Schweinefleisch mit Röstzwiebel und getrocknete Tomatensoße

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Manuela2207, 09.01.09.

  1. 09.01.09
    Manuela2207
    Offline

    Manuela2207 Inaktiv

    Schweinefleisch in Röstzwiebel Tomatensoße =D

    1 Kilo Schweinefleisch mit Senf bestreichen
    und zusammen mit 2 in Scheiben geschnittene
    Zwiebeln sowie 2 Tomaten geviertelt zusammen
    für 2 Stunden in den Crocky bei high geben
    Nun 100 gr Röstzwiebeln und 4 Stück
    getrockenete Tomaten die 2 Stunden vorher in
    1/2 Liter heißen Wasser eingelegt wurden.
    Das ganze nun nocheinmal 1 Stunde bei high
    und fertig

    Hatte noch nicht einmal die Chance die Soße
    zu binden bevor meine zwei beiden sich über
    das Fleisch hermachten geschweigen den ein
    Foto zu machen.

    Hat nicht lange gedauert und der Braten war
    so ziemlich Geschichte [​IMG]
     
    #1
  2. 09.01.09
    elfie
    Offline

    elfie

    Hallo Manuela

    das hört sich ja gut an habe es schon abgespeichert ,werde es bei nächster Gelegenheit ausprobieren.

    LG elfie:p
     
    #2
  3. 10.01.09
    Anja65
    Offline

    Anja65

    Hallo Manuela,
    dein Rezept hört sich klasse an und wird an diesem Wochenende direkt bei uns ausprobiert. Ich liebe solche Rezepte, bei denen man nicht so viel Vorbereitungen braucht. Vielen Dank fürs Einstellen...!!!:goodman:
     
    #3
  4. 20.02.09
    Bärbel24
    Offline

    Bärbel24 Inaktiv

    :hello2:Hallo Manuela!
    Habe eine Frage zu deinem Rezept,kann ich auch
    in Öl eingelegte getrocknete Tomaten nehmen ?
    Und wie ist das mit der Flüssigkeit für den Braten
    nimmst du dafür das Einweichwasser der Tomaten ?
    Sorry war doch mehr als eine Frage. :oops:
    Würde mich über ein Antwort freuen da es denn Braten
    am Sonntag bei uns geben soll.:hello2:
    LG Bärbel
     
    #4

Diese Seite empfehlen