Schüttelpizza

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 20.03.04.

  1. 20.03.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Mädels,

    ich habe hier ein schnelles und leckeres Rezept.
    Es kommt von einer Tupperparty, weil es in einer Tupperschüssel geschüttelt wird. Aber im James geht es genauso gut.
    Es ist noch nicht für James umgeschrieben, aber das dürfte nicht so schwierig sein. Ich bin aber darin noch keine Fachfrau.

    Grundrezept Rührteig

    100 g Mehl
    3 Eier
    1/4 l Sahne
    100 g geriebener Käse


    Pizza

    1 gewürfelte Paprikaschote
    1 kl. Dose Champignons
    1 fein gewürfelte Zwiebel
    200g gewürfelten, gekochten Schinken o. Salami
    würzen je nach Geschmack


    Zwiebelkuchen

    3 Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
    200g gewürfelten, gekochten Schinken o. Schinkenspeck
    würzen je nach Geschmack


    Geben Sie die Zutaten für das jeweilige Gericht zusammen mit den Zutaten für den Rührteig in eine Rührschüssel, verschließen Sie die Schüssel mit dem Deckel und schütteln Sie alles kräftig durch. Die druchgeschüttelte Masse geben Sie in eine gefettete Springform und backen Sie bei 180° C 20 Min.

    Guten Appetit

    Betty
     
    #1
  2. 06.06.05
    JO
    Offline

    JO

    Das hört sich doch nach einem BLITZREZEPT an :lol:

    Habt Ihr das schonmal im Thermomix probiert???

    @Betty: Gibt es bei dem Zwiebelkuchen gar keine zusätzlichen Zwiebeln???? :cry:
     
    #2
  3. 06.06.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Sorry,

    ich habe mich da völlig verschrieben.
    Anstatt 3 Eier sind es 3 Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten.
    Weiß auch nicht, wie mir das passieren konnte. Hab es aber gleich geändert.
     
    #3
  4. 06.06.05
    JO
    Offline

    JO

    @Betty : DANKE :rock:

    @ ALLE: ..........habt ihr das schon im TM gemacht :roll: :roll: :roll:
     
    #4
  5. 07.06.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo,


    das Rezept hört sich gut an, werde es mal mit Jacques ausprobieren.
     
    #5
  6. 07.06.05
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hi Anne!

    Und ich nwarte schon auf das James-taugliche Rezept, weil
    ist mit doch zu anstrengend :lol:
     
    #6
  7. 07.06.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo zusammen,
    Hallo Kurt,

    habe das Rezept ausprobiert, muß aber noch verbessert werden,die Masse war sehr weich zum Glück hatte meine Springform einen kleinen Rand der das auffangen konnte. Habe die Zutaten ein wenig verändert, nach dem was ich im Haus hatte.

    100 g Käse St. 4-5 ein paar Sekunden zerkleinern umfüllen
    150 g Salami St 5 ein paar Sekunden zerkleinern umfüllen
    1 Zwiebel
    1Knoblauchzehe
    1 grüne Paprika
    1 gelbe Paprika
    2 Tomaten

    Das Gemüse etwas kleinschneiden und in den TM geben ST. 5-6 ein paar Sekunden zerkleinern und umfüllen.

    3 Eier
    100g Mehl (würde etwas mehr Mehl nehmen)
    1/4 l Sahne
    in den TM geben langsam bis 6 hochdrehen
    und 10-15 Sek. vermischen.

    Jetzt alles andere dazu geben und einfach mit dem Spatel verrühren und in die Springform geben. Bei mir hat es 45 Min. gebraucht kann aber von Ofen zu Ofen unterschiedlich sein. (Ober- und Unterhitze 180°-200° )
    Wie schon gesagt war die Masse sehr weich darum besser etwas mehr Mehl dazu geben oder nach Augenmaß gehen, ich hab das Rezept ja auch etwas verändert.Geschmacklich gut wirklich lecker. (Kurt ich glaube mein Mann vergibt 4 Sonnen)


    Liebe Grüße und Dank an Betty fürs Rezept
    Anne :p
     
    #7
  8. 28.10.05
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Einfach alles (ungewürfelt) in den Jaques und 15 Sek./Stufe 5.
    Im James den Käse zuvor zerkleinern und später zugeben.
     
