Schwedische Apfeltorte Rezeptumschreibung

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Dorothee, 14.03.07.

  1. 14.03.07
    Dorothee
    Offline

    Dorothee

    Hallo an alle erfolgreichen TM Bäckerinnen,

    ich habe ein Apfelkuchenrezept, das wir sehr lieben, aber im TM habe ich es noch nie gemacht, weil ich Probleme habe, das die Kuchen "klitschig" werden. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand das Rezept TM-tauglich umschreiben könnte!

    Schwedische Apfeltorte
    3 Eier
    225 g. Zucker
    1 + 1/2 P Vanillezucker
    1 Pr. Salz
    75 gr. Mehl
    1 gestr. Teel BP
    1 kg. säuerliche Äpfel
    1 P Vanillepudding zum Kochen
    150 g. Butter
    200 gr. Sahne
    1 Eßl. Schokoraspeln

    Eier trennen, Eiweiß, 50 gr. Zucker und Salz steif schlagen.
    Eigelb und 3 Eßl. lauwarmes Wasser, 50 gr. Zucker und VZ schaumig schlagen. Die Eiweißmasse zur Eigelbmasse geben, Mehl und BP vorsichtig unterheben. In eine Springform geben und bei 175 Grad Umluft 25 Minuten backen.
    Äpfel schälen, grob raspeln, mit 125 gr. Zucker vermischen
    Puddingpulver und 1/8 L. Wasser im Topf verrühren, Apfelraspeln und Butter zufügen und aufkochen. 1-2 Minuten unter Rühren köcheln lassen.
    5-10 Minuten abkühlen lassen und dann auf den ausgekühlten Boden geben und glattstreichen. Abkühlen lassen.
    Sahne mit 1 P. Vanillezucker steif schlagen und auf die Apfelmasse geben. Mit Schokoraspeln garnieren.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand das Rezept umschreiben könnte.
    Vielen Dank
    Dorothee :rolleyes:
     
    #1
  2. 14.03.07
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Schwedische Apfeltorte Rezeptumschreibung

    Hi Dorothee!

    Du findest das umgewandelte Rezept unter Schwedische Apfeltorte im Forum Backen:Süße Sachen.

    <Oberlehrermodus ein>Wenn Du wieder einmal ein Rezept umgewandelt haben willst, dann stelle es in das Forum James-o-mat. Das ist für sowas da.</oberlehrermodus aus>
     
    #2
  3. 14.03.07
    Dorothee
    Offline

    Dorothee

    AW: Schwedische Apfeltorte Rezeptumschreibung

    Hallo Kurt

    Danke, du bist ein Schatz!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich werde es am Wochenende ausprobieren, wenn sie so lecker ist wie traditionell gebacken, müsste sie ein Highlight im Wunderkessel werden.

    Vielen Dank für die schnelle "Umschreibung"

    :goodman: Dorothee:goodman:
     
    #3
  4. 14.03.07
    Lottemotte
    Offline

    Lottemotte

    AW: Schwedische Apfeltorte Rezeptumschreibung

    :cool: Hallo Dorothee,

    ich versuche es mal:

    Eier trennen, Eiweiß u. Salzmit Rühraufsatz steifschlagen, Zucker dazugeben und vorsichtig vermengen, anschl. umfüllen.

    Eigelb, Wasser, Zucker und VZ auf St. 4-5 schaumig schlagen (schätze so 30 Sek.) Eiweißmasse dazugeben, Mehl und BP mit Hilfe des Spatels auf kleiner Stufe (2-3) vorsichtige unterheben. Abbacken.

    Äpfel schälen, auf Stufe 4-5 raspeln (Ca. 10 - 15 Sek.) Zucker dazugeben und auf Stufe 2, Linkslauf vermischen.

    Puddingpulver, 130 g Wasser , Butter dazugeben und aufkochen (schätze 6-8 Min. Stufe 1 Linkslauf, abkühlen lassen, und weiter so wie oben

    Wäre mein Vorschlag, so würde ich es wahrscheinlich probieren.

    Liebe Grüße
    aus dem Nordwesten
    Lottemotte=D
     
    #4
  5. 14.03.07
    Dorothee
    Offline

    Dorothee

    AW: Schwedische Apfeltorte Rezeptumschreibung

    Hallo Lottemotte,

    auch dir meinen allerherzlichsten Dank für deine Mühe :goodman: , ich werde mir wahrscheinlich die Vorschläge, die kommen ansehen und dann einfach mal ausprobieren.

    Wenn du Lust hast, musst du den Kuchen mal ausprobieren, schmeckt trotz der Butter leicht und frisch.

    Alles Liebe und vielen Dank aus dem hohen Norden
    Dorothee
     
    #5

Diese Seite empfehlen