Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Lanky, 18.01.07.

  1. 18.01.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)
    2 Portionen

    2 große Seelachsfilets (die Weißen, TK)
    1 große Zucchini
    2 - 3 Karotten
    Gewürze: Kräutersalz/Vegata/Fondo* o. ä. je nach Geschmack

    Die Seelachsfilets nach Geschmack würzen z. B. mit Fuch* Fischwürzer und in den Einlegeboden legen. Die Zucchini waschen und in Würfel oder Scheiben schneiden und rund um den Fisch herum verteilen. Ebenfalls nach Geschmack würzen.
    Die Karotten waschen/schälen und in Würfel oder Scheiben schneiden und in den Varom.a legen - darauf achten, dass genügend Schlitze frei bleiben, damit der Dampf durch kann. 25 min / Dampfgarstufe / Stufe 2

    Für die Sauce:
    250 g Garsud
    100 g Wasser
    100 ml Milch
    1 TL Currypulver
    1 TL Senf
    1-2 TL Zitronensaft
    1 EL Gemüsebrühe (Pulver)
    1/2 TL Zucker
    2 gehäufte EL Mehl
    etw. Pfeffer
    Petersilie (frisch oder getrocknet)


    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und gute 10 sek. auf Stufe 4 vermischen. Dann 3 min/100°/Stufe 2 kochen. Gegen Ende der Garzeit mit Petersilie und Pfeffer abschmecken.

    Den Fisch zusammen mit dem Gemüse und der Sauce servieren.

    Gute Apettit!

    Für alle WW'ler: Pro Portion 3 P*, wenn man in die Soße zusätzlich noch 2 TL Pflanzenöl gibt, sind es 4 P* pro Portion und man hat gleich auch schon eine Portion von den pflanzlichen Fetten.
     
    #1
  2. 18.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo Lanky,

    das Rezept kommt wie gerufen, habe beim Aufräumen meines Gefrieschrankes noch Fisch gefunden, das werde ich wohl morgen machen.

    Dazu gleich die P...... ausgerechnet - prima, Danke! [​IMG]
     
    #2
  3. 18.01.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo Susi,

    ja, da ich meine Kühltruhe heute auch durchforstet hab, kam das Rezept wie gerufen. Hat auch lecker geschmeckt und das Ganze dann für nur 3 P*.
     
    #3
  4. 18.01.07
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    ... ich will meine Kühltruhe schon ewig abtauen - ich warte immer noch auf den Winter oder zumindest kühlere Temperaturen, daß ich solange alles auf derTerrasse "parken" kann. Da werde ich noch ne zeitlang warten müssen [​IMG]

    Aber wenn dann ein Seelachsfilet zum Vorschein kommt werde ich das Rezept auch gleich ausprobieren !
     
    #4
  5. 18.01.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo Evelyn,

    DDDDDDUUUUUUU warst schuld daran, dass ich heute diese Sauce (wenn auch abgewandelt) zum Fisch gemacht hab. Könnte mir vorstellen, dass auch Reis sehr gut dazu schmeckt.
     
    #5
  6. 18.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo,

    genau so was habe ich gesucht, morgen soll es nämlich Seelachsfilet geben, und die übrigen Zutaten habe ich auch noch im Haus, und Punkte kostet es ja auch super wenige
     
    #6
  7. 19.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo,

    wir sind gerade fertig mit diesem leckeren Essen, hat super geschmeckt, ich habe noch im Gareinsatzkörbchen Reis dazu gemacht, d. h. ich muß noch 3 P* dazuzählen, oder ?

    Wird auf jeden Fall nochmal gekocht, ging schnell und einfach.

    Danke, Lanky, für dieses Rezept!
     
    #7
  8. 19.01.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo Elke,

    ja, für Reis kommt pro 60 g (gar) nochmal 1 P* hinzu, oder du machst es wie ich und berechnest dir für Reis-Satt nur 4 P* (d. h. so viel Reis, bis man satt ist).

