Anleitung - Seelachsfilet mit Blattspinat

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Holla_die_Waldfee, 10.02.08.

  1. 10.02.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    heute habe ich die Carbonara- Soße von Tani / lilo&stitch als Zutat für dieses Rezept genommen:

    Seelachsfilet mit Blattspinat


    4 - 6 Stücke Seelachs (ich hatte TK)
    Auf ein gefettetes Backblech legen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern

    Jetzt Tanis Carbonara-Soße zubereiten (ich hatte noch 1 TL Kräuter der Provence hinzu gegeben):

    2 Knoblauchzehen
    4 Scheiben gekochter Schinken, aufgerollt in den TM stellen
    4sek./St.5 zerkleinern

    100gr. heißes Wasser
    250gr. Sahne, Cremef*no zum kochen
    1 TL Brühpulver
    Pfeffer
    Muskat
    1 TL Kräuter der Provence
    10gr. Mehl
    2sek./St.3 mischen dann 3min./100°/St.3 kochen

    100 gr. Sahne-Schmelzkäse
    15sek./St.3 untermischen und dann nochmals 3min/100°/St.1

    450 g aufgetauten Blattspinat
    25 Sekunden, Stufe 2-3, Linkslauf, unterheben

    Die Masse auf den Fisch streichen und in den kalten Backofen geben.

    Dann 40 Minuten, 180°, Heißluft backen.

    Dazu gabs bei uns Reis. :)
     
    #1
  2. 10.02.08
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Seelachsfilet mit Blattspinat

    Hallo Gabi,

    hast du den rosafarbenen Lachs genommen oder den weißen?
     
    #2
  3. 10.02.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Seelachsfilet mit Blattspinat

    Hallo Gabi!

    Das ist ja mal ein tolles Rezept!
    Muss ich testen wenn mein Fisch-Hasser Kind mal wieder ausser Haus isst!
    Sehr gute Idee, ist abgespeichert!
    Mach weiter so!
     
    #3
  4. 10.02.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Seelachsfilet mit Blattspinat

    @ Jasmin

    Den weißen! Seelachs ist meines Wissens nach immer der weiße, oder? Der rosafarbene heißt einfach "Lachs". Meine ich...:confused:

    @ Tani

    Freut mich das dir "unser" Rezept gefällt! :)
     
    #4
  5. 10.02.08
    marmorata
    Offline

    marmorata

    AW: Seelachsfilet mit Blattspinat

    Hallo Gabi ;

    das ist mal eine gute Idee ! =D
    Wird diese Woche noch nachgekocht.
    Warum fällt mir so etwas nicht ein ? :confused:
     
    #5
  6. 11.02.08
    dadi-dada
    Offline

    dadi-dada

    AW: Seelachsfilet mit Blattspinat

    Hallo Gabi,:p

    das hört sich ja super lecker an. Freitags wollen wir immer was fischiges. An diesem Freitag wird es diesen Fisch geben, da wir auch Spinat lieben.

    Danke
    LG
    Mari;)n
     
    #6
  7. 13.02.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Seelachsfilet mit Blattspinat

    Hallo Gaby,

    heute hatten wir zu Mittag deinen Fisch. Er war sehr lecker.

    Für die Sauce habe ich direkt alle Zutaten zusammen in den Mixtopf gegeben, das war dann etwas schneller in der Zubereitung für mich.
    Mittags bin ich immer in Zeitdruck.
     
    #7
  8. 13.02.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Seelachsfilet mit Blattspinat

    @ Regina

    Freut mich das es euch geschmeckt hat! =D
     
    #8
  9. 13.02.08
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Seelachsfilet mit Blattspinat

    Hallo Gabi............
    heute gab es bei GöGa und mir Dein leckeres Fischgericht mit der Sauce von Tani.
    Ich habe alles so gemacht, wie von Dir angegeben und wir beide waren total begeistert.............es hat uns sehr gut geschmeckt.
    Wir sind große Fischliebhaber, bei uns gibt es mindestens zweimal wöchentlich ein Fischgericht...........dieses hier von Dir wird bestimmt bald wieder auf dem Speiseplan von uns stehen.
    Danke für das gute Rezept!
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #9
  10. 14.02.08
    Petra18
    Offline

    Petra18

    AW: Seelachsfilet mit Blattspinat

    Hallo,

    mh, hört sich lecker an. Habe es sofort kopiert und wird bestimmt nach gekocht.
    Vielen Dank.

    Schönen Tag.

    Petra18
     
    #10
  11. 15.02.08
    GabiP
    Offline

    GabiP

    AW: Seelachsfilet mit Blattspinat

    Hallo Gabi,
    ich bin gerade dabei ,das Seelachsfilet zu machen,jetzt habe ich eine Frage!Ich habe gerade einen Kuchen im Ofen und dann ist der natürlich schon vorgeheizt! Meinst du,es reicht ,wenn ich die Backzeit auf 30 min. verkürze?? :confused:
    Wäre über eine schnelle Antwort sehr froh!:rolleyes:

    Gruß Gabi :cool:
     
    #11
  12. 15.02.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Seelachsfilet mit Blattspinat

    Hallo Gabi,

    wenn der Ofen schon vorgeheizt ist, reichen 30 Minuten mit Sicherheit aus! Vielleicht brauchts auch noch etwas weniger Zeit. =D
     
    #12
  13. 15.02.08
    GabiP
    Offline

    GabiP

    AW: Seelachsfilet mit Blattspinat

    Hallo Gabi,
    das ging ja echt fix mit deiner Antwort!
    Ganz lieben Dank dafür!:p
    Werde einfach den Fisch im Auge behalten!:rolleyes:

    LG Gabi :sunny:
     
    #13
  14. 14.03.08
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Seelachsfilet mit Blattspinat

    Hallo Gabi...........
    muß unbedingt dieses leckere Rezept (schon zum zweiten Mal zubereitet von mir) nach vorne rücken.
    Statt Seelachs hatte ich heute frischen Lachs und statt der Scheiben gek. Schinkens habe ich die vorgeschnittenen mag. Schinkenstückchen (in diesem Fall von N*rma) genommen.
    GöGa und ich hätten uns reinsetzen können, sooo gut hat es wieder geschmeckt! Nochmals danke für diese schöne Kreation von Dir!
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou
    P.S.
    Die 4o Minuten kamen mir heute auch etwas zu lang vor, beim nächsten Mal heize ich den Backofen vor und versuche es mit 2o-3o Minuten.

     
    #14

Diese Seite empfehlen