Schweinefilet-Taschen

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 14.01.04.

  1. 14.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hier mal ein nettes Rezept für die Quark Ölteig Fans


    Teig:
    125 g Magerquark
    50 ml Milch
    50 ml Öl
    1 Ei
    ½ Tl Salz
    250 g Mehl ( 405)
    1 Backpulver

    Füllung

    12 Wirsingblätter
    6 Stückchen Schweinefilet a 150 g
    Salz, Pfeffer, Essig, Parika
    50 G Butterschmalz

    Zum Bestreichen
    1 Eigelb
    etwas Milch



    Zubereitung:
    Quark, Milch, Öl und Salz kurz durchrühren( 30 sec/Stufe 4)
    Mehl und Backpulver unterarbeiten( alles auf einmal rein und den TM ca 8-10 mal kurz auf 5 hochschalten)
    Kühl stellen

    Die Wirsingblätter in kochendem Essig-Salz Wasser ( 1 El Essig, 1 TL Salz) kurz aufkochen lassen, trockentupfen.
    Filet mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben und in dem erhitzen Butterschmalz anbraten..

    Den Teig in 6 gleichgroße Stücke ausrollen ( etwas oval ungefähr 25 cm lang)
    Mit je 2 Wirsingblätter belegen und 1 Stück Filet drauflegen.
    Längsseiten etwas nach innen klappen, aufrollen.
    Die Rollen mit dem mit Milch verquirlten Eigelb bestreichen.

    Bei ca 180 Grad 30 min backen.

    Schmeckt supi mit einem Tomatensößchen
     
    #1
  2. 14.01.04
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    Hört sich super lecker an... kann man das denn auch ohne Wirsing machen? Z. B. mit Spinat? Hmm, und dann mit Lachs... yammi.. ich glaube, ich habe eine Ahnung, was ich am Wochenende mache... =D
     
    #2
  3. 14.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöle

    da ich gegen Fisch allergisch bin ( heul) vergesse ich immer, das es ja noch andere nette Varianten gibt.

    aber ich denke, die Idee mit Blattspinat und Lachs sollte auch super funktionieren..zumal der Spinat nicht blachiert werden muss :)

    ich weiß nur, das ein Bekannter das mal mit Roastbeef gemacht hat....
    frag mich nur nicht, was der für ein Gemüse genommen hat...ich glaube es war Chinakohl, aber sicher bin ich mir jetzt nicht mehr....

    denke aber, die Sache ist wandlungsfähig :wink:

    LG
    Mela
     
    #3

Diese Seite empfehlen