Schuhbecks Zauberbrühe - Die Inhaltsstoffe sind der Hammer :-((((

Dieses Thema im Forum "Food" wurde erstellt von Hexenwunderkessel, 23.01.11.

  1. 23.01.11
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    #1
  2. 23.01.11
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Andrea!!

    Ich schau immer gern "Lanz kocht" (wenn ich dann net auf dem Sofa einschlaf :rolleyes: ) und da geht der mir soooo auf den Senkel mit seiner "Immer alles besser weiß - Einstellung"..... "und dieses Kräuterchen und das muss man nehmen" ..... :-O ... aber hallo! Wie passt dieses Zaubersüppchen zu seinen Einstellungen???
     
    #2
  3. 23.01.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #3
  4. 23.01.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    da fällt mir nur die Redensart "wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing...." ein. Da haben wir wieder den per Lebensmittelgesetz erlaubten Zusatz Hefeextrakt für den guten Geschmack..;)...in der guten Brühe nochmal gekörnte Brühe...tststs...und was versteckt sich hinter Gewürzextrakt......naja, wer es meint kaufen zu müssen.....
     
    #4
  5. 23.01.11
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo Karin,

    bin doch noch auf der Suche nach einem Brotgewürz und habe gedacht der Schuhbecks hat, hat er auch https://www.schuhbeck-gewuerze.de/x...schung.html/XTCsid/jb4spi68v4vmq9qm52o811rct5. Dann habe ich mir gedacht schau mal weiter, da dreckts ja einen den Magen um, vorallem nach den Sprüchen was er bei Lanz kocht ablässt. Das Leute nur so einen Mist essen und nur Geld für teure Autos ausgeben und nichts für ihren Körper und keine gute Lebensmittel, das muss man sich jedes mal anhören und nervt und dann liest man sowas, schade dass ich nie mit ihn persönlich live im Fernsehn sein werde, den würde ich was erzählen.
     
    #5
  6. 23.01.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #6
  7. 23.01.11
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo Haferl,

    ich wohne am Arsch der Welt, leider. Wo bekommst du gutes her am besten online, habe keine Lust ewig zu fahren und zu schauen und dann gibt es das nicht. Hast da mal einen Link am besten über Google ist dein Freund ;)
     
    #7
  8. 23.01.11
    Pati
    Offline

    Pati

    Als wir letztes Jahr im Zrlaub waren, hatten wir Radio Bayern 3 an und da schwärmte er von seinem selbstgemachten Gemüsebrühepulver ... ganz einfach, Gemüse über Stunden im Ofen trocknen und dann reiben ... und er verteufelte diese Fertigpülverchen .... Susasan, ich glaub du hast recht ....
     
    #8
  9. 23.01.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Lebensbaum Brotgewürz

    Im Biosupermarkt hab ich bissl mehr bezahlt ;)

    Die können auch gut rechnen :rolleyes:
     
    #9
  10. 23.01.11
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo Haferl,

    da ich jetzt jeden 2. Tag ein Brot backen muss, habe ich es mir 3x bestellt. Danke für den Link und Tipp, welches ich nehmen muss bzw. soll. Bist halt doch unsere Beste.
     
    #10
  11. 23.01.11
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    Hefeextra - na sehr gut. Bravo Herr Schuhbeck! Hefeextrakt – getarnter Geschmacksverstärker in Bio-Produkten? | Absolut Bio Naja das Thema Schuhbeck bei Lanz... da kann ich mich nur meinen Vorrednerinnen anschließen. Nene da mach ich lieber meinen Suppengrundstock. Da weiß ich was drin ist.

    LG

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 23:20 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 23:16 ----------

    hier noch ein Schmankerl aus dem Hause Schuhbeck - Mahlzeit:pukeleft: https://www.schuhbeck-gewuerze.de/x...ndaise.html/XTCsid/jb4spi68v4vmq9qm52o811rct5
     
    #11
  12. 24.01.11
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    ich glaub ich hab das hier schon mal irgendwo geschrieben. Vor 20 oder 25 Jahren als Schuhbeck noch in Waging war und sich vom Geheimtip so allmählich hochgekocht hatte, waren wir öfter dort beim Essen. Und an einem Abend waren wir wie mal wieder die letzten Gäste und Schuhbeck gab uns noch einen Sekt aus. Damals machte grad aktuell Thomas Gottschalk (damals schon gut mit Schuhbeck befreundet) Werbung für McDonalds. Und mein Mann fragte Schuhbeck damals in angeheitertem Zustand was er denn davon halte daß Gottschalk jetzt dafür Werbung mache wenn er doch eigentlich eher zu ihm zum essen gehe. Und dann kam O-Ton Schuhbeck: "Wenn sie mir das zahlen würden, was der für die Werbung kriegt, würd ich auch Werbung für McDonalds machen". Da war mir dann eigentlich alles klar und als er ein oder zwei Jahre später Werbung für "Lutz"-Wurst machte haben mein Mann und ich immer gegrinst wenn wir die Werbung gesehen haben. Soviel zum Thema Geld und käuflich....
    Und Anfang der 90er Jahre als er dann richtig "in" wurde, war er für uns dann endgültig "out". Denn wir haben nicht eingesehen, daß wir plötzlich das Doppelte oder nochmehr zahlen sollte nur weil ihm dann die Bude eingerannt wurde.

