Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 28.08.06.

  1. 28.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    hier ein festliches Dessert:

    Sekt-Gelee

    Vorbereitung:

    ...frische Fruchtstückchen nach Wahl mit 1 EL Zucker mischen und auf 6 Sektgläser verteilen - oder getrocknete Früchte (dann ohne Zucker;))- z. B. Cranberries...

    400 g Sekt (ich nehme trockenen Sekt...) in einer Kunsstoffschale abwiegen - 40 Minuten ins Gefrierfach geben - Schmetterling auch ins Gefrierfach.

    6 Blatt weiße Gelatine - 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

    In den TM geben:

    40 g Zucker.....................................................10 Sekunden, Stufe 10,
    jetzt dazu:

    100 g weißen Portwein -
    oder weißen Likörwein z.B griechischer Samos®...... 3 Minuten, Stufe 2, 37°,
    jetzt dazu:

    ausgedrückte Gelatine .......................................1 Minute, Stufe 3,
    jetzt dazu:

    ...eiskalten Schmetterling einsetzen.................Stufe 4 einstellen -

    jetzt auf den laufenden Schmetterling geben:

    400 ml eiskalten Sekt........................................1,5 Minuten mixen, TM 21 = 3 Minuten mixen,

    danach - sofort in die vorbereiteten Sektgläser geben und mindestens 1 Stunde kalt stellen - oder über Nacht für den nächsten Tag...;)


    Liebe Grüsse Andrea
    (Anmerkung Möhrchen: Bilder nach oben verschoben)
     
    #1
  2. 28.08.06
    Escada
    Offline

    Escada Inaktiv

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    hallo siamkatze,

    ich habe es mir sofort kopiert das sieht ja echt klasse aus und hört sich auch so an.

    danke schön für die schöne idee
     
    #2
  3. 28.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hallo Michaela,

    freu mich, dass Du es probieren möchtest...ist optisch und auch vom Geschmack total klasse, ich mache dieses Gelee schon seit 8 Jahren, Gäste sind beeindruckt...
    Bitte genau nach Angaben richten, hab es x-mal im TM probiert, gelingt nur, wenn der Sekt + der Schmetterling im Gefrierfach waren, (Sekt ca. 2 Stunden) unbedingt 3 Minuten auf Stufe 4 mixen, es schäumt schon eher, aber es muss solange gemixt werden, sonst gibt es weniger Schaum beim Festwerden...
    Nach 3 Minuten mixen, ist es zuerst fast NUR Schaum, setzt sich dann...

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #3
  4. 28.08.06
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hallo Andrea,

    klasse, ist bereits in unseren Menueplan für das Treffen am Samstag bei eingefügt. Ich bringe noch 12 oder mehr Sektgläser mit, da passen 10 cl hinein, die sind dann nicht ganz so groß.
     
    #4
  5. 28.08.06
    Escada
    Offline

    Escada Inaktiv

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    hallo andrea,

    ich werde mich genau dran halten!!!

    würde auch gerne am samstag kommen, aber ich weiss noch nicht ob es klappt, kann es nur sponntan entscheiden.
     
    #5
  6. 28.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hallo Michaela,
    ja bitte, komm doch....würde mich total freuen, dann kannst Du die Eiscrem + das Sektgelee auch probieren...

    Herzliche Grüsse Andrea
     
    #6
  7. 28.08.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hallo Andrea,

    das ist ja eine tolle Idee!!!

    Könntest Du den Hinweis mit den 2 Stunden im Gefrierfach vielleicht noch in Dein Rezept mit hineinnehmen?

    Gruß

    Ute
     
    #7
  8. 28.08.06
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hallo Möhrchen,

    Andrea und ich ergänzen uns. Sie stellt die Rezepte ein und ich bringe sie dann in eine WK-taugliche Form, in dem ich von ihr "erlaubterweise" etwas ändere. Das mit den 2 Stunden hatte sie mir gesagt, auch dass der Sekt bei 3 Stunden gefroren war und ich war der Meinung, dass das unbedingt mit ins Rezept gehört.
     
    #8
  9. 28.08.06
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hallo Andrea,

    wirklich eine Superidee. Mal wieder etwas ganz Besonderes. Auch ich sage vielen Dank für das Rezept.

