Seidentofu-Mohn-Streusel Blechkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von 18%Hex, 28.08.06.

  1. 28.08.06
    18%Hex
    Offline

    18%Hex

    Seidentofu-Mohn-Streußel Blechkuchen

    450 g Mehl (ich hatte 150g Vollkorn/300gDinkel630)
    20 g Hefe
    80 g Zucker
    50 g Butter
    1 Priese Salz
    ca. 250 ml Milch
    2 min Brotstufe/ gehen lassen

    Mohnmasse
    200 g Mohn auf Turbo Mahlen
    450 ml Milch
    1 Vanille Pudding
    50 g Zucker (oder mehr) wie beliebt
    8 Min./100°/Stufe 2
    Abkühlen lassen

    Tofumasse
    250 g Seidentofu (aus Naturkost Laden)
    Kein anderes Tofu es schmeckt nicht
    100 g Zucker
    3 Eigelb
    Zitronenschalen
    ca. 40 g Speisestärke
    ¼ l Sojamilch oder Kuhmilch
    wer mag kann noch Rosinen untermischen
    Ich hatte noch 100 g Frischkäse dazugerührt.

    Streusel:
    100 g Zucker
    100 g Kalte Butter
    150 g Mehl (Dinkel 630 geht auch anderes)

    Hefeteig auswellen und auf ein gefettetes Blech legen,

    zuerst Mohnmasse darauf verteilen, dann Tofumasse vorsichtig darauf strechen und zum Schluss die Streusel auf dem Kuchen verteilen
    Im vorgeizten Backofen 180° Ober und Unterhitze
    ca. 35 Min Backen.

    Noch warm mit Zimtzucker leicht bestäuben.

    Guten Appetit

    Der Seidentofu ist sehr weich in der Konsistens, fast wie Quark und wird ausschließlich zum Backen und Desserts genommen.
    Ich backe auch oft Käse Kuchen damit schmeckt auch sehr lecker.
     
    #1
  2. 29.08.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Seidentofu-Mohn-Streußel Blechkuchen

    Hallo Visnja,

    vielen Dank für's Einstellen.
    Da muss ich mich gleich mal nach Seidentofu umsehen ;) !

    Das Schöne an dem Mistwetter ist, dass man jetzt viel Zeit in der Küche verbringen kann :p . Als wir die extrem heißen Temperaturen hatten, wollte ich den Backofen gar nicht anschmeißen!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #2

Diese Seite empfehlen