Schwedische Mandeltorte

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von geli, 10.10.03.

  1. 10.10.03
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Liebe Leute!

    Ich habe gestern ein herkömmliches Rezept auf Thermomix umgestrickt, zumindest habe ich es versucht. Hätte es geklappt, würde ich das Rezept eingestellt haben. Hat aber nicht geklappt :evil:

    Vielleicht kann mir jemand helfen. Und zwar wird die Buttercrème nicht mit Vanillepudding gemacht sondern, ich zitiere das Originalrezept:

    "8 Eigelb, 100 g Sahne, 100 g Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker in einem kleinen hohen Kochtopf bei geringer bis mittlerer Hitze mit den Schneebesen des Handrührgerätes 10 - 15 min dickschaumig schlagen, dabei nicht kochen lassen. Dann in kaltem Wasserbad ca. 5 min. kalt schlagen. Butter nach und nach mit einem Pürierstab unterrühren. Vanillesoßenpulver zufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 1 Min verrühren".

    Ich habe dann die Eigelb mit der Sahne und dem Zucker in den Thermomix und 15 min bei 70° Stufe 3 mit dem Rühraufsatz geschlagen.

    Wurde aber nicht schaumig und nicht dicklich. Als die Butter und die Vanillesoße untergerührt war wurde die Crème auch nicht fest und lief mir immer wieder vom Kuchen. :oops: - der Geschmack allerdings war köstlich. :p

    Was habe ich falsch gemacht? Hat jemand einen Tip für mich? :cry:
    Wenn es dann beim nächsten Mal klappt, stelle ich das komplette Rezept ein. Die Umwandlung des Teiges hat gut geklappt.

    Hoffe, von Euch zu hören

    Eure enttäuschte

    geli
     
    #1
  2. 10.10.03
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Geli,
    vielleicht solltest du die Eigelb-Sahne-Zucker-Masse
    länger als 15 Min schlagen lassen immer mal schaun
    ob sie dicklich wird die Masse.Die Eigelbe binden ja
    und machen die Masse dicklich und wenn diese noch
    nicht warm genug ist können die Eier ja nicht binden.
    So wie bei einer Hollandaise. Ich hoffe du hast verstanden
    was ich meine.

    Liebe Grüsse Margret :lol: :lol:
     
    #2

Diese Seite empfehlen