Schwarzteepulver

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Ohnemoosnixlos, 29.06.12.

  1. 29.06.12
    Ohnemoosnixlos
    Offline

    Ohnemoosnixlos

    Hallöle,

    hat jemand von Euch schon mal Schwarzteepulver für Lassi oder ähnliches und zum Verfeinern von Desserts selbst gemixt? Würde mich mal interessieren, welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt.
     
    #1
  2. 29.06.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Mosi,
    ich musst gerade zweimal lesen und stolperte erst über Schwarzpulver...*lach*. Also diese Teepulver sind ja meistens auch schon gesüßt. Probier es doch einfach mal zusammen mit Zucker zu pulverisieren....müsste doch mit dem TM gut funktionieren. Grundsätzlich muss man aber dann dieses Pulver mit warmem Wasser auflösen, bevor man es zum Endprodukt gibt.
     
    #2
  3. 29.06.12
    Ohnemoosnixlos
    Offline

    Ohnemoosnixlos

    Danke liebe Susasan,

    Schwarzpulver ...oh je, oh je...

    Ich probiere es mal aus, kann ja eigentlich nix schädlich sein, wenn man Teeblätter trinkt und nicht nur aufbrüht. Werde es am Wochenende mal testen und berichten. Wenn es klappt, hat sich der Mixi wieder einmal mehr bewährt, denn wenn man das Zeugs kauft, ist es ja auch nicht günstig.

    Man darf also mal gespannt sein.
     
    #3
  4. 01.07.12
    Ohnemoosnixlos
    Offline

    Ohnemoosnixlos

    So ihr Mixerinnen,

    ich habe es vollbracht:

    30 g Earl Grey oder anderer Schwarz- oder auch Grüntee
    40 g Zucker (ist Geschmacksache, mir war es so perfekt)

    1,30 Minuten auf Stufe 10 pulverisieren (Küchentuch zwischen Deckel und Maßbecher, sonst staubt es zuviel) und fertig ist das (Schwarz)Teepulver.

    Ganz fein und mit verschiedenen Teesorten gibts abwechslungsreiche Chai-Tees oder Lassis (kalt oder warm). Probiert es aus.
     
    #4
  5. 01.07.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Mosi,
    klasse, das es funktioniert hat. Das teste ich bei Gelegenheit auch noch.
     
    #5
  6. 01.07.12
    Ohnemoosnixlos
    Offline

    Ohnemoosnixlos

    @ Susasan,

    ja, tue das - mit heißer Milch oder heißem Wasser auflösen und gerne danach kühlen und eiskalt servieren - ein Gedicht. Könnte ich mir auch gut im Winter in heißem O-Saft vorstellen.

    Dem Testen sind also keine Grenzen gesetzt - nur Mut.
     
    #6
  7. 27.06.13
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Hi Mosi,
    das mach ich immer mit meinem Grüntee.
    1Tl Grünteepulver auf
    300g Milch
    1/4 Tl Vanillepulver
    etwas Honig oder Agavendicksaft
    und evt. 1 Tl rohen Kakao
    und wer mag noch Obst nach Lust und Laune
    und dann gut mixen- LECKER!

    LG Mausebärchen
     
    #7

Diese Seite empfehlen