    LG
    Bärchen:hello2:
     
    #9
  10. 28.08.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hey Kornelia,

    Ihr arbeitet ja toll Hand in Hand ;) !

    Danke!

    Ute
     
    #10
  11. 28.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hallöchen Ute + Bärchen + natürlich Kornelia,

    es macht so einen Spaß Rezepte einzustellen und noch mehr,dass Ihr Euch darüber freut...

    Kornelia, sei mal wieder bedankt...

    Herzliche Grüsse an alle....
     
    #11
  12. 28.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Dieses Dessert sieht einfach nur KLASSE aus, richtig edel!!!

    Vielen Dank für das Rezept, werde es am Wochenende gleich ausprobieren.

    Eine Frage noch hierzu: was für Fruchtstückchen eignen sich hierzu und in welcher Menge (ungefähr)?

    Liebe Grüße,
    Kilalea
     
    #12
  13. 28.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hallöchen Kilalea,

    FREU MICH, dass es Dir so gut gefällt, Fruchtstückchen sind " Deko", Kiwi, Johannisbeeren, Heidelbeeren etc...einfach einige ins Glas geben, ca. 8-10 Stücke/chen, vorher mit Zucker vermengen, schmeckt aber auch ohne, für die "Süßen" unter uns, mit Zucker...

    Berichte bitte, wie es Dir geschmeckt hat...

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #13
  14. 28.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Werd' ich machen, versprochen, nach dem nächsten Wochenende....

    Liebe Grüße zurück,
    Brigitte
     
    #14
  15. 29.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hallo Andrea!

    Jetzt wollte ich doch HEUTE schon das schöne Sektdessert ausprobieren und nicht mehr bis zum Wochenende warten. Habe also Sekt besorgt, schöne rote Johannisbeeren, tja, und dann fehlte nur noch der WEISSE Portwein! Ich bin hier in unserem kleinen Städtchen nicht fündig geworden, habe in mehreren Geschäften gefragt, aber nur ratlose Blicke geerntet. Roten gab's, aber keinen weißen. Wenn es denn unbedingt weißer Portwein sein MUSS (?), bekomme ich diesen dann nur im gut sortierten Fachhandel (sprich nächst größere Stadt), oder wo könnte ich ihn bekommen, dass ich ENDLICH Dein schönes Rezept ausprobieren kann?

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #15
  16. 29.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hallo Brigitte,

    es funktioniert auch mit NORMALEM Wein, Portwein ist SÜß, daher diese Sorte,
    kannst auch anderen süßen Wein nehmen, natürlich auch trockenen...

    Freu mich total, dass Du das Gelee sofort ausprobieren möchtest...
    SORRY, ich hätte es im Rezept schon anmerken müssen...Portwein ODER süßen Wein...

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #16
  17. 30.08.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hallo Andrea =D
    kannst Du es dann bitte noch im Rezept ändern?

    Danke und liebe Grüße
    Marion =D
     
    #17
  18. 30.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hallo Andrea!
    Danke für die Antwort! Hatte zwischenzeitlich weißen Portwein im Internet entdeckt und bestellt. Nun warte ich auf diese Lieferung und werde dann Dein Rezept in der Originalversion ausprobieren (und selbstverständlich berichten!).
    Das mit dem süßen Wein werde ich aber auch noch ausprobieren...
    Schönen Tag noch,
    Brigitte
     
    #18
  19. 30.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hallo Marion,

    habs erweitert, DANKE für den Tipp...

    Hallo Brigitte,

    ich hab es bisher stets mit Portwein gemacht, ABER es funktioniert sicher auch mit anderem Wein, DANKE für die Anregung...bin schon gespannt auf Deinen Bericht....


    Herzliche Grüsse Andrea
     
    #19
  20. 30.08.06
    Schnecke79
    Offline

    Schnecke79

    AW: Sektgelee- sieht aus wie frisch eingeschenkter Sekt...

    Hallo!
    Mich würde interessieren ob ich das Sektgelee schon einen Tag vorher zubereiten kann? Dann bin ich nämlich am überlegen ob ich das an meinem Geburtstag mache (müsste ich dann eben einen Tag vorher zubereiten, da ich an meinem Geburtstag im Thermalbad bin).
    LG
     
    #20

Diese Seite empfehlen