    Schön, dass es euch geschmeckt hat.
     
    #8
  9. 19.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo Lanky,

    ok, dann will noch mal schnell 1 P* dazuzählen zu meinem heutigen Tagebuch, ich hatte nämlich nur 3 für den Reis gerechnet. Außerdem kannte ich bisher nur Kartoffeln satt (2 P*) und Nudeln satt (4 P*, 3 bei VK), aber Reis wäre auch ganz schön, wenn man nicht immer die EL zählen müßte.
     
    #9
  10. 19.01.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo Elke,

    dieses Reis-Satt-Dings ist keine offizielle Empfehlung von WW. Viele handhaben es aber schon lange so und kommen gut damit zurecht.
     
    #10
  11. 19.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo Jasmin,

    entschuldige, ich habe gerade erst gesehen, dass Dein Name ja unten in der Mitte steht, deswegen habe ich immer Lanky geschrieben (aber da hörst Du ja auch drauf, oder?).

    Ich bin ja auch nicht offizielle WWlerin, also kann ich mich auch an die inoffizielle Reis-satt-Empfehlung halten.
     
    #11
  12. 19.01.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo Elke,

    ich hör sowohl auf Jasmin als auch auf Lanky =D
    Deine Erklärung zum Reis erscheint mir plausibel :notworthy: - aber sogar ich als offizielle WWlerin nutze diese Möglichkeit für mich schon lange.
     
    #12
  13. 20.01.07
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo Jasmin,

    vielen Dank für dieses tolle Rezept. Werde es hoffentlich bald ausprobieren.
     
    #13
  14. 24.01.07
    Anna-Juliana
    Offline

    Anna-Juliana

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo, ich möchte den Fisch heute mittag machen und habe da noch eine Frage, gibt man beim Garen von Fisch und Gemüse einfach nur Wasser in den Mixtopf oder Brühe oder Salzwasser, denn die Soße wird danach ja extra gekocht oder habe ich da was missverstanden?
     
    #14
  15. 24.01.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo Anna,

    natürlich kannst du auch Salz oder Brühe ins Wasser geben. Dann brauchst du die Soße natürlich nicht mehr zu würzen, denn die wird ja mit dem Rest Garwasser gekocht.
     
    #15
  16. 24.01.07
    Anna-Juliana
    Offline

    Anna-Juliana

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Danke für die schnelle Antwort, hab jetzt noch grob gewürfelte Kartoffeln ins Garkörbchen gelegt und bin mir sicher, dass es sehr lecker sein wird, :p
     
    #16
  17. 25.01.07
    NicoleH.
    Offline

    NicoleH. Inaktiv

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo!

    Dein Fisch im gelben Meer ist ja echt super lecker. Hab ihn letzte Woche in meinem THERMO gemacht. Mein Freund war begeistert. Endlich mal eine neue Soße für`n Fisch.

    Werde ihn Morgen auch bruzeln, weil wir morgen Gäste bekommen und da hab ich mirgedacht, passt der Fisch ja Super.

    LG Nicole
     
    #17
  18. 25.01.07
    Yalina
    Offline

    Yalina

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hi Jasmin,
    hab heute den Fisch ausprobiert.
    Sohnemann hat DREI/3 Teller gegessen und Tochter 2.
    Sogar mein schnäkiger Mann hat mal probiert.
    Mir hats auch gut geschmeckt, die Soße war meeeeegalecker.
    Fazit: gibts wieder.


    Stephanie
     
    #18
  19. 25.01.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallo Nicole und Stephanie,

    freut mich, dass es euch geschmeckt hat. Bei uns ging der Fisch auch weg, wie "warme Semmeln" =D
     
    #19
  20. 30.01.07
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    AW: Seelachsfilet im gelben Meer (Curry-Senf-Sauce)

    Hallihallo,

    wieviel Wasser gehört denn ca. am Anfang in den Topf? Reicht da ein Liter?
     
    #20

Diese Seite empfehlen