    Ich geh ein paar mal im Jahr in Schuhbecks Gewürzeladen und schau und schnupper und ganz selten kauf ich auch mal was. Oft kriegt man aber am Viktualienmarkt vieles um einiges günstiger und ich bin mir sicher daß die Qualität dort auch nicht schlechter ist.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #12
  13. 24.01.11
    Lauffee
    Offline

    Lauffee

    Huhu am besten finde ich den Kommentar bei den Bewertungen:

    "Seit ich Ihre Gewürze verwende, gibt es in meiner Küche weder Fertigsoßen-suppen oder überhaupt Fertiggerichte.Alle Gewürze die ich ausprobiert habe sind supertoll. Ich würde mich über eine Verbesserung sehr freuen"

    Eh was meinten die, was die da nimmt? Schon mal mit Lebensmitteln auseinandergesetzt?

    LG

    Melanie
     
    #13
  14. 24.01.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,
    ich finde es gut wenn angesprochen wird, was so alles "zum Himmel" stinkt. Jedoch werden wir das sowieso nie ändern können. Der Mensch verkauft sich eben so "teuer" wie möglich, das ist nun mal der Lauf der Dinge. Wir müssen ja Gott sei Dank nicht kaufen.
    Ich für meine Person, habe früher mit Begeisterung die Fertigproduckte ( Fertigmischungen) gekauft. Seit ich hier im Kessel bin, schaue ich diese Regalseiten nicht mal mehr an. Ich hab ja hier so tolle Köche, die mir den Weg des gesünderen Ernährens aufgezeigt haben. Dafür möchte ich mich hier auch wieder mal gerne bedanken:goodman:.
    Und zum Beispiel, wenn hier und da auch noch eine fertige Mischung angegeben ist, so versuche ich selbst die zu umgehen. Die Brotmischung mische ich mir grundsätzlich selbst. Diese 4 Zutaten habe ich immer schon gemahlen ( wenns mal vergessen wurde, beim Korn mahlen gleich mitzumahlen;)) sowie eben pur zum frisch mahlen im Schrank.
    Und ganz ehrlich, auf besagten Werbemenschen zurückzukommen, - schliesslich hat er ja auch mal Geldsorgen gehabt, das muss ja auch wieder geradegebügelt werden. Prominenz, muss ja auch von was leben, mit normaler Arbeit ist fast noch keiner Reich geworden. Meisst durch Dummheit anderer!
    Ich werde sowieso nie Kunde von Herrn Schubeck werden, denn ich hab meinen großen Helfer und Euch! Da brauche ich keine Geschmacksverstärker, das ist Verstärkung genug!!!:love5::love7:
     
    #14
  15. 24.01.11
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    #15
  16. 24.01.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Andrea,
    Du schreibst, besagter ist nicht Dein "Feund". Ich glaube, meiner auch nicht. :p
    Ich finde aber, dass viele der "Profiköche" für Lebensmittel Werbung machen , wovon sie eigentlich gar nicht selbst überzeugt sein können!.
    Eventuell, wird da aus der Not eine Tugend gemacht.
    Wie kann ich als Vollblutkoch eine Dose verwenden ( oder auch Werbung machen),wenn der Zeitunterschied zwischen Besorgung einer Dose inklusive öffnen und erwärmen fast die selbe Zeit aufgewendet werden muss, wie für die Beschaffung und Zubereitung frischer Lebensmittel:confused::confused:. Preislich, das Fertigprodukt (bei gleicher Qualität) garantiert kein Unterschied macht - dafür Werbung machen.?:banghead:
    Wie schon Annemarie schreibt: für Geld, wird vieles gemacht. So denke auch ich , dass so mancher da nur den Rubel rollen sieht, und nicht darüber nachdenkt, was der mündige Konsument denkt.
     
    #16
  17. 24.01.11
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Hallo ihr Lieben

    Es ist ja nicht nur Schuhbeck, der seinen Namen für sowas hergibt, sämtliche Promis verkaufen sich, um Werbung für Produkte zu machen, deren Inhaltsstoffe oftmals zweifelhaft sind. ich schüttle nur den Kopf bei der "Kochprofi-Cremefine" Verbindung. Aber wie vorher schon mal geschrieben wurde, wessen Brot ich ess...
    Nur gut, dass nicht alle (aber leider zuviele) Menschen auf diese Blenderei hereinfallen.
     
    #17
  18. 24.01.11
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hi,

    ja oder Herr Herrman... bei Schuhbeck fällt es wohl am meisten auf, da er ja so ein Gewürzapostel ist und immer alle belehrt vorallem bei Lanz... Naja, wir müssen ja nicht auf die Prominenz in der Werbung hören. Wir haben ja den TM zum selber machen... ein Glück!

    Schönen Tag
     
    #18
  19. 24.01.11
    necki
    Offline

    necki

    Ich mag den Ergüssen von Fonse auch nicht mehr folgen.
    Er hat im übrigen damals bei der Werbung für HERTA Wurst zugegeben dies nur wegen der guten Bezahlung gemacht zu haben.

    LG necki
     
    #19
  20. 24.01.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen,
    ich möchte nochmal zum Brotgewürz kommen. Seit Jahren backe ich meine Brote selbst. Brotgewürz habe ich noch nie gekauft. Habe mir die einzelnen Gewürze gekauft und mein Gewürz selbst gemischt. Mal habe ich eine Vorliebe für Anis da kommt eben mehr Anis rein usw. Wenn meine Tochter mal ein Brot mit nach Hause bekommt, male ich die Gewürze in den Körnern mit, die mag es nicht auf Kümmel rumzubeisen. So ist man unabhängig, preiswerter und man weiß ganz genau was drin ist. Auch habe ich schon mal einen Fenchel-Anisteebeutel (aber nur den Inhalt ) ;)in den Teig gegeben war auch lecker. Da kann man so richtig schön mit den Gewürzen "spielen"
     
    #20

Diese Seite empfehlen