Frage - Schweinebraten

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von etlejuice, 31.01.10.

  1. 31.01.10
    etlejuice
    Offline

    etlejuice

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    hab zwar schon hier gesucht, aber nur Schweinebratenrezepte mit Soße gefunden. Jetzt hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann.
    Ich möchte heute zur Geburtstagsfeier unseres Sohnemanns Schweinebraten mit Salaten machen, also ohne Soße.
    Funktioniert das auch im Crocky, oder bildet sich da zuviel Fleischsaft?
    Es sind zwei Stücke á 3kg, wie lange würden die denn ca brauchen?
    Vielen Dank schon mal,

    LG, Andrea:p
     
    #1
  2. 31.01.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    #2
  3. 31.01.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    #3
  4. 31.01.10
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    Wie wäre es, den Schweinebraten im Bratschlauch ins Rohr zu schieben? Dann brauchste auch keine Soße dazu zu machen, denn er bleibt schön saftig =D

    lg Herzi
     
    #4
  5. 31.01.10
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    #5
  6. 31.01.10
    etlejuice
    Offline

    etlejuice

    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten, ich hab ihn jetzt einfach mal gewürzt und in den Crocky gepackt, wird schon was werden.
    Da ich beide Stücke sowieso nicht in den Topf kriege, mach ich jetzt den ultimativen Test Crocky vs. Ofen. Werde dann berichten, welches Stück besser war.=D
    Den Salzbraten hätte ich gerne gemacht, aber hab leider nicht so viel Salz daheim, das kommt davon, wenn man sich erst in der Nacht zum Sonntag überlegt, wie man das Fleisch denn braten will!:rolleyes:

    LG,
    Andrea
     
    #6
  7. 01.02.10
    etlejuice
    Offline

    etlejuice

    Hallo,

    wollte nur mal kurz berichten, wie mein Test ausgegangen ist. Leider war das Ergebnis ziemlich enttäuschend, denn beide Braten waren total trocken. Man hat überhaupt keinen Unterschied geschmeckt.:-(
    Der Braten aus dem Crocky hat 8 Stunden auf Automatik geschmurgelt und dann hab ich ihn noch kurz in den Ofen gesteckt, weil er ziemlich grau und nicht gerade appetitlich ausgesehen hat. Vielleicht war das ja der Fehler, aber es war wirklich nur kurz.
    Oder war die Zeit insgesamt zu lange, aber ich dachte zu lange macht nichts im Crocky?

    LG, Andrea
     
    #7
  8. 01.02.10
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Andrea,

    was hast du denn genau für Stücke vom Schwein gehabt?
     
    #8

Diese Seite empfehlen