Schwarzwaldschnitten

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von ulli, 31.03.04.

  1. 31.03.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Liebe Petra,

    und hier nun das Thema Schwarzwaldschnitten.

    Liebe Grüße
    Ulli
     
    #1
  2. 31.03.04
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Ulli und Marion,

    hier die nächste Torte
    :lol: :lol: :lol:

    Schwarzwälderkirsch-Schnitten

    für einen viereckigen Backrahmen

    Rühreinsatz einsetzen!

    120 g Mehl
    50 g Kakao
    170g Zucker
    3 Eier
    2 Teel. Backpulver
    80g Öl
    80g Wasser.............kurz auf Stufe 2-3 vermischen

    in den Backrahmen füllen
    Backofen vorheizen bei 200° ca. 15 Min backen

    von dieser Teigplatte werden 2 benötigt also dasselbe nochmal

    Füllung:
    Rühreinsatz einsetzen!!

    Puddingkochen aus 2 Gläsern Sauerkirschen ca. 750 ml
    mit 2 Päckchen Vanillepudding
    Kirschwasser
    Am Anfang nur den Saft, die Kirschen erst kurz vor Schluß dazugeben
    evtl. Kirschen zum garnieren übrig lassen.

    insgesamt 9 Min / 90° / Stufe 1-2

    Pudding auf einen mit Kirschwasser getränken Böden streichen
    zweiten mit Kirschwasser getränken Boden darüber legen und fest andrücken

    erkalten lassen im Kühlschrank


    3 Becher Sahne
    3 Sahnesteif .........Stufe 2 / 2-3 Min.
    auf den zweiten Boden streichen. Mit Kakao bestäuben und evtl. mit Kirschen garnieren

    Viel Erfolg!!!! =D =D =D =D
     
    #2
  3. 31.03.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Petra =D
    ich sitze hier und mir läuft das Wasser im Mund zusammen.
    Bei meinem nächsten Einkauf werde ich mir mal endlich einen rechteckigen Backrahmen zulegen, damit ich die Kuchen originalgetreu nachbacken kann. :wink:

    Liebe Grüße und vielen Dank
    Marion =D
     
    #3
  4. 31.03.04
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hi Marion,

    meine Geburtstagsgäste waren echt total begeister von den beiden Torten, die waren ziemlich einfach zum herstellen und es gibt eine GROSSE Menge.
     
    #4
  5. 31.03.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Marion, hallo Petra,

    auch ich werde mir wohl beim nächsten Einkauf solch einen viereckigen Backrahmen zulegen. Scheint ja wohl der Renner zu sein. Und wenn diese Kuchen so ausfallen, wie sie sich anhören, werde ich den Rahmen auch oft genug nutzen :wink: .
    Liebe Grüße
    Ulli
     
    #5
  6. 31.03.04
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Marion und Ulli
    bei Ebay gibt es solche Backrahmen zur Zeit zum Sofortkauf für 11,-- oder 12,-- Euro + Porto. Ich glaub meiner hat über 20,-- Euro im Haushaltswarengeschäft gekostet. :x :x
     
    #6
  7. 31.03.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Danke für den Tip :p =D :p . Werde mich gleich umschauen.

    Liebe Grüße
    Ulli
     
    #7
  8. 01.04.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Danke, Petra, für den Tipp. Da muss Herr Zabel mal auf die Jagd gehen :wink: , ich kann nämlich nicht "ebayern" =D

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #8
  9. 01.04.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    @Petra
    hast Du zu dem Backrahmen auch das Backgitter oder machst Du den Kuchen auf einm Backblech mit Rahmen ??
    Fragende Grüße
    Elke
     
    #9
  10. 01.04.04
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Elke,

    zur Zeit stell ich den Backrahmen auf eine Silikonunterlage in mein normales viereckiges Backblech. Zeitersparnis ist damit also futsch aber irgendwie war mir das Gitter zu teuer und es hat auch nicht optimal in meinen Backofen gepaßt. Hatte eins zum probieren zu Hause.
     
    #10
  11. 01.04.04
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo an alle Backgitter-Interessierten,

    von der Fa. Staedter (das sind die, die über den Club Baguette-Formen anbieten) gibt es momentan das Backgitter zu einem Jubiläumspreis. Ich liebäugle auch damit :wink: . Wahrscheinlich komme ich heute in die Stadt und werde es mir holen. Ich werde dann berichten.

