Schollenröllchen in Tomaten-Paprika-Schmelzkäse-Sauce

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von MC Linda, 01.08.06.

  1. 01.08.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Dieses Rezept ist schnell gemacht und schmeckt sehr lecker! Wir haben es auch schon mit Lachs statt Scholle ausprobiert.

    Schollenröllchen in Tomaten-Paprika-Schmelzkäse-Sauce

    Zutaten für 4 Personen:
    6 Schollenfilets ohne Haut (ca. 600g)
    Zitronensaft
    Salz
    Pfeffer
    2 kleine Zucchini
    1 Zwiebel
    2 rote Paprikaschoten
    1 TL getrockneten Thymian
    200ml Gemüsebrühe
    300g Schmelzkäse Tomate/Paprika
    Beilage: Baguette oder Reis

    Schollenfilets auftauen lassen, waschen, trockentupfen und jedes Filet der Länge nach halbieren. Filets mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
    Zucchinis putzen und der Länge nach mit einem Spargelschäler 12 dünne Scheiben abschneiden.
    Jeweils 1 Scheibe auf ein Schollenfilet legen, aufrollen und mit einem Holzspieß oder einer Rouladennadel feststecken.
    Die Röllchen in eine feuerfeste Form setzen. Restliche Zucchini würfeln und um die Röllchen streuen.
    Zwiebel schälen, Paprika waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel und Paprika in den Mixtopf geben und 6Sek./St.5 zerkleinern. Gemüsebrühe und Thymian dazu und 7Min./100°/Linkslauf/St.3 köcheln. In den letzen 2 Minuten den Schmelzkäse dazugeben. Mit Pfeffer abschmecken und die Sauce über die Röllchen gießen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 200° (Umluft:175°) ca. 15 Minuten backen.
    Dazu gibts bei uns- je nach Lust & Laune- Reis oder Baguette.

    Einen guten Appetit wünscht euch MC Linda:p
     
    #1
  2. 01.08.06
    samafe
    Offline

    samafe

    AW: Schollenröllchen in Tomaten-Paprika-Schmelzkäse-Sauce

    hallo,


    hört sich sehr lecker an, wird gespeichert und ausprobiert!

    Danke fürs Rezept

    vg
    sabine
     
    #2
  3. 10.01.10
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo McLinda,

    ich habe keine Ahnung, warum noch niemand dieses Rezept ausprobiert hat aber wir hatten es gestern Abend und es war soooo lecker!!! Nur habe ich keinen Schmelzkäse Tomate-Paprika bekommen. Ich habe eine Mischung aus Brunch Chili-Paprika und Tomaten-Kräuter-Frischkäse genommen.

    Wir hatten Bandnudeln und Reis dazu und der Besuch war voll des Lobes.

    Vielen Dank für das Rezept und 5* von mir dafür!!! :) :)
     
    #3
  4. 10.01.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Sandi,
    ich bin auch erst gestern durch dich drauf gestossen und hab es mir gleich abgespeichert. Das wird es bei uns demnächst ganz sicher mal geben!
     
    #4
  5. 10.01.10
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo confeli,

    ich kann es nur empfehlen! Uns hat es allen super geschmeckt. Ist auch so lecker "gemüsig".
     
    #5

Diese Seite empfehlen