Schweinefilet mit Pflaumen-Brandy-Sauce ("Pork with Prune and Brandy Sauce")

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Manuela Blank, 04.02.10.

  1. 04.02.10
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank


    Schweinefilet mit Pflaumen-Brandy-Sauce ("Pork with Prune and Brandy Sauce")

    (4 Portionen)

    2 Schweinefilets ..... mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Öl in den Topf geben


    Menü "Fry" ("Anbraten") auswählen. Dann Taste "Food Selection" ("Auswahl Zutat") und Taste "Meat" ("Fleisch") drücken. Taste "Cook Time" ("Garzeit") drücken und mit Hilfe der Taste "Minute" 27 Minuten einstellen. "Start" drücken.

    Das Fleisch von allen Seiten anbraten.

    12 kleine Zwiebeln ..... schälen und fein hacken
    10 Pflaumen ..... entsteinen und halbieren
    50 g Champignons ..... säubern und hacken
    90 ml Brandy
    1 EL Öl
    Salz
    Pfeffer ..... alles zusammen 3 Minuten vor Ende der Garzeit hinzufügen

    Menü "Reheat" ("Aufwärmen") drücken. Taste "Cook Time" ("Garzeit") drücken und mit Hilfe der Taste "Minute" 25 Minuten auswählen. Deckel schließen und "Start" drücken.

    Fleisch herausnehmen und vor dem Anschneiden ruhen lassen. Die übrigen Zutaten zu einer geschmeidigen Sauce verarbeiten.

    Tipp:
    Mit 1 Zweig Rosmarin garnieren.
     
    #1
  2. 04.02.10
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Manuel,

    ich habe mal ne Frage, kann man das Fleisch auch richtig scharf anbraten und für wieviel Personen kann man dadrin kochen??
    ich bin sehr in Lauerstellung!!!!!
     
    #2
  3. 04.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Vera,
    ich bin zwar nicht Manuela, kann dir deine Frage aber auch beantworten.
    Fleisch kann man richtig kross anbraten, man braucht nur ganz wenig Fett.
    Ich koche täglich für 6-8 Personen, also schon größere Mengen.
     
    #3
  4. 04.02.10
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Conny
    Danke, waaaas für soviel Personen, ich kann fast nicht mehr wiederstehen, ich muss mein Mann überzeugen,
    er meint ich habe soviel Geräte,
    und der TM31 kann doch fast alles
    das wäre doch sicher unnötig
     
    #4
  5. 04.02.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Manuela,

    danke für das Rezept. Werde ich bestimmt mal ausprobieren.

    LG Andreas
     
    #5
  6. 14.02.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Manuela,

    danke fürs übersetzen und Einstellen.

    Das Gericht ist gigantisch! Habe nur 1 Filet genommen und die Pflaumen aufgetaut, Pilze geviertelt und überhaupt schmeckt die Soße zum Reinlegen! Echt! Ganz ganz Toll! 5 * * * * *
     
    #6
  7. 07.03.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Anfänger-Sicher!

    Hallöle und guten Sonntag!

    Ich habe noch ein Lendchen im Kühlschrank und weil ich so trottelig bin, habe ich ganz übersehen, dass es noch mehr Seiten unter dieser Rubrik gibt.
    Eigentlich schreibe ich Dir diese Nachricht, weil ich endlich mal durchblicke. Jetzt weiß ich, was FRY heißt.

    Danke für die Anfänger-sichere Einstellung (Idioten-sichere wollte ich dann doch nicht schreiben). Manchmal hilft ein Schubs in die richtige Richtung.
    Danke, Danke, Dankeschöööööööööööööööön
     
    #7
  8. 07.03.10
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo Manuela!

    Soeben habe ich mir Dein Rezept ausgedruckt, habe zwar noch keinen Morpy(aber lange kann ich nicht mehr wiederstehen), das Gericht liest sich so lecker das muß ich unbedingt probieren. Werde erst mit der Pfanne arbeiten und dann mit dem Crocky, müsste doch auch gehen?
    Überhaupt lese ich sehr gerne die Morpyrezepte. :rolleyes:

    Liebe Grüße
     
    #8

Diese Seite empfehlen