Schwachpunkte beim Morphy die mich jetzt schon nerven

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Zauberlehrling, 09.02.10.

  1. 09.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo
    jetzt hab ich ihn ja seit Samstag und es gibt ein paar Sachen die mich jetzt schon tierisch nerven:

    1. Die Bedienungsanleitung ist ja wirklich mehr als dürftig und nicht mal ein paar lächerliche Rezeptideen sind dabei. (Gott sei Dank gibt es dieses Forum und ein paar wirklich nette hilfsbereite Hexen hier :_applauso: )
    Wie zB das Ventil richtig eingesetzt wird wird nicht genau erklärt, mir ist es anfangs immer beim Öffnen des Deckels rausgeplumpst. Hab es etwas fester reingesetzt mit ein paar Drehbewegungen jetzt hält er.

    2. Die Wahltaste Schmoren/Schongaren ab oder über 5 Stunden ist es Schongaren. Hatte ja bei meinem Milchreis 5 Stunden eingestellt und er hat schon heftig geblubbert sodaß ich denke das es doch vielleicht Schmoren war. Sicher bin ich mir aber nicht, weil ja die ersten 1,5 Stunden sich fast nichts tat und die Milch nur lauwarm war. ( dafür ging es danach ja richtig zur Sache)
    Dann gab mir eine Hexe den Rat es auf 5 Stunden und ein paar Minuten zu stellen. Das geht aber nicht nach 5 Stunden kann man nur noch in Stundensschritten vorwärtsgehen. Hab jetzt meinen Hackfleischtopf auf 6 Stunden gestellt :mad: also das nervt das ich nicht mal 5 Stunden 15 minuten einstellen kann !!!

    3. Das man im Display nach den Anschalten nicht sieht auf welchem Programm man nun kocht. Das minikleine Pünktchen bei der Auswahl Menü erlischt sofort nachdem man gestartet hat, jetzt sieht man nur noch die Restlauf(koch)zeit.

    Habt ihr noch etwas was Euch nervt ?

    Natürlich hat er auch viele erwähnenswerte Vorteile, aber dies ist mein persönlicher Meckerthread :cool: :_(D): :risatonaD:
     
    #1
  2. 09.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Anke,
    zu deinem ersten Punkt habe ich keine Kritik, mit der Bedienungsanleitung komme ich super klar, Rezepte brauche ich keine, da man eigentlich jedes x-beliebige Rezept morphytauglich machen kann und mit dem Ventil hatte ich auch noch nie Probleme.

    Bei deinem 2. Punkt gebe ich dir insofern Recht, dass ich`s etwas unpraktisch finde, dass SCHMOREN und SCHONGAREN mit ein und demselben Knopf zu bedienen sind. Das hätte man, denke ich, besser lösen können.
    Dass man ab der 5. Std. nur im Stundenschritt einstellen kann, stört mich nicht. Außerdem beginnt das SCHONGAREN genau mit der 5. Std., also PUNKT 5 Std. Da muss man keine Minute zugeben!

    Dein 3. Kritikpunkt trifft auf meinen Morphy ebenfalls nicht zu, denn das kleine Pünktchen erlischt bei mir während der gesamten Zubereitungszeit nicht. Erst wenn das Programm beendet ist und er auf WARMHALTEN schaltet.

    Wie gesagt, außer dem doppelt belegten Knopf von SCHMOREN und SCHONGAREN habe ich bis jetzt nichts gefunden, was mich stört.
     
    #2
  3. 09.02.10
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hallo Ihr, ich schließe mich conny beim 1. und 3. Punkt an, ich sehe den Punkt, und die Betriebsanleitung hab ich nur fürs erste mal gebraucht.
    Beim Schmoren/schongaren stört mich, daß hier das Gericht nicht schmort sondern kocht, (ich stehe gerade davor und gucke in den Topf) also ist eigentlich diese Funktion fast überflüssig?
    Aber ansonsten finde ich ihn trotzdem klasse!
     
    #3
  4. 09.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Netti,
    aber in meinem großen Crocky köchelt das Essen auf HIGH genauso, deshalb denke ich schon, dass das so in Ordnung ist?
    Und bisher ist mir auf SCHMOREN noch nichts verkocht, auch nach einer Stunde Schmoren nicht.
     
    #4
  5. 09.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo
    Versteh ich nicht, warum seht ihr den Punkt und bei mir ist nur die Kochzeit zu sehen ?
    Sind das nicht dieselben Morphys ?
    Muß man da vielleicht nochmal was drücken nach der Starttaste ?
    Das mit der Bedienungsanleitung mein ich ja auch nur für Neulinge :rolleyes: stellt es euch mal vor ohne Wunderkessel , da kommen ja dann doch ein paar Fragen auf und dann ist man ganz allein und muß ausprobieren ....

