Schwimmingpool?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 29.04.07.

  1. 29.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Wer besitzt einen Schwimmingpool mit mindestens 4,5 m Durchmesser.
    Wir möchten uns gerne einen zulegen. Nun haben wir schon mal ein bisschen vorsortiert. Ich hätte aber gerne noch mal andere Meinungen gehört.Desshalb die Frage an Euch:
    Wer besitzt einen,wie groß ist er und was habt Ihr bezahlt.Außerdem wer ist der Hersteller.
    Lieben Dank im Voraus
    Zuckerpuppe
     
    #1
  2. 29.04.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Schwimmingpool?

    Hallo Zuckerpuppe,

    ich schieb deine Frage mal unter Vermischtes.
     
    #2
  3. 29.04.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Schwimmingpool?

    Hallo Zuckerpuppe
    Wir haben seit 5 Jahren einen Schwimmingpool er ist oval 8x4 meter 1,50 tief ,über die Kosten möchte ich mich lieber nicht äußern,das billigste war der Pool aber dann kommt es dicke .Wir haben den Pool überdacht und mit Solar beheizt ,momentan 30° wir baden seit 3 Wochen .
    Viele Grüße Eva
     
    #3
  4. 29.04.07
    Gitte
    Offline

    Gitte

    AW: Schwimmingpool?

    Hallo Zuckerpuppe,

    Bekannte von uns hatten die letzten zwei Jahre so einen großen aufblasbaren Swimmingpool. Der erste war nach der ersten Saison kaputt und wurde getauscht. Der zweite hats zwar überlebt, aber sie waren nicht sehr zufrieden und möchten sich jetzt einen mit festen Wänden zulegen. Ansonsten ist das natürlich für die Kinder ein großer Spaß, aber schon auch mit Aufwand verbunden (Wasserqualität muss ja immer stimmen, Filteranlage muss her etc. etc.).

    LG; Gitte
     
    #4
  5. 30.04.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Schwimmingpool?

    Hat jemand von Euch zufällig am Samstagabend die Ups-Die Superpannenshow gesehen? Da waren etliche Beiträge dabei, in denen diese Pools zum auf den Rasen stellen beinahe reihenweise auseinanderbrachen und Garten und Terrasse völlig überschwemmt wurden. Irgendwie hat das mein Vertrauen in diese Teile nicht gerade gestärkt.
     
    #5
  6. 30.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schwimmingpool?

    Hallihallo!!!

    Also wenn dann, würde ich mir ein eingebautes Pool im Garten machen lassen. Das kostet zwar sehr viel Geld, aber was ich da gehört und erlebt habe im Bekanntenkreis mit den anderen Pools, da könnte ich darauf verzichen.

    Ich sehe das ja schon bei den Planschbecken für die Kinder, die überleben meistens, wenn überhaupt, eine Saison und dann kann man sie noch nicht einmal entsorgen. Restmüll.....passen sie nicht rein.... gelben Sack...darf man nicht ist keine Verpackung!!!

    Leider sind die größeren auch nicht viel besser im Material wie die kleinen Planschbechen und wie meine Vorrednerin kann ich nur das Gleiche an "Unfällen" bestätigen. Überlegt es Euch sehr gut. Wenn man mehere kaufen muß, dann hätte man auch gleich eines einbauen lassen können.

    Meine Kinder und ich haben uns für ab und zu mal "öffentliche" Bäder entschieden oder einfach mal eine "verrückte" Blume anstellen oder den Rasensprenger. Ist auf Dauer günstiger und sicherer!!!
     
    #6
  7. 30.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schwimmingpool?

    Halli hallo,

    wir haben keinen Pool. Einen anzulegen, wäre nicht schlecht. Einfach graben geht auch nicht, wir müssen jede Menge Steine aus dem Garten sprengen, dann ging es vielleicht.

    Die Pannenshow habe ich gesehen (und herzhaft gelacht dabei). Sind ja schon ein paar blöde Pannen dabei.

    Ansonsten kann ich mich Maid Marion nur anschließen. Ich weiß nicht, wie viele Planschbecken unsere und die Nachbarkinder auf dem Gewissen haben. Gott sei Dank sind sie jetzt schon so weit, daß sie ins Bad oder an einen See gehen können.
     
    #7
  8. 30.04.07
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Schwimmingpool?

    Hallo !

    Also ich kann mich Maid auch nur anschliessen.
    Ein Bekannter hatte mal solch ein Swimmingpool, der hatte mehr Arbeit mit saubermachen, chloren, Boden reinigen, Filter wieder saubermachen, morgens auf- und abends zudecken usw., als dass er drin geschwommen ist. Allerdings haben die Bekannten keine Kinder....doch der Swimmingpool wurde nach 3 Jahren wieder abgebaut und weiterverkauft.

    Also ich hol mir da lieber eine Jahreskarte fürs Freibad - ist weniger Arbeit und da ist man ja auch flexibel, oder? ;)
     
    #8
  9. 30.04.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Schwimmingpool?

    Hallo
    ich hab vergessen :unser Pool ist in der Erde versenkt mit Stützmauern .
    Viele Grüße Eva
     
    #9
  10. 02.05.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: Schwimmingpool?

    Hallo Zuckerpuppe,

    wir haben unseren Pool seit 5 Jahren ( Durchmesser 5 m und 1,20 m hoch). Damals haben wir in bei Ott* bestellt. Es wurde eine Fläche mit 5,5 m Durchmesser gepflastert, Vlies darauf, Pool darauf und fertig!!
    Einmal im Jahr wird er geleert und geputzt. Man muss auch schon immer dahinter sein mit dem Saubermachen und dem Prüfen des Wassers usw.

    Meine Schwester hat den gleichen Pool, aber eine Nummer kleiner. Und meine Freundin hat den gleichen Pool wie wir schon seit 10 Jahren (mit 3 Jungs und es ist noch nie was kaputt geworden).

    Wir sind alle der gleichen Meinung: Wir geben unseren Pool nicht mehr her!

    Lieber hätte ich natürlich so einen Pool wie Eva. Das wäre ja ein Traum:rolleyes:=D

    Also los gehts mit der Poolsaison! Ich wünsch dir viel Spaß!
     
    #10
  11. 03.05.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Schwimmingpool?

    Hallo Schlemmermäulchen
    ja der Pool ist ein Traum da geb ich Dir recht ,aber ich denke Du bist auch zufrieden wünsche Dir frohes plätschern.
    Lieber Gruß Eva
     
    #11

Diese Seite empfehlen