Schweizer Bürli - abgewandelt

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Yvonne1971, 11.05.08.

  1. 11.05.08
    Yvonne1971
    Offline

    Yvonne1971

    Hallo zusammen,

    habe hier aus dem Forum ein super Rezept für Schweizer Bürli das ich gestern aus der Not heraus abwandeln musste da ich kein Roggenmehl mehr da hatte.

    Hier meine Version die super lecker schmeckte.

    Zutaten:

    500 g Dinkelmehl
    15 g Hefe
    2 TL Salz
    1 TL Backmalz (selbstgemacht)
    1 TL Trockensauerteig
    340 g Wasser

    Zubereitung:

    Mehl, Hefe und Salz in den TM und auf Stufe 4 vermengen.

    Wasser dazu und 2,5 min. Teigknetstufe.

    Teig in eine Tupperschüssel über Nacht in den Kühlschrank.

    Am Morgen Ofen auf höchster Stufe (bei mir 250 Grad) vorheizen.

    Vom Teig mit einem Eßlöffel Häufchen aufs Papier setzen (10-12 Stück).

    ca. 20 min. backen.


    Viel Spaß beim testen.
     
    #1
  2. 12.05.08
    Hermine
    Offline

    Hermine

    AW: Schweizer Bürli - abgewandelt

    Hallo Yyonne,

    ich kann mir das Rezept gut vorstellen. meine Erfahrungen sind, dass man diese Brötchen aus allem machen kann, was der Schrnk gerade hergibt.:wave:
     
    #2
  3. 12.05.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Schweizer Bürli - abgewandelt

    Hallo Yvonne

    heute hab ich Deine Brötchen mit selbstgemahlen Dinkel zubereitet .
    Unsere Tochter war mit zwei Freundinnen auf Besuch und den Mädelns haben die Brötchen geschmeckt .
    Wir sind leider Krank und haben nichts probiert .
    [​IMG]
     
    #3
  4. 12.05.08
    Yvonne1971
    Offline

    Yvonne1971

    AW: Schweizer Bürli - abgewandelt

    Hallo Eva,

    schön das du das Rezept so schnell getestet hast.

    Werde es auch mal mit frisch gemahlenem Dinkel probieren.

    Wünsche Dir gute Besserung.
     
    #4
  5. 12.05.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Schweizer Bürli - abgewandelt

    Hallo Yvonne

    vielen Dank für Deine Genesungswünsche .
     
    #5
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen