Schwarzwälderkirschtorte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Hasi, 01.03.07.

  1. 01.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,=D

    schreibe euch heute mal ein Rezept von einer gaaaaaaanz einfachen Schwarzwälderkirschtorte auf......


    Boden:

    6 Eier
    200 g Zucker
    150 g Mehl
    150 g Speisestärke
    1 EL Kakao
    1/2 P. Backpulver

    Eier und Zucker ST. 4 4 Min. schlagen. Nun das Mehl, Speisestärke, Backpulver und den Kakao dazugeben und kurz unterheben.

    Bisquittboden bei 175°C backen.(ich habe die genaue Zeitangabe nicht) ca. 20 Min.!

    Den abgekühlten Boden waagerecht in zwei gleich dicke Hälften schneiden.




    Füllung:

    2 Gläser Kirschen
    150 ml Wasser
    150g Zucker
    50 ml Kirschgeist
    2 EL roten Tortenguß

    Alle Zutaten zusammen im TM St 2, Linkslauf 90°C aufkochen lassen, etwas abkühlen und auf den unteren Bisquittboden verteilen.
    500 ml Sahne steifschlagen (evtl. mit Sahnesteif),1/3 der Sahne auf den Kirschbelag verteilen, den zweiten Teil des Tortenbodens darauf legen und mit der restl. Sahne bestreichen und verzieren, evtl. mit Schokoladenraspeln garnieren.

    Lieben Gruß

    Kerstin :rolleyes:



     
    #1
  2. 01.03.07
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Schwarzwälderkirschtorte

    Hi Kerstin,

    wenn das soooo leicht ist, dann probiere ich das auch mal.

    Mein Göga liebt Schwarzwälder, ich habe mich aber noch nie getraut bisher, eine zu fabrizieren, das wird sich jetzt ändern. Vielleicht kann ich dann noch ein paar Pluspunkte (für schlechte Zeiten) bei ihm sammeln :).........

    Du hörst von mir :) !!!!

    Gruß

    Sabine
     
    #2
  3. 01.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Schwarzwälderkirschtorte

    Hallo Sabine, :p

    viel Erfolg beim Ausprobieren, auf das du viele Pluspunkte sammeln kannst....... ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Tag noch.

    Gruß

    Kerstin
     
    #3
  4. 01.03.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Schwarzwälderkirschtorte

    Hallo Kerstin,

    mein Bruder heiratet standesamtlich am Samstag.
    Da wäre die Torte nicht schlecht.
    Allerdings müsste ich den Boden noch heute machen und die Torte morgen abend fertig verzieren.

    Ist die Torte gelingsicher und bei den Kirschen,
    kommt der Saft dazu, oder sind die abgetropft?

    Kann ich die Torte einen Abend vorher fertig machen?

    Ich weiß, das sind viele Fragen, aber ich hab noch keine Schwarzwälder gemacht und ich möchte, dass sie schön wird.

    Vielleicht kannst du mir dabei helfen?
     
    #4
  5. 01.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Schwarzwälderkirschtorte

    Hallo Siggi, :p

    natürlich kannst du den Boden schon heute Abend backen.
    Für die Füllung werden die 2 Gläser Kirschen mit Saft genommen und Wasser.
    Da ich die Torte noch nicht mit dem TM gemacht habe, bin ich sehr gespannt auf eure Ergebnisse. Kann aber ja eigentlich nicht so schwierig sein.
    Ich wünsche dir Gutes Gelingen!

    Lieben Gruß

    Kerstin :p
     
    #5
  6. 18.03.07
    Rena
    Offline

    Rena

    AW: Schwarzwälderkirschtorte

    Hallo Kerstin,

    vielen Dank für das Rezept. Die Schwarzwälder war der Star der

    Kaffeetafel. Für die Füllung habe ich nur 1 Glas Kirschen und 1 P.

    roten Tortenguß verwendet.

    LG. Rena
     
    #6
  7. 18.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Schwarzwälderkirschtorte

    Hallo Rena, :p

    das freut mich aber sehr, hast du alles im Tm gemacht? Falls ja, weißt du die Zeiten noch? Könnte ich dann im Rezept abändern.

    Lieben Gruß

    Kerstin ;)
     
    #7
  8. 18.03.07
    Rena
    Offline

    Rena

    AW: Schwarzwälderkirschtorte

    Hallo Kerstin,

    habe den Bisquittboden nach Rezeptangabe gerührt.

    Tortenguß auf dem Herd. Arbeite mit TM 21.

    Rate mal was sich meine Familie zu Ostern wünscht.

    Richtig, natürlich die leckere Schwarzwälder!

    LG Rena
     
    #8
  9. 19.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Schwarzwälderkirschtorte

    Guten Morgen Rena, :)

    vielen Dank für deine Antwort. Ich würde die Torte eigentlich auch gerne wieder backen, aber leider werden Torten in meiner Familie nicht so bevorzugt.
    Na ja, vielleicht setze ich mich doch mal durch.......;)


    Schönen Wochenstart und alles Liebe

    Kerstin :blob3:
     
    #9
  10. 04.11.10
    rephlexx
    Offline

    rephlexx

    Guten Morgen,
    ich würde die Torte auch gerne nachbacken nur weiss ich nicht, ob 2 EL oder 2 Päckchen Tortenguß rein müssen.
    Kann mir da jemand helfen. Soll den Kuchen für unsere Kindergruppe machen und der sollte verkauft werden ;)

    Lg Michèle
     
    #10
  11. 04.11.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    ;)
     
    #11
  12. 04.11.10
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Hallo, wie hoch wird die Schwarzwälder den???

    500ml Sahne sind schon wenig.
    Ich nehme normalerweise das doppelte wenn ich sie zuhause mache und im Geschäft rechnen wir auch ca 700ml, nur die Sahne ist mit der zuhause dann nicht zu vergleichen, die 700ml entspricht zuhause dann 1000ml.
     
    #12
  13. 04.11.10
    rephlexx
    Offline

    rephlexx

    Danke Hasi,
    du bist aber fix. Na dann werde ich mal ans Backen machen und werde berichten.

    Lg
     
    #13
  14. 16.06.14
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Der Sohn meines Lebensgefährten feiert am Mittwoch seinen 50. Geburtstag. Er hat mich gebeten, ihm eine Schwarzwälder zu machen!
    Da werd ich mal dieses Rezept ausprobieren! Schau mer mal!
     
    #14
  15. 17.06.14
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Kerstin, was hast Du fü 'ne Form genommen? Da ich 'ne 28er Form habe, hab ich auch das 1 1/3 fache des Teiges genommen und ihn dann 30 Min. gebacken. Der ist so toll aufgegangen. Hat zwar einen Buckel geschoben, aber ich hab ihn dann super zurechtschneiden können.
    Und morgen wird er gefüllt. Schade, daß man noch keine Foto's hochladen kann!
     
    #15

Diese Seite empfehlen