Schwarzer Johannisbeerlikör zum Reinlegen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke - Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von steppi, 22.06.08.

  1. 22.06.08
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    Hier das versprochene Rezept vom Treffen:

    Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    1000 g schwarze Johannisbeeren abgezupft
    einige frische Blätter vom Strauch
    250 - 500 g braunen Kandiszucker
    ca. 1,5l Korn
    eventuell eine Zimtstange

    Da ich im Garten Johannisbeersträucher habe, zupfe ich mir immer
    beim Liköransetzen einige frische Blätter ab, zerreibe sie zwischen
    den Fingern und lege sie zuerst unten in ein großes Glas.
    Darauf schichte ich dann die gereinigten und abgezupften Johannisbeeren, abwechselnd mit dem Kandiszucker. :rolleyes:
    Als letzte Lage immer den Zucker, dann mit dem Korn auffüllen
    bis alles bedeckt ist.
    Wer will kann noch eine Zimtstange mit in das Gefäß legen.
    Dann alles an einem warmen Ort 6 - 8 Wochen stehen lassen.
    Ab und zu das Gefäß etwas drehen.
    Und das wars schon. Danach einfach abseihen und in Flaschen füllen.
    Am besten ihr laßt ihn dann noch eine Weile ruhen, er wird immer besser.
    Das gleiche geht mit nahezu allen Obstarten, sehr lecker schmeckt
    er auch mit Quitten, wobei unser TMmal wieder zum Einsatz kommt
    beim Schreddern der Quitten.

    Grüßle aus dem Schwarzwald
    Steppi :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
    #1
  2. 22.06.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo steppi,

    das ging aber schnell!!! Danke!!! Jetzt muss ich doch mal gucken, ob nicht irgendjemand bald Johannisbeeren übrig hat (meinst Du das geht auch mit roten?). Wir haben uns ja gestern wirklich fast reingelegt.... :rolleyes: :rolleyes:
     
    #2
  3. 22.06.08
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo Sandi

    mit roten geht´s bestimmt auch, wie gesagt kannst du das mit fast allen Obstsorten machen.
    Die roten Johannisbeeren geben halt einen anderen Geschmack.
    (willst du etwa aus deinem Garten nehmen ???)

    Lecker wird´s auch mit Brombeern (die haben wir ja auch)

    Grüßle Steppi

     
    #3
  4. 22.06.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo,

    dann könnte ich das ja auch mit dem Riesenstrauch Jostabeeren versuchen? Ich hab nämlich keinen Plan, was ich mit denen anstellen soll. Hab sie schon entsaftet, aber irgendwie wollte die nicht wirklich jemand trinken. Wenn es mein Garten wär, würd ich den Strauch weghacken und was Brauchbares hinpflanzen.... :rolleyes:
     
    #4
  5. 22.06.08
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo Steppi,

    das klingt ja auch interessant. Habe meinen Beeren bisher vorher immer entsaftet. Bei der Variante spart man ja noch Strom. Werde ich dieses Jahr gleich testen. Ich schätze mal meine beiden Büsche sind in ca. 2 Wochen soweit.

    @Sandi, ich denke schon, dass Du auch rote Beeren nehmen kannst.
    Meine bisherige Variante habe ich auch für beide Beerenarten benutzt.


    Liebe Grüße leja
     
    #5
  6. 22.06.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Danke steppi und leja, für die schnellen Antworten.

    Ich werd mal schauen, was ich so herkrieg und es ausprobieren. Mal sehen, ob er so lecker wird, wie Deiner steppi!!!
     
    #6
  7. 22.06.08
    andsan
    Offline

    andsan

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo,

    das Rezept hört sich ja super an, das werde ich demnächst gleich mal
    ausprobieren. Wir haben eine ganze Menge Johannisbeeren im Garten, aber essen will die niemand und die Marmelade mag auch keiner.

    Gruß
    Sandra
     
    #7
  8. 22.06.08
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo miteinander
    freut mich, daß euch das Rezept gefällt.

    @ Sandi : dein Likör wird bestimmt genauso lecker, eigentlich kannst du da
    garnichts falsch machen.

    @ Wolfsengel : mit Jostabeeren funktioniert es auch. Mit den großen Beeren
    hast du dein Glas viel schneller voll. Der Likör schmeckt auch
    lecker über Vanillepudding oder Eis.

    @ Andsan : Du wirst sehn, der Likör wird hundertmal besser als die Marmelade
    der wird bestimmt nicht alt.

    @ Leja : was, bei euch sind die Beeren fast schon reif? Bei uns brauchen
    die schon noch ne Weile.