    Achja und bei dem Milchreis hatte ich ja genau 5 Stunden eingestellt und es hat wie gesagt nach 1,5 - 2 Stunden im Topf gekocht. Heute hab ich den Hackfleischtopf auf 6 Stunden eingestellt und da hat nichts gekocht, sondern es war so wie es bei Slowcooking sein sollte. Ist da was mit meinem morphy nicht in Ordnung ?
     
    #5
  6. 09.02.10
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    @Conny, also bei mir brodelts nicht nur sonder blubbert richtig, bei meinen Crockys brodelts nur ...
    @Zauberlehrling, da hast Du natürlich Recht - sie sollte einfach die Betriebsanleitung den link zum Kessel drucken ;)
     
    #6
  7. 09.02.10
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo,

    also ich habe meinen Murphy ja erst seit heute und bis jetzt noch nicht darin gekocht. Was ich aber heute auf die Schnelle gemacht habe ist einen Kuchen gebacken und was mich da total gestört hat war das er kein Sichtfenster hat. So musste ich jedes mal den Deckel aufmachen wenn ich schauen wollte wie der Kuchen aussieht. Hatte schon Angst das er am Ende noch zusammenfällt wenn ich da ständig reinkucke. Aber er ist super toll geworden.

    Mein kleiner Crocky blubbert auch sehr heftig wenn er auf Low steht ich bin mal gespannt ob es beim Murphy stärker ist.
     
    #7
  8. 09.02.10
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo,

    das er kein Sichtfenster hat, finde ich auch blöd. Außerdem nervt mich, dass soviel Wasser dann rausläuft wenn ich den Deckel aufmachen muss, also das Kondenswasser was sich am Deckel abgesetzt hat und ich habe auch den Verdacht, dass das Ventil dann ausläuft wenn der Deckel geöffnet wird.

    Welches Programm gerade läuft zeigt mein Morphy an, sonst hätte ich ja gar nicht gemerkt, das ich nicht anbrate, sondern gerade backe :rolleyes: Meiner ist übrigens die deutsche Ausführung.
    Die Bedienungsanleitung ist wirklich dürftig, aber da wir ja den Kessel haben, ist sie fast überflüssig.
     
    #8
  9. 09.02.10
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo!

    Also mich nervt mein Morphy überhaupt nicht, im Gegenteil :p, ich liebe ihn - so wie er ist :cool:...

    Ich denke, mein Kochtopf hat auch keine durchsichtigen Deckel ;),
    beim Schmoren ist er m. Ea. etwas zügiger als der Crocky, beim Schongaren denke ich ist es gleich...
    Gut, die Bedienungsanleitung könnte ev. etwas ausführlicher sein ;) für Anfänger..., aber beim Probieren kommt man da eh schnell drauf :p.

    Und man kann im Prinzip alles, was man im Kochtopf kocht auch im Morphy kochen + zusätzlich eben Backen und Slowcooking und Dampfgaren und klasse Warmhalten - ehrlich gesagt verstehe ich da die Probleme nicht wirklich :confused: - ich nehme jedes x-beliebige Rezept und koche das darin...
     
    #9
  10. 09.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Elke,
    ich stimme dir in allem zu. Die vielen, vielen Vorteile, die der Morphy hat, wiegen die wirklich wenigen Nachteile bei weitem auf. Wobei es für mich nicht mal ein "Nachteil" ist, dass er auf SCHMOREN schneller ist als ein Crocky auf HIGH....ist alles eine Sache der Gewohnheit. Wenn ich weiß, dass er recht schnell schmort, dann gebe ich halt weniger Zeit ein, wo ist da ein Problem?
    Den Glasdeckel vermisse ich auch nicht. Morphy soll arbeiten, und das weitgehendst alleine, warum sollte ich ihn da ständig stören? ,o)
    Und wenn ich beim Kochen mal umrühren muss, kann ich eh reingucken. Ansonsten hab ich keinen Grund, den Deckel unnötig zu öffnen.
    Wasser läuft bei mir beim Öffnen des Deckels kaum raus, sind wirklich nur wenige Tröpfchen. Und mit dem Ventil hatte ich bisher noch nie Probleme, das wird alle 1-2 Tage sauber gemacht, je nachdem, wie viel Morphy gearbeitet hat, und gut ist`s.
    Alles in allem finde ich meinen Morphy klasse....;o)
     
    #10
  11. 09.02.10
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    ich habe auch festgestellt, das low eigentlich high bedeutet, mein Kohlrabieintopf hätte 6h low oder 3h high benötigt, hatte 5h schongaren programmiert, es war aber nach 3,5 h absolut gar.
    Da bedarf es sicherlich noch Experimente mit den Garzeiten der Crockygerichte.

