Frage - schwarzer Stein vom Alfredo einfach drehen..??

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Susasan, 16.12.07.

  1. 16.12.07
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich habe mir mal den Stein vom Alfredo genauer angesehen, da fiel mir auf, dass, wenn man die beiden Henkel abschraubt, den Stein auf die noch unbenutzte Seite drehen kann. Henkel wieder dranschrauben und fertig.
    Wäre das eine Möglichkeit, den komplett verschmutzen Stein nochmals weiterverwenden zu können?? Bin mir natürlich nicht sicher, ober er dann trotzdem weiterraucht, wenn die verschmutzte Seite von unten aufgeheizt wird - vielleicht kann sich Carsten mal der "Idee" annehmen - rein theoretisch könnte ich mir vorstellen, dass es klappt:rolleyes:, die beiden kleineren schwarzen Flecken bei meinem Stein sehen halt etwas unschön aus, rauchen tun sie aber nicht mehr. Wenn es funktionieren würde, könnte man den Austausch der alten Platte doch ziemlich hinausschieben...!! wie gesagt - kam mir nur ganz spontan in den Sinn - vielleicht habe ich mich aber auch zu früh gefreut:)
     
    #1
  2. 16.12.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: schwarzer Stein vom Alfredo einfach drehen..??

    Hallo Susasan,

    das kannst du machen der Stein ist egal von welcher Seite identisch.
    Ich hab meinen auch gedreht musste dazu aber nich die Henkel abschrauben hab ihn einfach umgedreht das ging ganz gut .
    Inzwischen waren dann beide Seiten schwarz und ich hab mir den Cordierit Stein gekauft den kann ich jetzt nass reinigen :rolleyes:
     
    #2
  3. 16.12.07
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    AW: schwarzer Stein vom Alfredo einfach drehen..??

    Hallo,

    ich hatte mir auch schon überlegt, ob ich den Stein mal drehen sollte. Meiner ist inzwischen ganz schön schwarz. Ich habe aber das Gefühl, je unansehnlicher der Stein wird, desto besser schmeckt die Pizza.
    Geht es vielleicht noch jemand so?
     
    #3
  4. 16.12.07
    Alter_Schwede
    Offline

    Alter_Schwede

    AW: schwarzer Stein vom Alfredo einfach drehen..??

    Jou Susasan, das hast du ganz richtig gesehen. Einfach den Ring aufschrauben umdrehen und weitermachen.

    Anita, das kann ich leider nicht bestätigen, denn langsam aber sich kommen bei mir auch immer mehr kleine schwarze "Spritzer" drauf, aber ich habe nicht den Eindruck, dass der Geschmack besser wird, eher das Gegenteil (aber nur minimal) ist der Fall. Naja, wenn es mir dann doch zu stark vom Orginal abweicht, werde ich dann den Cordieritstein rausholen.

    Gruss Carsten
     
    #4
  5. 26.12.07
    sabschu60
    Offline

    sabschu60 Inaktiv

    AW: schwarzer Stein vom Alfredo einfach drehen..??

    Hallo,
    ich habe von meinen Kinder zu Weihnachten den Alfredo bekommen =D. Und beim ersten Versuch ist er mir sofort schwarz verbrannt .

    Frage: Bekomme ich dies wieder sauber? Kann mir auch jemand sagen wie ich ihn richtig reinige.
    Ich hoffe auf eine Antwort.
    Gruß Sabine
     
    #5
  6. 27.12.07
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: schwarzer Stein vom Alfredo einfach drehen..??

    Hallo Sabine,
    hast du nur einige schwarze Flecken drauf oder hast du dir den Stein vollflächig versaut?

    Ich meine im Forum schon einmal gelesen zu haben (Siamkatze?), dass man den Stein mit feinem Schleifpapier etwas säubern kann.

