme einrühren lassen. So gibts keine Klümpchen. Variante Zwei: Wenn du eine Creme hast mit Temperatur kannst du die eingeweichte Gelatine dann gleich zurühren. Da brauchst du nicht extra einen Topf zum Auflösen und Angleichen...
    Hoffe, das war jetzt nicht zuuu kompliziert:rolleyes:
     
    #2
  3. 12.01.09
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo Hexhex,
    ich nehme für so etwas gern Gelatine fix Pulver von Dr. Oetker.

    1 Beutel ist ausreichend für 250 ml Tortenfüllung und kann genau wie Sahnesteif verwendet werde.
     
    #3
  4. 12.01.09
    hexhex
    Offline

    hexhex

    Hallo Odenwälderin,
    das Buch ist wunderbares Backen - steht unter dem Super Biskuit.
    Danke für die Tips.
     
    #4

Diese Seite empfehlen