Schüttelgurken

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Sylvi, 29.07.05.

  1. 29.07.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Ach so! Und hier habe ich noch ein schnelles Rezept:

    Schüttelgurken:
    1 kg Gurken, schälen, halbieren, Kerne ausschaben und dann Gurken in große Stücke geschnitten
    3 EL Zucker
    6 EL Essig 10%
    2 TL Salz
    1 Zwiebel in Ringe
    5 Pfefferkörner
    1 Lorbeerblatt
    Senfkörner, evtl. Dill

    alles gut vermischen, Deckel drauf und ab und zu mal "durchschütteln".
    Können nach ca. 2-3 Stunden gegessen werden.
    Das geht übrigens auch gut mit Zuchini.
     
    #1
    LissaW gefällt das.
  2. 29.07.05
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    Hallo Sylvi,
    vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann kann es jetzt ja losgehen. Ich habe sonst die Gurken immer im Backofen sterilisiert. Aber ohne Gurkendoktor, dann sind sie immer irgendwann weich geworden und haben nicht mehr geschmeckt. Mal sehen, wie sie diesmal werden.

    Ein schönes Wochenende
    wünscht Dir Bärchen[​IMG] [/img]
     
    #2
  3. 31.07.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hi Bärchen!
    Den "Gurkendoktor" gibt es auch unter anderem Namen, z.B. Gurkenhilfe. es sind so kleine Tütchen. Das nehme ich allerdings nur, wenn ich es im Topf einlege, beim einkochen im Glas brauchst du das nicht. Da reicht einfach hochkochen bis 100° und ausschalten, ca. 10 - 15 min stehen lassen und dann rausnehmen. Da bleiben die Gurken auch schön knackig.
    Viel Glück!
     
    #3
  4. 31.07.05
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    Hallo Sylvi,
    nochmals Danke für Deine Hilfe. Jetzt kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen.

    Liebe Grüße
    von Bärchen :bear:
     
    #4
  5. 06.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gurken süß-sauer eingemacht ???

    Liebe Sylvi, ich werde heute mal dein Schüttelgurkenrezept machen!

    Was für Gurken machst du denn ein? Nur Salatgurken oder auch kleine Gürkchen? Ich übe jetzt mit Salatgurken und wenn es dann im Sommer die kleinen gibt, wollte ich das schon können! =D=D=D
     
    #5
  6. 22.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gurken süß-sauer eingemacht ???

    Ich mache nun seit 2 Wochen reglemäßig die Schüttelgurken von Sylvie, ich habe ein bißchen variiert: statt Zucker nehme ich Agavendicksaft und als Essig weissen Balsamico, ich lasse die (Bio)Gurken ungeschält und steche die Schale ganz eng mit einem spitzen Messerchen ein, statt Dill nehme ich Salatgewürz von Lebensbaum.

    Die schmecken uns sooooooo gut diese Gurken, ich muß sie jeden 2. Tag machen. Neulich hatten wir welche im Kühlschrank vergessen, 4 Tage lang.... oh und die waren erst lecker!!!!!

    Vielen, vielen Dank für so ein leckers, einfaches Rezept!
     
    #6
  7. 18.08.09
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo,
    das Rezept hört sich interessant an. Aber kann mir jemand verraten wo ich 10% igwn Essig herbekomme? Meines Wissens ihat der handelsübliche Essig 5%.
    LG Kempenelli
     
    #7
  8. 19.08.09
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Kempenelli!
    ich kaufe den 10 % bei Rewe oder im Kaufland. Wenn du keinen bekommst nimm von dem 5% einfach die doppelte Menge.
     
    #8
  9. 11.09.09
    claudimoe
    Offline

    claudimoe Inaktiv

    Wie lange sind die Gurken eigentlich im Glas haltbar?
    Der Sud wird ja nicht heiss eingefüllt.

    Sie schmecken uns supergut. Obwohl ich nur den 5%-Essig genommen hab mit den angegebenen 6 EL Essig. Irgendwie hatte ich das wohl überlesen...:rolleyes:

    Lieben Gruss
    Die Claudi
     
    #9
  10. 30.09.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo!!!!
    Ich mache die Schüttelgurken auch immer und immer wieder. Sie sind einfach mega lecker und haben 5 Sterne verdient!!!!
     
    #10
  11. 29.12.10
    la cucaracha
    Offline

    la cucaracha

    Hallo Ihr,
    ich habe die Schüttelgurken vor Weihnachten gemacht und muss sagen, sie sind einfach göttlich. Die werde ich öfters machen.

    Gruß,
    la cucaracha
     
    #11
  12. 29.12.10
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Sylvi
    ich habe die Schüttelgurken auch schon öfter gemacht,
    vorallem im Sommer, da hatte ich viel Gurken im Garten,
    die schmecken ja sooooooo gut
    dafür muss ich Dir mal 5 Sterne schicken
     
    #12
  13. 12.09.11
    Jostablüte
    Offline

    Jostablüte

    Hallo Sylvi,
    das hätt ich ja nicht gedacht. Aber die sind ja oberlecker. Werd ich ganz viel öfter machen :p
     
    #13
: eingelegt, einmachen

Diese Seite empfehlen