    Ute
     
    #11
  12. 01.04.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    @Ute
    Ja, bitte bitte!
    Wo kaufst Du das? In einem normalen Haushaltswarenladen?? (Also so wie bei Kaufhof, Karstadt o.ä.?)
    Bitte dann auch die Größe und wenn es Dir nix ausmacht auch den Preis, dann kann ich hier vor Ort vergleichen !!
    vielen Dank schon mal!!
     
    #12
  13. 01.04.04
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Ihr beiden,

    genau dieses Gitter hab ich probiert es kostet so um die 20,-- Euro aber bei meinem Backofen (Backwagen) paßt es wie gesagt nicht!

    Vielleicht habt ihr mehr GLÜCK! :lol: :lol: :lol:
     
    #13
  14. 01.04.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Petra,
    wir in Frankreich sind noch etwas Rückständig :cry: da gibt es nicht sowas vornehmes wie einen Backwagen! :p :wink:
    Habe einen ganz gewöhnlichen Elektrobackofen (ohne Umluft).
    Ja, vielleicht habe ich dadurch Glück??!!
     
    #14
  15. 01.04.04
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Elke,

    ich hab's!!!! =D =D

    Also: Die Größe des Backgitters ist 39X35 cm. Es läßt sich an der langen Seite mittels zweier Randbügel um jeweils ca. 7 cm ausziehen. Ich habe einen Ofen von Gaggenau, bei dem passt es rein.

    Eigentlich habe ich es mir hauptsächlich für Bisquitrollen gekauft. Beim näheren Überlegen ist mir eingefallen, dass ich dann natürlich auch noch einen Backrahmen brauche :cry: :oops: .
    So werde ich es entweder für Brötchen testen. Oder aber ich probiere es mal mit einem runden Backrahmen bzw. einem ziemlich stabilen, ausziehbaren Edelstahl-Dekorierring (ich weiß gar nicht, wie die Dinger richtig heißen :oops: ).
    Vielleicht kann ja mal ein Vemmina-Erfahrener über die Handhabung berichten.
    Gekauft habe ich das Gitter in einem ziemlich gut sortierten Haushaltswarengeschäft. Ob Kaufhof so etwas führt, kann ich leider nicht sagen, kommt wahrscheinlich auch auf die Größe an.
    Bezahlen musste ich 16,95 Euro. Ich denke, das geht noch. Es hat eine tolle Antihaft-Beschichtung und ist recht stabil. Ohne Jubiläumsangebot würde es ca. 4 Euro mehr kosten.

    Wenn Du noch mehr Informationen brauchst, melde Dich nochmals!

    Ute
     
    #15
  16. 01.04.04
    Moni
    Offline

    Moni

    Also
    mit Vemmina oder Lumara (Bodenloses Backen) funktioniert es so:-Ofen vorheitzen ganz wichtig.Backpapier oder Dauerbackfolie aufs Backgitter legen, darauf die Backform und dann nur och Teig einfüllen und ab in den Ofen.
    Bei den Lumara bzw Vemmina Formen braucht man nicht mehr einfetten,man hat durch das Backgitter ein Backzeitverkürzung von etwa 20%.
    Was mir an diesen Formen so gut gefällt, ist ,dass man darin Bäckt und anschliesend gleich die Füllung, bzw den Belag darauf geben kann.

    Also wenn Ihr noch was wissen woolt, meldet Euch.Ich habe aber nur Orginal Formen und Backgitter, kann also zu den anderen nicht viel sagen, von wegen Qualität und so.

    Gruß Moni
     
    #16
  17. 01.04.04
    chiva
    Offline

    chiva

    Hallo!

    Habe heute mal bei uns nachgesehen. Im Haushaltswaren-
    geschäft kostet ein Edelstahl Backrahmen der Fa. Kayser
    € 17,95. Man kann ihn lt. Verkäuferin einfach auf ein
    herkömmliches Backblech setzen.

    Chiva
     
    #17
  18. 01.04.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Ihr Lieben =D
    ich habe heute einen Backrahmen erstanden für 10 Euro!! War runtergesetzt und ich hab das letzte Stück erstanden, juchu!!

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #18
  19. 01.04.04
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Marion,

    da hast du ja ein richtiges Schnäppchen gemacht. Bin mal gespannt wie dir die zwei Torten schmecken.
    :-O :-O :-O
     
    #19
  20. 02.04.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hi Petra =D
    da bin ich auch schon mal gespannt. Ich weiss noch nicht, ob ich dieses Wochenende dazu komme, aber dann an Ostern. (Wollte doch auch noch die Biskuitrolle von Raumtänzerin ausprobieren)

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #20

Diese Seite empfehlen