Schokotaler

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von ulli, 21.11.04.

  1. 21.11.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo, hier ein schnelles Plätzchenrezept

    Schokotaler

    125 g weiche Butter oder Margarine
    100 g brauner Zucker
    1 Pck. Vanillezucker
    1 Prise Salz
    1 Ei
    125 g Weizenmehl
    ½ Tl Natron
    75 g gemahlene Haselnusskerne

    Aus den Zutaten mit Hilfe des Spatels einen Rührteig herstellen (Stufe 5 etwa 1 ½ Min.)

    Dann

    150 gr. Schokotropfen auf Stufe 2 mit Hilfe des Spatels unterheben
    mit 2 TL haselnussgroße!!! Häufchen auf das Backblech setzen, ergibt ca. 50-60 St.

    Backzeit etwa 15 Min. Ober-/Unterhitze 180°C vorgeheizt, Heißluft 160° C vorgeheizt
     
    #1
  2. 21.11.04
    Schnippi
    Offline

    Schnippi

    Hallo Ulli!

    Ich glaub, die werd ich nachher noch gleich ausprobieren, da ich doch so ein Schokofan bin =D =D =D =D

    Hört sich echt leicht an!

    LG
    Nicole
     
    #2
  3. 21.11.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Nicole,

    die sind auch wirklich einfach. viel spaß beim Ausprobieren.
     
    #3
  4. 13.12.04
    Micky
    Offline

    Micky

    Hallo Ulli,
    gestern habe ich die Schokotaler gebacken. Jetzt weiß ich auch , warum sie Taler heißen. Sie sind ordentlich auseinander gelaufen aber ich hatte genug Abstand gelassen. Sie schmecken Spitze!!! =D Und das Schöne ist, es geht wirklich ratz fatz. Danke für das Rezept. Lieben Gruß - Micky
     
    #4
  5. 13.12.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Micky,

    freut mich wenn sie dir schmecken. Ich musste sie jetzt schon ca. 5 mal backen (immer das doppelte Rezept). Die gehen in meiner Familie weg wie warme Semmeln. Wegen der Größe habe ich extra haselnussgroßeTeigmengen geschrieben, da wie von dir beschrieben der Teig stark auseinanderläuft.
     
    #5
  6. 14.11.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo!

    Wollte dieses leckere Rezept mal nach oben holen.
    Ich habe diese leckeren Kekse heute mit meinen Kids gebacken und sie waren superlecker. Sind schon alle weggemümmelt, den Rest hat mein Mann eben verputzt.
    Muß sie die Tage auf Wunsch meiner Familie noch mal machen.
     
    #6
  7. 03.12.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Schokotaler

    Hallo Ulli,=D

    ich wollte ja keine Plätzchen mehr backen.

    Da ich aber so leckere Plätzchen von dir im Wichtelpacket geschickt bekam und meine Kinder voll auf die Schokotaler abgefahren sind,
    hab ich mich breitschlagen lassen und sie heute Mittag mal schnell noch gebacken.

    Die gehen so schnell, das ist suuuuper! ;)

    Ich kann die Plätzchen nur weiterempfehlen!:rolleyes:

    Danke Ulli, fürs Rezept!
     
    #7
  8. 03.12.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Schokotaler

    Hallo,

    freut mich, wenn sie schmecken. Sind auch die Lieblingskekse bei uns zu Hause. Vor Weihnachten back ich diese bestimmt 5-6 Mal.
     
    #8
  9. 05.12.06
    Freyja
    Offline

    Freyja Inaktiv

    AW: Schokotaler

    Hallo Ulli,

    auch ich habe vor Deine Plätzchen zu backen. Habe aber noch 2 Fragen:

    Was sind denn Schokotropfen?
    Kann ich das Natron weg lassen oder braucht man das unbedingt?

    Danke schon mal vorab für die Antworten.

    Liebe Grüße,
    Freyja
     
    #9
  10. 05.12.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Schokotaler

    Hallo Freyja,

    die Schokotröpfchen findest du von Schw**tau bei den Backzutaten.

    Das Natron auch. Ich denke schon, dass man dies braucht, da es ja ein Backtreibmittel ist. Ich weiß nicht, ob man es einfach durch Backpulver ersetzen kann. Aber vielleicht weiß das jemand anderes?????
     
    #10
  11. 24.11.07
    Martina73
    Offline

    Martina73

    AW: Schokotaler

    Hallo Ulli,

    habe gerade deine Schokotaler gebacken.
    Sie schmecken superlecker und gehen superschnell!!! =D=D=D
    (Keine Ausrollen und Ausstechen! :p)

    Ich habe sie allerdings nur knapp 10 min bei 180° Ober- und Unterhitze gebacken.

    Viele liebe Grüße :hello2:

    Martina
     
    #11
  12. 25.11.07
    Yvonne1971
    Offline

    Yvonne1971

    AW: Schokotaler

    Hallo Ulli,

    gerade hab ich deine Schokotaler gebacken. Mußte noch warm eins kosten.
    Sie schmecken sehr lecker.

    Habe allerdings anstatt Haselnüsse gemahlene Walnüsse genommen (die müssen auch weg).

    Schokotropfen hatte ich auch nur noch 100 g der Rest wurde mit Schokostreusel aufgefüllt.

    Jetzt back ich noch schnell Vanillkipferl und dann wird auch schon der Mittagsschlaf vom Junior vorbei sein.

    Vielen Dank für das leckere Rezept.

    Viele Grüße

    Yvonne :p
     
    #12
: weihnachten

Diese Seite empfehlen