    Dann euch allen viel Spaß beim Ausprobieren
    Grüßle Steppi
     
    #8
  9. 22.06.08
    Brianna
    Offline

    Brianna

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    @Steppi

    War denn in deinem Likör Zimt drin? *überleg* Ich meine keinen geschmeckt zu haben......und der war sooooo genial.....dann laß ich den nämlich auch weg....

    Lg
    Brianna
     
    #9
  10. 22.06.08
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo Brianna
    nein, Zimt war keiner drin.
    Wie gesagt, man kann, steht halt im Originalrezept drin, habs auch schon probiert, schmeckt man aber nicht raus.
    Genauso ist es mit den Blättern.
    Ich tu sie halt mit rein, weil ich den Strauch habe, muß aber nicht sein.
    Wenn du Zimt magst und welchen zuhause hast, kanst du´s ja mal ausprobieren.
    Viel Spaß auf jeden Fall
    Grüßle Steppi
     
    #10
  11. 22.06.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo Steppi,

    werden die Beeren vorher nicht gewaschen?
     
    #11
  12. 22.06.08
    Olivia
    Offline

    Olivia

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo,

    das Rezept klingt ja toll! Werde ich ausprobieren :)

    Ähm, setzt du den Likör in einem luftdicht geschlossenen Behältnis an oder nur bedeckt? Lichtdicht oder aus Glas?

    Frage über Fragen ;)

    LG,
    Olivia
     
    #12
  13. 22.06.08
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    @Steffi1st : ja, ich wasch die Johannisbeeren natürlich vorher, das ist
    so ein "normaler" Vorgang, dachte, das brauch ich nicht
    mehr extra dazu schreiben.
    @Olivia : Ich hab da so große Einmachgläser mit Bügelverschluß, da
    gehn so 3 - 4 L rein.Die sind für den Zweck optimal.
    Kannst aber auch eine große T*pper-schüssel mit Deckel
    nehmen.Ist dann schon fest verschlossen.

    Liebe Grüße Steppi
     
    #13
  14. 22.06.08
    Olivia
    Offline

    Olivia

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo Steppi,

    vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Dann werde ich mich in den nächsten Tagen mal ans Werk machen - hab eh viel zu viele (rote) Johannisbeeren im Garten ;)

    LG,
    Olivia
     
    #14
  15. 22.06.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo,

    *umpf*... ich glaube, das mit dem Beerenlikör egal welcher Art hat sich soeben erledigt. Bei uns hats grad alles zusammengeschlagen :eek:! Meine Tochter hat kurz vorher noch von 3 Sorten je ein kleines Schälchen geernet. Kann man die auch zusammenschütten oder schmeckt das nicht? Johannis-, Erd-, Himbeeren... mennoooo...
     
    #15
  16. 22.06.08
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo Wolfsengel
    das ist aber ärgerlich !
    Probier´s doch einfach mit gemischtem Beerenlikör, einen Versuch ist´s wert. Ich denke schon, daß das klappt.
    Sind denn alle deine Beerle kaputt ? Oder haben wenigstens noch ein paar überlebt ?
    Liebe Grüße
    Steppi
     
    #16
  17. 22.06.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo!
    Bei uns steht auch so ein Jostastrauch (ich wollte ihn unbedingt haben und hab dann festgestellt, daß mir die Beeren gar nicht schmecken), so hätte ich endlich mal ne brauchebare Verwendung für die Beeren....
     
    #17
  18. 23.06.08
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo Steppi,

    ja, ich denke in 2 Wochen sind sie soweit. Der Strauch mit den roten Beeren hat schon die rote Farbe, er braucht noch Süße und am Strauch mit den schwarzen Beeren ist die Hälfte auch schon ganz schwarz, vielleicht noch 2 - 3 Wochen, maximal, wenn das Wetter zum größten Teil wie am Wochenende bleibt.

    liebe Grüße leja
     
    #18
  19. 23.06.08
    leckerli73
    Offline

    leckerli73

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallole,

    cool vielen Dank für das Rezept,wir haben jede Menge Johannisbeeren und Quitten im Garten,daraus wird wohl die eine oder ander Flasche Likör gezaubert
     
    #19
  20. 30.07.08
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    AW: Schwarzer Johannisbeerlikör zum reinlegen

    Hallo Steppi

    Habe den schwarzen Johannisbeerlikör vor 14 Tagen angesetzt,der duftet
    und schmeckt jetzt schon wahnsinnig gut. Hoffentlich ist noch was da
    in 6Wochen,vielen Dank für das Rezept.Ich habe noch viele eingefrorene
    Beeren meinst Du das klappt auch?

    L.G.Birgit
     
    #20

Diese Seite empfehlen