    #8
  9. 02.02.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    Hallo, bin grad' über dieses Rezept gestolpert - klingt ja irgendwie sehr interessant :-O

    Mal ' ne Frage: Kann man denn nicht einfach den Rührteig in die Springform giessen und ihn dann belegen wie Pizza mit Käse drüber und so? Oder kennt jemand von Euch so ein Rezept?

    Was mir vorschwebt ist so eine Art versunkener Apfelkuchen aber eben deftig mit eingesunkenem Gemüse oder so... :lol: hat jemand Erfahrung?

    Regina
     
    #9
  10. 03.02.06
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo zusammen,

    heute gabs bei uns die Schüttelpizza, aber gerührt nicht geschüttelt, habe alles in den TM 31 gegeben und keine 10 Sek. war alles klein, hatte 100g Salami 1 kl Zucchini und 2 rote Paprika,1 Zwiebel und 200g gek. Schinken . Zutaten für den Rührteig wie oben angegeben.
    Leider war die ganze Sache etwas zu weich, beim nächsten Mal werde ich etwas mehr Mehl dazugeben. Geschmeckt hats gut.

    Liebe Grüße Anne :p

    @Küwalda deine Frage kann ich leider nicht beantworten, aber ich könnte mir vorstellen, dass das geht, ich würde dann etwas mehr Mehl nehmen und 1 Teel. Backpulver dazu tun.
     
    #10
  11. 03.02.06
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    hier noch 2 Fotos, die Anne mir gemailt hat:


    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #11
  12. 19.02.06
    Steph
    Offline

    Steph Steph

    Ich hab zusätzlich noch ordentlich Pizzagewürz und etwas Paprikapulver zugegeben und den Teig in Muffinsförmchen gebacken. Schmeckt sowohl warm als auch kalt echt lecker. Ich werd´s am Donnerstag wahrscheinlich zum Kinderfasching backen, ich glaub da findet´s auch seine Abnehmer.

    Steph
     
    #12
  13. 04.02.09
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Schüttelpizza - nicht geschüttelt, sondern im TM gemacht...

    Hallo zusammen!

    Ich habe heute die Schüttelpizza so zubereitet:

    Zutaten:

    6 Zwiebeln
    250 g gekochten Schinken
    50 g Salami
    200 g Mehl
    2 Eier
    200 g geriebenen Käse
    1 1/2 Becher Sauerrahm
    Salz und Pfeffer
    1 Glas Champignon in Scheiben

    Zubereitung:

    Zwiebeln auf Stufe 5 zerkleinern.
    Mehl, Eier, 100 g Käse, Schinken/Salami, Sauerrahm,
    Salz und Pfeffer zugeben 2 1/2 Minuten / Brotteigstufe verkneten.

    Die Masse auf ein gefettetes Backblech geben, Champignon drauf
    verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

    Bei 200° ca. 30 Minuten Unter/Oberhitze backen.

    [​IMG]

    Uns hat die Pizza sehr gut geschmeckt!

    Recht schöne Grüße...
     
    #13
  14. 05.06.12
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Schüttelpizza für Kindergeburtstag

    Guten Abend,
    ich wollte morgen früh so eine "Schüttelpizza" für den Kindergeburtstag im Kindergarten machen, bin aber am zweifeln, ob die Kinder auf Champignons und Paprika stehen werden...
    Meint Ihr, die Pizza wird auch was, wenn ich stattdessen 1 Dose Mais und eine Tomate nehme? Außerdem habe ich überlegt, ob es nicht gut wäre, noch einen halben Würfel Hefe mit reinzugeben damit die Pizza etwas fluffiger wird??
    Und noch eine Frage: die Pizza ist ziemlich sicher kalt, bis ich sie im Kindergarten habe und die Mäuse endlich mit dem Essen starten - diese Variante einer Pizza ist auch als kalter Snack brauchbar, oder was denkt Ihr?? Ich hätte ja viel lieber die Pizza-Waffeln aus den Finessen 1/2012 gemacht, aber leider habe ich kein Waffeleisen :-O
    Danke Euch schon mal für Eure Antworten!
    LG Amrei.
     
    #14

Diese Seite empfehlen