Schwiegermuttercreme?

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Nicole, 05.03.03.

  1. 05.03.03
    Nicole
    Offline

    Nicole

    Hallo Ihr ,

    ich habe mal etwas von einem Aufstrich namens "Schwiegermuttercreme" oder so gehört. Hat jemand das Rezept? Ich weiß, dass Karotten reinkommen und dass sie wohl auch bei Vorführungen gemacht wird.

    Neugierige Grüße,
    Nicole
     
    #1
  2. 05.03.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Ich habe dieses Rezept gefunden:
    Schwiegermuttercreme( Paprika-Frischkäse)

    1 rote Paprika
    1-2 Knobis
    2 Karotten
    Aufs laufende Messer St7 fallen lassen
    Gerät ausschalten
    1 gr Becher Frischkäse (Tip Lidl .-89)
    Salz/Pfeffer
    Kurz auf St2 mit Hilfe des Spatels verrühren
     
    #2
  3. 05.03.03
    Evelyne
    Offline

    Evelyne

    Hi Nicole!!

    Bei unserem Griechischen Verkaufstand gibt es Schwiegermutterkäse zu kaufen. Der ist aber ohne Karotten.
    Er ist aus Schafskäse, Frischkäse, Tomatenmark und Gewürzen zubereitet.
    Leider haben ich keine Mengenangaben bekommen nur was drin ist.


    Grüße Evi
     
    #3
  4. 07.03.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    War das jetzt das gesuchte Rezept??
     
    #4
  5. 08.03.03
    Nicole
    Offline

    Nicole

    Hallo Biwi,

    jaaa, vielen DanK! Habe glatt vergessen, mich zurückzumelden. Ich hatte auf anderem Weg auch noch ein Rezept bekommen. Das ist im Prinzip das gleiche, es kommen aber noch 2 EL Aywar rein. Das war sehr lecker und würzig, aber auch nicht ganz billig...

    Liebe Grüße,
    Nicole
     
    #5
  6. 24.03.03
    kruemmmel
    Offline

    kruemmmel

    Hallo

    Ich habe heute die Schwiegermuttercreme ausprobiert.

    Da ist es mir jetzt auch passiert, daß alles sehr dünnflüssig wurde, weiß nicht ob es an der Paprika lag ??? :-?

    Ich habe dann durch ein Haarsieb die Flüssigkeit abgetrennt und 1 Becher 40% Quark und 1/2 Becher Schmand untergerührt. Jetzt schmeckt er sehr lecker und frisch, etwas Gewürz ( Salz, Pfeffer ) kann er noch brauchen.

    Ich habe morgen einige Testesser mit insgesamt 4 verschiedenen Brotaufstrichen, bin mal auf die Meinung gespannt. :wink:
     
    #6
  7. 01.04.03
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    ...Schwiegermuttercreme???? :lol: da ist mir spontan nur eingefallen, dass man sicher auch eine in Kleinteile zerlegte böse Schwiegermutter mit dem James zu einer Creme glattrühren kann. Aber ob die wirklich schmeckt???? :lol:

    Spass beiseite: zum Glück wurden schon ein paar Rezepte gepostet. :oops:
     
    #7
  8. 19.09.04
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallo zusammen,

    Möchte diesen Beitrag nochmal nach oben holen. Hab mich neulich ziemlich geärgert, weil ich so viel bezahlt habe für den Schwiegermutterkäse auf dem Markt. Da hab ich mir gedacht: Selbst ist die Frau -und Jaques! Herausgekommen ist ein toller, pikanter Aufstrich, der uns sogar besser schmeckt als der vom Markt:

    1/2 Zwiebel
    2 Knoblauchzehen Stufe 5 zerkleinern bzw. aufs laufende Messer
    200 g Feta
    100 g Frischkäse
    100 g Schmand
    3 große grüne Oliven (die teurenvom Markt, die kann man leider nicht selbst machen :evil: )
    Salz, Pfeffer, viel Paprikapulver und jede Menge Chillipulver (wir mögen´s gerne etwas schärfer)

    Hab ich dann alles auf Stufe 5 zerkleinert. Für James ist es sicher besser, auch die Oliven vorher aufs laufende Messer fallen zu lassen. Wer keine mag, lässt sie einfach weg.
    Das nächste Mal probier ich das ganze mit frischer Chillischote, ist bestimmt noch besser.
     
    #8
  9. 07.11.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Liebe,
    habe zum Wochenende die Schwiegermutterkreme gemacht und alle waren begeistert. Ich habe dazu ein Glas mit Kräuteroliven aufmeacht und noch 1 Eßl grünen Pfeffer aus dem Glas dazugetan. Lecker,lecker, kann ich Euch sagen.
    Gruß ursula :roll: :p =D :)
     
    #9
  10. 08.11.04
    gitti
    Offline

    gitti Kochqueen

    Hallo liebe Hexen/Hexer,

    wir haben bei meiner Nachbarin letzten Freitag eine Vorführung für Jaques und haben eine ähnliche Creme wie oben gemacht (Schwiegermuttercreme????) und zwar wie folgt:

    2 Knoblauchzehen
    1Zwiebel
    1Möhre Stufe 5/5 Sek.
    1 rote Paprika Stufe 5/5 Sek.
    Salz und Pfeffer
    1 Scheibe Fetakäse 2 x 3Sek. Stufe 3
    Rühreinsatz einsetzen und 10 Sek. Stufe 4

    Wenn die Creme ein bisschen ziehen kann schmeckt sie noch besser.
    :tonqe: Wirklich seeeeehr lecker.

    Viel Spaß beim ausprobieren

    Gitti
     
    #10
  11. 10.12.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi, bin neu hier und dachte eben, bei diesem Rezept, da muss ich meinen Senf/Käse dazu geben.

    Kauft, wenn ihr die Creme mit Feta gemacht habt ein Fladenbrot, schneidet dies in der Mitte durch, bestreicht es schön dick mit der Creme und dann ab in den Backofen - dazu ein schöner Salat!

    Jam, jam

    liebe Grüsse
    Sabine
     
    #11
  12. 19.03.05
    Jördis
    Offline

    Jördis Inaktiv

    Hallo ...

    Hab heut Schwubbels Variante der Schwiegermuttercreme ausprobiert und muß sagen, sie schmeckt uns sehr gut.
    Dazu gab`s noch fast warmes Brot.

    noch `ne schöne Zeit wünscht
    JÖRDIS
     
    #12

Diese Seite empfehlen