Schweinefilet mit Wein-Schmand-Soße

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Hummel-Suse, 27.12.04.

  1. 27.12.04
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo,

    hier also auf besonderen Wunsch das Rezept für die Wein-Schmand Soße.
    Schreibe das Rezept hier komplett so auf, wie ich es zubereitet habe. Muss allerdings dazu sagen das ich die Soße im Topf gerührt habe :oops: Da ich für Gäste gekocht habe wollte ich mich auf kein Experiment einlassen. Aber vielleicht kann es ja jemand "umschreiben" :roll:

    Zutaten und Zubereitung:
    800 g Schweinefilet mit Salz, Pfeffer und Thymian einreiben. In heißem Bratfett(ich nehme Pflanzencreme) rundherum anbraten. Insgesamt 1/4 l Weißwein in "Etappen" zugießen. Das Filet ca. 15-20 Minuten köcheln lassen. dabei öfters wenden und Wein zugießen.
    Inzwischen 200g Schmand (Sauerrahm oder creme fraiche geht auch) etwas Brühe (trocken),Salz, Pfeffer, einige Tropfen Soja und Worcester Sauce und eventuell Knoblauch (habe ich weggelassen)in einem Topf verrühren und langsam erhitzen. Die Sauce mit dem Sud (daher der Wein :wink: )des Schweinefilets abschmecken.

    Das ganze kann man sicher auch nur mit dem Wein abschmecken, aber ich glaube durch den Bratsaft bekommt es noch eine besondere Note :rolleyes: Kann man bestimmt auch mit anderem Fleisch machen, dann verändert sich nur die Garzeit. Das Fleisch wird noch in Stücke geschnitten und die Soße seperat dazu gereicht. Bei uns gab es Reis und Brokkoli, Bohnen und Blumenkohl dazu!

    Liebe Grüße, und Guten Appetit.
    Hummel-Suse
     
    #1

Diese Seite empfehlen