Seelachstopf

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von venni, 10.02.03.

  1. 10.02.03
    venni
    Offline

    venni

    SUPERLECKER!!!!!!

    Seelachstopf

    200 g Kartoffeln
    1 kleine Lauchstange
    1 kleine Zwiebel
    1 TL Öl
    Salz, Pfeffer, Muskatnuss
    1 TL Dijonsenf
    50 g Sahne
    100 ml Gemüsebrühe
    5 EL Milch
    250g Seelachsfilet
    etwas Zitronensaft
    etwas Dill und Schnittlauch

    Die Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.

    Die Lauchstange längs halbieren, unter fließendem Wasser waschen und quer in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

    In einem Topf das Öl erhitzen und darin zuerst die Lauchstreifen und die Zwibelen andünsten. Die Kartoffelscheiben zugeben, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Senf würzen, mit Sahne, gemüsebrühe und Milch ablöschen und 15 Minuten köchlen lassen.

    In der Zwischenzeit das Seelachsfilet waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit wenig Zitronensaft marinieren, salzen und pfeffern.

    Nach 15 Minuten die Seelachswürfel vorsichtig unter die Kartoffeln mischen und noch 5 Minuten leicht köchelnd garen.

    Den Seelachstopf mit den gehackten Kräutern bestreuen.

    Der Seelachstopf ist megalecker und hat sogar unseren Kids geschmeckt!
     
    #1

Diese Seite empfehlen