Schwarzwälder-Kirschtorte Eis

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Jannine, 28.07.10.

  1. 28.07.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Juhu Eis-Liebhaber :p

    Heute gab es bei uns zum Nachtisch ein sehr leckeres Eis!

    Mhm, wenn ich dran denke, muss ich gleich noch eins machen ;)
    Der Aufwand ist zwar ein bischen größer, aber... es lohnt sich sehr!

    Nach Eva's Rezept einen "Baby-Bisquit" wie folgt zubereiten:

    1 Esslöffel warmes Wasser
    2 Teelöffel Kaba
    1 Ei
    50g Zucker
    40g Mehl
    1 Messerspitze Vanillezucker
    1 Messerspitze Backpulver
    In eine kleine Schüssel geben, und mit einer Gabel zu einem Teig verarbeiten.

    Jetzt eine kleine Schüssel nehmen, die in das Garkörbchen passt, und ausfetten.
    Den Teig hineingeben.
    Den TM mit 700g Wasser füllen, Garkörbchen einsetzen und die kleine Schüssel
    mit dem Teig einsetzen. 30 Minuten / Varoma / Stufe 1.

    -Bisquit erkalten lassen-

    Den fertigen und erkalteten Bisquit in den Mixtopf geben und 3 Sekunden /
    Stufe 4 zerkleinern.

    200g Sahne
    200g Milch
    50g Zucker
    3 Esslöffel Amarenakirschen (ich hatte diese hier)
    1 Esslöffel Kirschwasser
    zu dem Bisquit in den TM geben und 10 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 vermischen.

    Dann in die Eismaschine geben und in 20 Minuten habt Ihr ein sowas von
    leckeres Schwarzwälder-Kirschtorte Eis. Wirklich zum Reinlegen :p

    Servieren und mit ein paar Amarena-Kirschen und dem Saft garnieren.

    Ich wünsch Euch viel Spaß bei der Zubereitung!
     
    #1
  2. 28.07.10
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Jannine,

    das sieht ja sowas von lecker aus. Was hast du denn für eine Eismaschine?
     
    #2
  3. 28.07.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Sabine!

    Guck mal in meiner Signatur! Da ist sie drin!
     
    #3
  4. 28.07.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    kann man eigentlich die Bisquitstückle nicht erst kurz vor Beendigung des Eisrührens unterrühren lassen? Dann wären eventuell noch größere Stückle im Eis und nicht alles so zusammengebröselt......oder bleibt die Gaggia sonst stehen:confused:
     
    #4
  5. 29.07.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Jaaannninnee!

    Bist Du des Wahnsinns, soooooo ein lecker Eis einzustellen?!=D
    Ich liiiiebe Schwarzwälder Kirsch!!!!....und da ich sowieso Deine Amarena-Kirschen auf der To-Do-Liste habe, muss ich unbedingt ausprobieren!

    Menno, Ich wollte doch abnehmen...:rolleyes:
     
    #5
  6. 29.07.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Dito... ich auch! Dank der vielen tollen Rezepte (und das schmeckt auch noch alles so gut) kann ich meinen inneren Schweinehund erstrecht nicht überwinden :eek:. So wird das nie was... :cool:

    Und nun ratet mal, was bei mir seit vorhin auf der Einkaufsliste steht? Richtig... die Zutaten für die Amarena-Kirschen.
    Das ist aber nicht alles. Möchte heute auch noch Gyros im Morphy sowie "gesunde" Pommes auf dem Backblech machen (beides Rezepte hier asu dem Forum). Evtl. gibt es noch ein Salätchen dazu ;).
     
    #6
  7. 29.07.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr 2!

    Ich doch auch ;)

    Aber es ist soooooooooooooo lecker und Essen macht das Leben einfach lebenswert, gell ;)
     
    #7
  8. 29.07.10
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Huhu Jannine,

    da muss ich wohl noch etwas sparen, vielleicht sollte ich es mal mit meiner kleinen ausprobieren - aber leider wird da das Eis nicht besonders *seufz* - aber es hört sich soooo lecker an.
     
    #8
  9. 29.07.10
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    Ohhh nein, hört sich das lecker an.
    Nächste Woche gibt bei Feinkost Al* (Süd) Amarena Kirschen im Angebot. Ist
    italienische Woche.
     
    #9
  10. 29.07.10
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo Jannine,

    jetzt kann ich schon Bisquit im TM machen, Wahnsinn.... Das Rezept muß ich unbedingt ausprobieren, aber erstmal werde ich die Amarenakirschen im Crocky machen. Hoffentlich kommt die Gaggia morgen, drück mir die Daumen. Ach ja, kann ich eine Tupperschüssel ins Garkörbchen stellen? Oder nimmst Du was anderes?
    Danke für das geniale Rezept.

    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #10
  11. 29.07.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Juhu janinne,

    ich hab auch noch Bisquit von der Torte, da hab ich ja gleich ganz schnell nen lecker Nachtisch, mhhhhhhhhhh :)
     
    #11
  12. 29.07.10
    schwoabemädle
    Offline

    schwoabemädle

    Hallo Jannine,

    Wahnsinn!!!!Des hört sich sowas von lecker an.
    Steht schon auf der Liste ganz oben.Gerade hab ich aber dein Kit-Kat-Eis gemacht.5 Punkte kann ich da nur sagen,meine Männer haben schon alles verputzt und in Zukunft gleich angemerkt,nächstesmal doppelte Portion zu machen.
     
    #12

Diese Seite empfehlen