Sektgelee - auch für Vegi`s

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 23.12.07.

  1. 23.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    hier das Rezept:

    ...in 4 - 6 Sektgläser einige getrocknete Cranbeeries geben, oder frische Fruchtstückchen nach Wahl...

    In den TM geben:

    60 g RohRohrzucker.........................................10 Sekunden, Stufe 10,
    jetzt dazu:

    1 gehäuften Tl Agar - Agar
    10 g frischer Zitronensaft
    100 g Dessertwein.............................................5 Minuten, 100 °, Stufe 3,
    jetzt dazu:

    400 g trockener Sekt - Zimmertemperatur.........3 Minuten, Stufe 10

    ...diesen Schaum sofort in die vorbereiteten Sektgläser verteilen - 10 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen - dann mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen - oder auch über Nacht ;)

    RohRohrzucker kann auch durch Honig ausgetauscht werden :p

    Cranberries im Sektglas:

    [​IMG]

    Rohrohrzucker gemixt & Dessertwein/Zitronensaft/Agar - Agar:

    [​IMG]

    Schaum kommt aus dem TM:

    [​IMG]

    ...fertig gemixt - 3 Minuten, Stufe 10:

    [​IMG]

    ...eingeschenkt und noch etwas trüb:

    [​IMG]

    ...fertig & klar:

    [​IMG]

    ...mit Gelatine ---> Klick mich =D

    Liebe Grüße Andrea
     
    #1
  2. 24.07.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Gott, Andrea
    solch ein edler Nachtisch, wou... Danke für den oberinteressanten Vorschlag. Das Rezept hab´ich gespeichert und für´s nächste Fest wird´s gemixt.
    Liebe Grüße aus dem Frankenland
     
    #2

Diese Seite empfehlen