    LG

    Gesa
     
    #11
  12. 09.02.10
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo Conny,

    ehrlich gesagt mag ich meinen Morphy viiiiieeel lieber als meinen Crocky ;), der fristet eher ein Schattendasein und wird nur rausgeholt, wenn ich für viiiele Leute ein unkompliziertes Essen brauche :cool: - ohne den Crocky könnt ich leben *schäm, ist aber so*...
    Morphy wohnt auf der Arbeitsplatte, Crocky im Schrank ;).
     
    #12
  13. 09.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Elke,
    wir könnten Schwestern sein....;o) geht mir genauso und ich hoffe, mein Crocky verzeiht mir, dass ich so denke und überrascht uns das nächstemal, wenn wir Gäste haben, nicht mit einem ungenießbaren Essen....;o)
     
    #13
  14. 09.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Zusammen,

    ... also ihr wollt wissen was am Morphy nervt, da hab ich auch ein paar Punkte:

    1.
    das kochen in ihm macht so viel Spass... und ich habe zuwenig Zeit dazu!!!

    2.
    Ich freu mich auf die Wochenenden, damit ich kochen kann (all die leckeren Rezepte ausprobieren) - das ist doch nicht normal!!!

    3.
    Da ich so viel probiere und wir gar nicht alles essen können - muss ich mich immer wieder selber opfern und nehme langsam aber stetig immer mehr zu!!!

    4.
    Ich komme abends fast schon in Stress, weil ich hier so viel über ihn lesen muss!!! Kann mich auf kein Fernsehprogramm mehr konzentrieren, gehe zu spät ins Bett weil ich mich vom Wunderkessel nicht losreissen kann etc., etc.....

    5.
    Es gibt schon soooo viele Rezepte die ich ausprobieren möchte, dass ich gar nicht mehr weis wo ich anfangen und wo ich aufhören soll!

    So, dass sind so die Kritikpunkte, die mir spontan einfallen;)

    Also mal im Ernst... ich bin absolut zufrieden mit meinem Morphy und würd ihn nie mehr hergeben!!
    Nerven tut mich eigentlich nichts, es gäbe höchstens ein paar Sachen die ich verbessern würde:

    1.
    schmoren/schongaren würd ich auch auf zwei Programmpunkten machen

    2.
    die Garzeiten würde ich in jedem Programm zum einstellen machen (also z.B. beim Backprogramm - dass man auch gleich 60 Minuten einstellen kann)

    3.
    und einen zweiten Topf würde ich zur Grundausstattung gleich dazutun;)
     
    #14
  15. 09.02.10
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Zauberlehrling,

    vielen Dank für deinen Mut, deine Erfahrungen hier objektiv offen zu legen, auch wenn fast alle anderen deine Meinung nicht teilen!

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #15
  16. 09.02.10
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo nochmal,

    natürlich finde ich meinen Morphy trotzdem supertoll, vielleicht hätte man das "Nerven" als Verbesserungsvorschläge einbringen sollen um somit die Diskussion einzuleiten.

    Ich denke, Helga / redlug hat es gut auf den Punkt gebracht.

    Das mir meinem Wasseraustritt bei Deckelöffnung muss ich wohl weiter beobachten und mir nochmal genauer anschauen. Das nervt mich wirklich ;)
     
    #16
  17. 09.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Helga,
    du bist wirklich einmalig und ich danke dir für diese Posting.....;o) Ich musste soooooo grinsen, denn du hast es genau auf den Punkt gebracht!
     
    #17
  18. 09.02.10
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo,

    in diesem Thread bin ich jetzt bestimmt endlich richtig=D=D Endlich mal was abschreckendes...
    Weil ich ihn nämlich nicht will.....:eek::confused: Oder???:rolleyes:
    Liebe Grüße,
    Hummel-Suse
     
    #18
  19. 09.02.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,
    noch ein Schwachpunkt fällt mir ein, aber nur für die, die ihren Topf bei Neckermann bestellt haben!
    Es dauert sooooo lange, bis er da ist!
     
    #19
  20. 10.02.10
    Sarania
    Offline

    Sarania

    Hallo Helga,

    ich schließe mich Deinen Ausführungen ganz genauso an ....

    Isch liebe meinen Murphy!!



    Liebe Grüße an alle Morphinistinnen

    Sarania
     
    #20

Diese Seite empfehlen