Schwarzer Rettich

Dieses Thema im Forum "Salate: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von mica, 15.01.08.

  1. 15.01.08
    mica
    Offline

    mica

    Hallo,

    habe mal wieder eine Frage zum Inhalt meiner Gemüsekiste.
    Morgen wird schwarzer Rettich drin sein.
    Was kann ich daraus machen, außer Hustensaft (den brauche ich nämlich gerade nicht).

    Vielen Dank für eure Anregungen.

    Grüßle
    Micha
     
    #1
  2. 15.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schwarzer Rettich

    Hi!

    Ja, das ist ein typisches Wintergemüse!

    Ich hobel ihn gerne hauchzart und mariniere ihn mit einer Vinaigrette, gerne etwas süsser als sonst, wenn ich habe mit frischen Kräutern, ansonsten mit einer Salatkräutermischung. Am besten schmeckt er mir dann am nächsten Tag!
     
    #2
  3. 15.01.08
    mica
    Offline

    mica

    AW: Schwarzer Rettich

    Hallo Susanne,

    vielen Dank für deine Antwort.
    Wie machst du denn deine Vinaigrette? Nur mal so aus Neugierde.

    Grüßle
    Micha
     
    #3
  4. 15.01.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Schwarzer Rettich

    Hallo!

    Schwarzer Rettich schmeckt uns besonders gut, wenn man ihn

    a) in hauchdünne Scheiben hobelt, ansalzt (ein bisserl stehen lassen vorm Essen) und zu einem Butterbrot ißt

    oder

    b) in julieneartige Streifen schneiden, einsalzen, stehen lassen, dann nach ca. 15-30 Minuten gut ausdrücken und mit Kernöl und etwas Essig (ggf. etwas Wasser) marinieren und schnabulieren ;)

    So wird er in Südostösterreich gegessen - so bekommt man ihn auch in der Buschenschenke, dazu ißt man Brot, ggf. etwas Geselchtes, 1 hartgekochtes Ei usw.

    Vielleicht kommst Du ja noch auf den österreichischen Geschmack :drunken:.

    lg Elke
     
    #4
  5. 16.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schwarzer Rettich

    Hi,

    Meine Vinaigrette ist ganz einfach:

    2 EL Olivenöl (vom feinsten spanischen)
    1 EL heller Balsamico
    etwas Salz
    etwas Pfeffer
    etwas Honig
    Kräuter frisch oder getrocknet
     
    #5
  6. 17.01.08
    mica
    Offline

    mica

    AW: Schwarzer Rettich

    Hallo,

    @ Susanne: vielen Dank, ist immer wieder interessant

    @ danke für die Tipps. Habe aber noch zwei Fragen dazu: was meinst du mit Kernöl? Sonnenblumenöl? Olivenöl?
    Ich benutze meistens Distelöl.
    Und was ist geselchtes? Das kenne ich leider nicht, habe auch den Ausdruck noch nie gehört.

    Liebe Grüße
    Micha
     
    #6
  7. 17.01.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Schwarzer Rettich

    Hallo Micha!

    Mit Kernöl ist Kürbiskernöl gemeint, dunkles, schwarzes Öl - teuer - gesund - und sehr schmackhaft... ist nur geeignet eben für Salate, fürs Kochen weniger...
    Geselchtes ist geräuchertes, vorher eingebeiztes Fleisch, welches man roh oder gekocht (warm oder kalt) essen kann...

    lg Elke
     
    #7
  8. 19.01.08
    mica
    Offline

    mica

    AW: Schwarzer Rettich

    Hallo Elke,

    vielen Dank für die Antwort.
    Kürbiskernöl habe ich noch nie probiert. Werde ich mal machen.

    Das Fleisch sagt mir leider auch nach deiner Übersetzung nichts. Aber das macht nichts, werde die österreichische Art trotzdem mal versuchen.

    Grüßle
    Micha
     
    #8
  9. 19.01.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    #9
  10. 09.02.08
    Henriette
    Offline

    Henriette

    AW: Schwarzer Rettich

    Ich habe auch noch einen schwarzen Rettich.

    Wenn ich ihn hoble und salze, muss die Schale dann vorher ab?

    Ich bin leider etwas unerfahren auf dem Gebiet:confused:
     
    #10
  11. 10.02.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Schwarzer Rettich

    Hallo Henriette!

    Ganz wie Du willst, es genügt auch den Rettich vorher gründlich mit Bürste zu waschen - so mache ich es immer, aber wenn Dich die schwarzen Ränder stören, dann schäle ihn...
     
    #11
  12. 10.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schwarzer Rettich

    Hallo,

    Mensch Elke, ich wäre nie auf die Idee gekommen, ihn mal mit Schale zu probieren, das mache ich bestimmt beim nächsten Mal!=D Danke!
     
    #12
  13. 10.02.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Schwarzer Rettich

    Hallo Micha,

    ist wie Rauchfleisch, Schwarzwälder geräucherter Schinken!!
    Kennst du das? =D
     
    #13
  14. 10.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schwarzer Rettich

    Hallo,
    wenn ich schwarzen Rettich als Salat zubereite, nehme ich :

    2 Tupperzwergerl Sahne
    1/2 " Balsamicoessig weiss
    etwas Salz und Pfeffer
    evetuell wenn er noch zu scharf ist eine Priese Zucker.

    obendrauf als verzierung frisch gehackte Petersilie

    Liebe Grüße Zuckerpuppe
     
    #14
  15. 10.02.08
    Henriette
    Offline

    Henriette

    AW: Schwarzer Rettich

    @ Elke: vielen Dank für den Tipp.
    Dann werde ich das doch mal probieren;)
     
    #15
  16. 15.02.08
    Becky
    Offline

    Becky Becky

    AW: Schwarzer Rettich

    Hallo Ihr Lieben,

    habe auch einen schwarzen Rettich in meiner Gemüsekiste. Ich möchte tatsächlich gerne Hustensaft daraus machen, weiß aber nicht genau wie. :dontknow:Habe schon diverse Rezepte gefunden mit Kandiszucker, Honig, weißem Zucker. Wie macht Ihr den Saft/Sirup?

    Bin wirklich sehr dankbar für Tipps.

    Viele Grüße
    Becky
     
    #16
  17. 16.02.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Schwarzer Rettich

    Hallo Becky!

    Für Husten nehme ich einen schwarzen Rettich, höhle in so aus, daß außen rundherum ein Schüsserl vom Rettich in ca. 1cm Stärke stehen bleibt, da gebe ich dann braunen Kandiszucker hinein und lasse das 1 Tag stehen, rühre ab und zu um und fertig ist der Hustensirup. Aber auf Vorrat kann man das nicht machen, also bei akutellen Husten ;)
     
    #17
  18. 17.02.08
    Becky
    Offline

    Becky Becky

    AW: Schwarzer Rettich

    Super,

    vielen Dank :p. Schon gemacht und verabreicht. Riecht halt komisch aber schmecken tut es nicht schlecht! Mein Kleiner mags und das ist wichtig er soll ihn ja nehmen.

    Viele Grüße
    Becky
     
    #18

Diese Seite empfehlen