    Ansonsten versuche einfach das Gröbste mit einem Schaber abzukratzen und lass den Rest verbrennen ( mal mit 1,5 -2,0 aufheizen ) Vielleicht klappt es ja und du kannst dann wieder weiterbacken! Ich habe auch einige kleinere schwarze Flecken, die aber nicht mehr rauchen oder auch nicht stinken.
    Ich drück dir die Daumen, dass es nochmal mit euch beiden klappt - die Pizzen aus dem kleinen Italiener sind einfach unschlagbar. :rolleyes:
    Ach, hab ich vergessen, du darfst den Stein auf keinen Fall nass reinigen!
     
    #6
  7. 27.12.07
    sabschu60
    Offline

    sabschu60 Inaktiv

    AW: schwarzer Stein vom Alfredo einfach drehen..??

    Hallo Susasan,
    ich habe viele schwarze Flecken und wenn der Stein schon gewaschen ist, kann ich ihn dennoch benutzen oder bricht er sofort.
    Meine Familie möchte nochmal von der leckeren Pizza, also werde ich mein Glück (Pech) heute Versuchen. Den Stein kann ich ja einzeln bestellen wenn alle Stricke reissen.
    Gruß Sabine
     
    #7
  8. 27.12.07
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: schwarzer Stein vom Alfredo einfach drehen..??

    Hallo Susasan,
    ich schäme mich richtig, wenn jemand meinen Stein sieht. Der sieht aus, als wären wir Riesenferkel.

    Aber ich stelle auch fest, dass die Pizza immer besser wird, je länger das Ding eingebrannt ist.
     
    #8
  9. 27.12.07
    sabschu60
    Offline

    sabschu60 Inaktiv

    AW: schwarzer Stein vom Alfredo einfach drehen..??

    Hallo Susasan,
    ich habe den Stein, wie du geschrieben hast mit dem Kratzer gereinigt und aufgeheizt. Wir haben dann noch einmal Pizza gemacht und sie sind super geworden, wie beim Italiener. =D
    Gruß Sabine
     
    #9
  10. 30.12.07
    knobi
    Offline

    knobi

    AW: schwarzer Stein vom Alfredo einfach drehen..??

    Hallo,
    mein Stein ist mittlerweile auch fleckig geworden, was mich aber in keiner Weise stört.
    Ich finde, die Pizza bekommt mit der Zeit einen immer typischeren Eigengeschmack.:)

    LG Knobi
     
    #10
  11. 31.12.07
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    AW: schwarzer Stein vom Alfredo einfach drehen..??

    Hallo Sabine,

    der Stein sollte nicht gewaschen werden, da er sich ja vollsaugt. Wenn Du ihn nur mit klarem Wasser abgewaschen hast, denke ich trocknet das einfach wieder. Falls Du Spülmittel benutzt hast, ja dann weiss ich auch nicht so genau... Heize ihn doch mal auf (max. auf 2, wenn er länger leer auf 3 läuft hätte ich sorge dass er platzt) und teste ob er nach verbranntem Spüli riecht!? Dann ein paar Probefladen backen, und dann entscheiden... so würd' ich es wohl machen.

    Ich reinige meinen trockenen Stein mit Schleifpapier, oder mit einer recht feinen Drahtbürste. Von einigen hier aus dem Forum weiss ich dass sie mit so einem Glasschaber (vom Ceranfeld) gute Erfahrungen gemacht haben.

    Ich finde übrigens auch dass die Pizza besser schmeckt je mehr "Patina" der Stein hat. Kann aber auch Einbildung sein. Ich habe auch überhaupt kein "Ferkelgefühl" auf einem patinierten Stein meine Pizza zu backen. Ich weiss schließlich dass er hygienisch sauber ist. Und zeig' mir einer die Bakterie die 470 Grad überlebt ;). Alles andere sind für mich Äußerlichkeiten.

    Liebe Grüße und viel Erfolg mit Deinem Stein!

    Küwalda
     
    #11
  12. 01.01.08
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    AW: schwarzer Stein vom Alfredo einfach drehen..??

    Hallo,

    jetzt bin ich froh, daß noch mehr von Euch finden, daß die Pizza auf dem dunklen Stein immer besser schmeckt. Ich hab schon gedacht, ich bilde mir das nur ein. =D
     
    #12

Diese Seite empfehlen