Schwiemas Schokopudding ohne Haut

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Kobafee, 08.07.06.

  1. 08.07.06
    Kobafee
    Offline

    Kobafee

    Eigentlich ja ganz einfach, aber so genial lecker, dass ich ihn euch nicht vorenthalten möchte (und auf Anfrage von mirellchen) Unsere Kinder wollen nur den, deshalb habe ich mir das Rp. jetzt mal ganz genau geben lassen.
    Leider noch nicht TM-tauglich, aber beim nächsten Mal probiere ich es und werde es nachtragen.

    Schwiemas Schokopudding ohne Haut

    Von
    750 ml „+1 Schluck“ Milch etwas abnehmen und damit
    2 Btl. Dr. O...er Ga.a Schokopudding glatt rühren. Die restl. Milch und
    ca. 6 gehäufte EL Zucker aufkochen lassen, gelöstes Puddingpulver dazugeben, kurz aufkochen lassen. Während des Abkühlens immer wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet. Nach dem Erkalten
    200 ml Sahne steif schlagen Zuerst Pudding mit Rührgerät umrühren, dann Sahne vorsichtig unterrühren.
     
    #1
  2. 09.07.06
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    AW: Schwiemas Schokopudding ohne Haut

    Hallo Kobafee,

    damit man keine Haut auf Pudding bekommt, braucht man nur direkt nach dem Kochen Frischhaltefolie direkt auf den heissen Pudding zu druecken und so abkuehlen lassen. Geht prima!:p
     
    #2
  3. 13.07.06
    Mirellchen
    Offline

    Mirellchen

    AW: Schwiemas Schokopudding ohne Haut

    Endlich Pudding ohne Haut. Ich danke euch für eure Tipps

    Werde ich umgehend ausprobieren.
     
    #3
  4. 13.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schwiemas Schokopudding ohne Haut

    Ich oute mich jetzt, ich liebe die Haut auf dem Pudding. Und auf der Vanillesauce. Aber nicht auf aufgewärmter Milch. Brrrrrr.

    Aber gut zu wissen, wenn ich mal wieder Pudding irgendwo mithin bringe!;)
     
    #4
  5. 13.07.06
    Wasserhex
    Offline

    Wasserhex

    AW: Schwiemas Schokopudding ohne Haut

    Da oute ich mich gleich mit. Besonders mein Göga liebt Pudding mit viel Haut. Für Pudding schmeißt er sogar selber den TM an.
    Nur das Saubermachen überläßt er gern mir und grade Puddingreste kleben wie die Seuche im Mixtopf und am Messer. Hat da jemand einen Tipp, wie es leichter den Rest löst und hinfortspült?
     
    #5
  6. 13.07.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Schwiemas Schokopudding ohne Haut

    Hört sich ja gut an....
    Aaaaber Pudding ohne Haut. brrrrrrrrr

    Nenen, die brauch ich bei selbsgemachtem dazu.:p
     
    #6
  7. 14.07.06
    Birthe
    Offline

    Birthe

    AW: Schwiemas Schokopudding ohne Haut

    Hallo,

    ich liebe auch Pudding mit Haut, aber ich kenne auch Pudding mit geschlagener Sahne durchgezogen wie Kobafee beschrieben hat. Das ist superlecker.

    LG Birthe
     
    #7
  8. 14.07.06
    Wuestenmaus
    Offline

    Wuestenmaus

    AW: Schwiemas Schokopudding ohne Haut

    Pudding ohne Haut ist doch langweilig....:rolleyes:


    Eure Puddinghautschnellverspeiserin.
     
    #8
  9. 14.07.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Schwiemas Schokopudding ohne Haut

    Ich glaube es gibt mehr Puddinghautvertilger als umgekehrt.=D :rolleyes:
     
    #9
  10. 15.07.06
    Wuestenmaus
    Offline

    Wuestenmaus

    AW: Schwiemas Schokopudding ohne Haut

    Ja, Annelie. Ich seh dies genauso.

    Vielleicht liegt die Aversion im Wort "Haut". Versucht's doch mal mit:
    Schokoladenpudding mit Decke. Und schon schmeckt's!!!:p

    Das ist wie Hausmeister und Facility Manager.
     
    #10
  11. 16.07.06
    ginger
    Offline

    ginger

    AW: Schwiemas Schokopudding ohne Haut

    Guten Morgen,

    ich mache den Pudding schon seid Jahren, nur heißt es bei uns dann nicht mehr Pudding sondern Schokocreme. Ist auch kein Ersatz für den Pudding.
    Denn wir mögen auch die Haut auf dem Pudding!:p

    Ich schneide für jeden eine Banane klein und darüber dann die Creme, total lecker, bei meiner Tochter der Renner!

    Wünsche euch noch einen schönen Sonntag

    Birgit
     
    #11

Diese Seite empfehlen