Schweizer Hähnchentopf

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von shopgirlps, 05.12.10.

  1. 05.12.10
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo,

    habe beim Stöbern in den Niederungen meines Küchenschrankes noch ein Herrmann-Gewürz für "Schweizer Lendentopf" (Herrmann Gew) gefunden. Da ich keine Lende zu Hause hatte, ist unter Abwandlung noch einiger anderer Zutaten folgendes leckere Rezept für

    Schweizer Hähnchentopf

    herausgekommen:

    Zutaten:

    500 g Hähnchenbrust
    200 g Kochschinken
    1 Glas geschnittene Champignons
    1-2 Zwiebeln
    Knoblauch (nach Geschmack)
    2 Flaschen Sahne (oder Rama Creme fine)
    200 g Sahneschmelzkäse (ich hatte die Light-Version von Milkana)
    Herrmann-Gewürz für Schweizer Lendentopf
    Salz, Pfeffer, sonstige Gewürze zum Abschmecken

    Zubereitung:

    Hähnchenbrust klein schneiden und mit etwas Öl sowie etwas von dem Herrmann-Gewürz (siehe oben) marinieren. Danach das Fleisch im Morphy Stufe "Anbraten" Zutat "Fleisch" für einige Minuten braten. Fleisch sodann aus dem Topf nehmen.

    Dann kleingehackte Zwiebel mit Knofi ebenfalls kurz auf "Anbraten" Zutat "Fleisch" goldgelb braten. Schinken in Würfel schneiden und ebenfalls mitbraten. Dann die Champignons hinzufügen und mitdünsten.

    Mit Sahne ablöschen und den Schmelzkäse hinzufügen. 2 EL Herrmann-Gewürz für Lendentopf hinzufügen und evtl. noch mit Salz, Pfeffer, gekörnter Brühe abschmecken. Sauce kurz aufkochen lassen. Dann das Fleisch wieder hinzufügen und auf Stufe "Schmoren" ca. 30-40 Minuten köcheln lassen.

    Dazu gabs bei uns Spätzle und Salat.

    Superlecker und total schnell zubereitet. Läßt sich auch gut vorbereiten und dann im Morphy wieder aufwärmen!!!!
     
    #1
  2. 05.12.10
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo Martina!
    Das ist ja toll, denn genau diese Gewürzmischung habe ich auch noch im Schrank, da kann ich es ja bei nächster Gelegenheit im Morphy anwenden.
    Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße
    Vera
     
    #2

Diese Seite empfehlen