Schwarzwurzelgemüse in Senfsauce

Dieses Thema im Forum "Rezepte Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Emilia, 09.02.05.

  1. 09.02.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    Schwarzwurzelgemüse in Senfsauce

    500 g Schwarzwurzeln
    Salz
    Einige Tropfen flüssiger Süßstoff
    3 TL Zitronensaft
    200 g Champignons
    100 g Zuckererbsenschoten
    2 TL Pflanzenmargarine
    2 EL Mehl
    125 ML fettarme Milch
    Pfeffer
    2 TL süßer Senf
    2 EL gehackte Petersilie
    1 TL bunter Pfeffer
    400 g kleine gekochte Pellkartoffeln

    Schwarzwurzeln in mundgerechte Stücke schneiden und in Salzwasser mit Süßstoff und 1 TL Zitronensaft ca. 15 Minuten kochen. Champignons vierteln und mit den Zuckererbsenschoten ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Schwarzwurzeln geben.

    Gemüse abgießen und das Kochwasser dabei auffangen. Margarine in einem Topf zerlassen, mit Mehl bestäuben und darin anschwitzen. Mit 250 ml Schwarzwurzel-Kochwasser und Milch unter Rühren ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Senf und restlichem Zitronensaft abschmecken.

    Gemüse in die Sauce geben und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

    Schwarzwurzelgemüse mit Petersilie und buntem Pfeffer bestreuen und zu den Pellkartoffeln servieren.

    Guten Appetit!
     
    #1
: vegetarisch, pilze, gemüse

Diese Seite empfehlen