Schweinerouladen mit Paprikafüllung

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 18.02.06.

  1. 18.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi [​IMG]

    das gab's bei uns heute zum Abendessen. War sehr lecker und sogar die Kids haben es sich ohne Meckern schmecken lassen.

    Schweinerouladen mit Paprikafüllung

    Zutaten

    Salz, schwarzer Pfeffer
    Getrockneter Bärlauch
    Pizzakräuter
    Ca. 5 eingelegte Paprikaschoten
    1 große Zwiebel
    8 Schweinerouladen
    8-16 Scheiben geräucherter Schinken (je nach Größe der Rouladen)
    1 EL Mehl oder Speisestärke zum Binden
    100ml Weißwein
    400ml Brühe
    1 Msp. Safran oder etwas Kurkuma
    evtl. Sahne
    8 Holzspießchen

    Paprika in Größe der Rouladen zurechtschneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern.

    Zwiebel schälen, vierteln und mit etwas eingelegtem Paprika im Jacques auf Stufe 4 zerkleinern.

    Jede Roulade mit Bärlauch und Pizzakräutern bestreuen, mit 1-2 Scheiben Schinken und je 1 Paprikastück belegen. Fleisch aufrollen und feststecken. Rouladen dünn mit Mehl bestäuben. Gehackte Zwiebel-Paprika-Mischung aus dem TM in den Crocky geben, die Rouladen darauf schichten.

    Weißwein und Brühe angießen, nochmals salzen und pfeffern. 1 ½ Stunden auf High, 4 Stunden auf Low.

    Ca. ½ Stunde vor Ende der Garzeit Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und die Soße damit binden, evtl. etwas Sahne angießen. Wer mag, kann die Soße auch noch im TM pürieren.

    Zu den Rouladen passen sehr gut Salzkartoffeln, Nudeln oder Kartoffelpüree.

    Guten Appetit!

    LG
    Radieschen
     
    #1
  2. 03.10.12
    Henfrie
    Offline

    Henfrie

    Hallo.

    Es ist ein schönes leckeres Rezept,werde ich öfter machen.

    Liebe Grüße.
     
    #2

Diese Seite empfehlen