Schweinfilet nach schuhbeck

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von elkera, 07.04.12.

  1. 07.04.12
    elkera
    Offline

    elkera

    Hallo zusammen,

    ich möchte für ostersonntag schweinefilet nach schuhbeck kesseln. Kann ich das heute schon anbraten, ohne dass es zu trocken wird?:confused: Wer hat das schon mal gemacht? Ich freue ich über eure schnellen Antworten.


    LG und schöne OSTERTAGE wünscht

    Elke
     
    #1
  2. 07.04.12
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    #2
  3. 07.04.12
    elkera
    Offline

    elkera

    Danke Sputnik,

    das Rezept habe ich. Ich wollte nur wissen ob ich das Fleisch anbraten und morgen weitergaren lassen kann.:confused:

    LG elkera
     
    #3
  4. 07.04.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    dann solltest du deine Frage direkt im Rezept schreiben - dann kann man auch das Rezept genauer ansehen.:p Ich persönlich würde das Filet nicht vorher anbraten. Das sind ja grade mal einige Minuten und dann kommt es in die Folie. Gutes Gelingen!
    Bei uns gibt es am Sonntag auch Schweinefilet. Ich mache Medaillons und brate die scharf in Butterschmalz an und dann wandern sie bei 90 °C in den Backofen für ca. 23 Minuten. Aus dem Bratensatz mache ich eine Sherry-Senf-Sauce mit Preiselbeeren. Mit der Backofenmethode wird das Fleisch sensationell und der Aufwand hält sich in Grenzen.
     
    #4
  5. 07.04.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo ekera,

    ich würde das Filet morgen erst machen, sonst läuft nachher doch zu viel Saft raus.
    Wäre ja schad drum.:p
     
    #5
  6. 07.04.12
    elkera
    Offline

    elkera

    Danke susasan,

    ich denke ich werde es auch erst morgen zubereiten. So ein Aufwand ist es wirklich nicht. :rolleyes:

    LG und schöne Ostertage wünscht elke
     
    #6
  7. 07.04.12
    Monita
    Offline

    Monita

    Hallo Susasan,

    "Ich mache Medaillons und brate die scharf in Butterschmalz an und dann wandern sie bei 90 °C in den Backofen für ca. 23 Minuten"

    das hört sich gut an.
    Legst du die Medaillons auf einen Teller, oder stellst du direkt die Pfanne in den vorgeheitzten Ofen und deckst du das Fleisch ab?

    Liebe Grüße
    Monita
     
    #7
  8. 07.04.12
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hi liebe Susa, so ähnlich mache ich meine Honig-Lende. Nach dem Anbraten mit Pfeffer & Salz würzen, mit Honig bepinseln, einen Zweig Rosmarin drauf und alles in Alufolie ab in den Ofen.
     
    #8
  9. 07.04.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Monita,
    ich lege sie auf einen Teller, damit ich in dem Bratensatz die Sauce ziehen kann. Abgedeckt habe ich sie auch noch nie - sie werden immer butterzart und bleiben herrlich saftig.

    @Hütti: die Honigvariante muss ich auch mal testen....:p
     
    #9
  10. 08.04.12
    Monita
    Offline

    Monita

    Hallo Susasan,

    vielen dank, dass werde ich mal ausprobieren.

    liebe Grüße
    Monita
     
    #10

Diese Seite empfehlen